Katze wurde heute kastriert!

Dieses Thema im Forum "Kastration" wurde erstellt von Lilly_2014, 30.12.2015.

Schlagworte:
  1. #21 03.01.2016
    Knödel

    Registriert seit:
    12.09.2014
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    0
    Trägt die Miezi
    Kragen oder Body ???
    Vernunft muß größer sein als eitles Mitleid
     
  2. #1 03.01.2016
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #22 03.01.2016
    Lilly_2014

    Registriert seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Nein, sie hat keinen Trichter bekommen, und alles andere hat sie auch nicht, weil sie die Wunde in Ruhe lässt.
     
  4. #23 03.01.2016
    Gast5934

    Gast5934 Gast

    Ich würde morgen mal zum TA gehen mit ihr, Vorsicht ist besser als Nachsicht
     
  5. #24 03.01.2016
    Gast488

    Gast488 Gast

    Also ich bin kein TA, aber für mich sieht das ganz normal aus, bei Zweifeln, ab zum TA.
     
  6. #25 04.01.2016
    Lilly_2014

    Registriert seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also heute sieht die Narbe super aus, nicht mehr so angeschwollen und sieht auch nicht mehr so gerötet aus
     
  7. #26 04.01.2016
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Es ist normal,das sagte mir meine TÄ damals auch,das die Narbe anschwellen kann.Sie hatte die gleichen Fäden wie Deine Lilly.Sie bekam keinen Trichter und sie lies die Wunde soweit in ruh.Die TÄ kam nachhause,weil es an dem Tag sehr sehr kalt war und ich mit dem Bus(damals noch eine andre TÄ)fahren musste.Das wollte ich ihr nicht zumuten.Und da die Fäden und die Narbe überprüft werden musste,kam die TÄ @home.Das ist nun das andre Problem.Manch einer Katze macht es nichts aus,doch Kary fand dies nicht so gut,obwohl ich Kary auf den Schoss nahm und die TÄ schaute,war aber alles ok.Ein Faden blieb über,den zog ich vorsichtig.Nun hat Kary teils noch Angst wenns an der Türe klingelt,was aber besser wurde.Heute würde ichs nicht mehr machen.Meine andren Katzen waren da relaxter. Jedes Tier ist anders...Also mache ich dies nicht mehr.Dabei war es eine entspannte Atmosphäre(für mich vielleicht,nicht für Kary):(
     
  8. #27 04.01.2016
    Lilly_2014

    Registriert seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Oh das ist ja nicht so schön.
    ALso Lilly ist da auch echt viel entspannter, der TA interessiert sie überhaupt nicht, der ist 5 Min zu Fuß von uns weg, heißt sie muss 5 Min in der Box aushalten, da schreit sie etwas.
    Sobald wir in der Praxis sind, ist sie ruhig und auch wenn sie auf dem Tisch liegt.
     
  9. #28 04.01.2016
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Heute ist meine TÄ auch nicht mehr weit weg.15 MIn zu Fuss.Geht..doch bei eisiger Kälte..armes Hascherl.
     
  10. #29 04.01.2016
    Gast488

    Gast488 Gast

    Dann hast Du aber eine entspannte Fellnase, bei meinen ist es umgekehrt.
     
  11. #30 05.01.2016
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich auch ein Lied von singen,liebe Uschi;-))
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden