Katzenangriff nachts

Dieses Thema im Forum "Erziehung, Verhalten, Zusammenführung von Katzen, " wurde erstellt von Dark88, 15.06.2019.

Schlagworte:
?

Was ist das für ein Verhalten ist das normal bei einer Katze?

  1. Raubtier bleibt Raubtier!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Tür immer schließen

    100,0%
  3. Katze sieht mich als Beute unter der bettdecke

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 15.06.2019
    Dark88

    Registriert seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo meine Katze weiblich kastriert 2 Jahre alt Wohnungskatze geht nur auf dem Balkon sie bekommt Essen und Trinken Liebe kommt Liebe ich spiele mit ihr nur aber wenn ich nachts schlafe und das ist nicht das erste Mal passiert zusammen schon fünf Mal hat mich
    meine Katze angegriffen nachts beim Schlafen und letztens habe ich mich hingelegt Licht ausgemacht ins Bett gelegt und mein Kopf guckte halt raus aus der Decke meine Katze hat sich dann angeschlichen und mich angegriffen mit ihren Krallen hat sie mich an der Lippe drei Tiefe Schlitze verursacht habe sofort geblutet Waschbecken war voller Blut meine Hand war voller Blut und unter der Nase habe ich geblutet das waren Tiefe Schlitze sie hat mich auch schon mal nachts angegriffen und unter den Augen drei Tiefe Schlitze verursacht und sofort geblutet ich weiß nicht was das ist entweder sie ist ein Raubtier und sie bleibt eine Raubtiere und ich sollte sie nachts einfach nicht bei mir liegen haben und die Tür sollte vielleicht doch geschlossen sein denn ich habe keine Lust mein Augenlicht zu verlieren wegen dieser Katze!
     
  2. #1 15.06.2019
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 17.06.2019
    christinem

    Registriert seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    6
    da ist etwas bei der Sozialisierung gewaltig schief gelaufen, vermutlich zu früh von Mutter und Geschwistern getrennt und Einzelhaltung, hab ich recht?
    Ich würde sie nicht ins Schlafzimmer lassen, und ihr einen gleich alten Katzenkumpel zum spielen und raufen dazugeben.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden