Katze übergibt sich einfach am Abend

Dieses Thema im Forum "Magen-, Darm- und Harnwegserkrankungen" wurde erstellt von Tina93, 14.07.2015.

  1. #1 14.07.2015
    Tina93

    Registriert seit:
    22.05.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Mein kleiner Peppels hat sich die letzt Nacht drei mal übergeben! Alles Magensaft und ich
    frage mich echt warum er das gemacht hat. Ihm ging es soweit gut und fressen tut er auch ganz normal. Nur an dem einen Abend hat Magensaft hochgewürgt. Kann es eventuell daran liegen, dass er kein katzengras bekommt (bitte verurteilt mich nicht :( )
     
  2. #1 14.07.2015
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 14.07.2015
    Gast5934

    Gast5934 Gast

    Das kann schon sein, wenn er ansonsten " Normal" ist
    du kannst aber auch in einem Blumenkasten normales Gras ansähen, das wird auch gerne angenommen.
     
  4. #3 14.07.2015
    Flederviech

    Registriert seit:
    09.04.2015
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    1
    Kann gut sein das er eine Fellwurst quer sitzen hat und die versucht raus zu würgen. Dann kommt oft nur klare oder gelbliche Flüssigkeit und kein Futter.
    Du kannst ihm Paste dafür geben oder eben Katzengras oder normales Gras.
    Beobachte das mal ein paar Tage,wenn's schlimmer wird oder er weiter regelmäßig spuckt,dann ab zum Doc ;)
     
  5. #4 15.07.2015
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Hi Tina,

    ich hatte neulich das mit meiner Kary.Erst erbrach sie relativ früh morgens.Auch mehr beige,es war ein langer Haarballen,knäuel.Schaffte es noch sie auf die Fliesen zu setzen;-)Dann gings gleich weiter.Im hohen Bogen,wirklich.Ich wischte alles weg,und dann,ich war am einschlafen,hatte se Durchfall..natoll,ich machte wieder alles weg.Da sie so rumsprang(also fit war se ja,und ich müde)Naja..und am Abend normalisierte es sich etwas.Ich glaube,das die Katzen auch das Wetter merken,grad bei Wohnungskatzen.Gut Kary ist eh sehr empfindlich,doch das hatte sie lang nicht mehr.Sie frass bei Hitze kaum was,und nu haute sie umso mehr rein.Vielleicht war das einfach zu viel.Beobachte,und es wird sich,hoffe schnell wieder legen.Ansonsten: Ab zum Tierarzt.
    Zum Thema Katzengras kann ich nix schreiben,frisst Kary net.
    GLG
    Silvy
     
  6. #5 15.07.2015
    Knödel

    Registriert seit:
    12.09.2014
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es da Völlern nach dem Hitze-wenig-essen ist,
    ganz einfach zweimal wenig geben oder den Green-Mini-Napf benutzen.

    ;) :p: :=): :8):
    Mensch ist intelligent und hat alles im Griff - muß es nur auch tun.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden