Katzenbrunnen

Dieses Thema im Forum "Katzenzubehör" wurde erstellt von Mellay, 28.06.2007.

  1. #1 28.06.2007
    Mellay

    Registriert seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habt ihr schon Erfahrung mit so einem Katzenbrunnen ?( Meine Katze ist irgendwie etwas zu paddelig richtig aus einem Napf zu
    trinken. Entweder taucht sie ihre Nase so tief, weil sie das Wasser wohl nicht sieht, und verschluckt sich oder sie trinkt mit ihrer Tatze das Wasser. Früher hat sie auch immer gerne in der Badewanne unter laufendem Wasserharn getrunken. Und mein Freund findet so einen Brunnen super, aaaaber kostet ja wieder viel Geld und deswegen wollt ich mal eure Meinung dazu lesen =)


    Es gibt ja verschiedene.
    http://www.zooplus.de/app/WebObjects/ZooShop.woa/wa/LandingPageDirectAction/?PG=2180&PID=12645
    http://www.zooplus.de/app/WebObjects/ZooShop.woa/wa/LandingPageDirectAction/?PG=2180&PID=10150
    http://www.zooplus.de/app/WebObjects/ZooShop.woa/wa/LandingPageDirectAction/?PG=2180&PID=37390
     
  2. #1 28.06.2007
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 28.06.2007
    ich würd den cat it water fontain nehmen.

    haben auch einen bericht hier:

    Catit Waterfountain
     
  4. #3 28.06.2007
    Zazuu

    Registriert seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber da ich das Teil ja habe, aber nicht 100% davon überzeugt bin rate ich wenn man sich einen Zimmerbrunnen anschaffen will, sich gleich einen Dekobrunnen zu holen. Hat die gleiche Funktion, sieht nur dekorativer und schöner aus, und brummt (ja ok, manche der Catit brummen wohl auch nicht :rolleyes: ) gar nicht. Kostet aber halt etwas mehr und man sollte darauf achten das es keine Salzkristalle sind, die sind nicht geeignet. Der Catit hat 30€ gekostet, mein Zimmerbrunnen mit Rosenquarzt hat 79€ gekostet....

    Ach ja, was ich vergessen hab...
    Meinen Dekobrunnen muß ich nicht alle paar Tage komplett auseinander nehmen und abspülen, weil sich da immer so schleimige Algen dranheften.
    Den Catist muß ich alle paar Tage auseinandernehmen, ausspülen, Auffüllen..bla...Meinen Dekobrunnen ... nur Aufüllen und da sind keine schmierirgen Algen dran (was ich komisch finde, da es doch das gleiche Wasser ist...grübel ?( ), Und evtl. alle paar Monate nach der Pumpe gucken und die mal durchspülen. Sosnt keine Arbeit...viel angenehmer:D .

    LG Silvi
     
  5. #4 28.06.2007
    SonicT

    Registriert seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kleiner Tipp , hier ist der water dome ca 6 € günstiger =)

    Water Dome
     
  6. #5 28.06.2007
    Nicole

    Nicole Sibi-Lady

    Registriert seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    8.294
    Zustimmungen:
    0
    Also wie ich das so sehen kann ist bei dem Waterdome anders als bei Water Fountain kein Wassernapf bei sondern nur die Kuppel. Und der Preis ist der selbe! Ich habe den Brunnen seit 5 Wochen ca. und finde ihmn super, sogar die 6 Wochen alten Kitten lecken an der Kuppel! ;)
     
  7. #6 29.06.2007
    Tiia

    Registriert seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Also der Trinkbrunnen war für meinen der größte Flop überhaupt.. Es dauerte keine 5 Min bis er das Teil auseinander genommen hatte. Danach war dann der Kohlefilter dran und morgens steh ich auf und trete in Kohlekügelchen...
    Hab mich über die Anschaffung auch mehr als geärgert...
     
  8. #7 29.06.2007
    Nicole

    Nicole Sibi-Lady

    Registriert seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    8.294
    Zustimmungen:
    0
    Was ist deine Katze aber hex1 Frech!!!!! smile smile
     
  9. #8 29.06.2007
    Mellay

    Registriert seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hmh... also ich finde den ersten aus dem Link ja nicht schlecht :] wenn überhaupt. weil das wasser da noch richtig raus fließt, wie bei einem Wasserhahn. Aber am meißten werden wohl diese Kuppeln verkauft.. eine Bekannte hat die Kuppel auch.
     
  10. #9 29.06.2007
    Nicole

    Nicole Sibi-Lady

    Registriert seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    8.294
    Zustimmungen:
    0
    Seikon hat bei sich im Thread schöne Bilder davon gepostet
     
  11. #10 30.06.2007
    Tigi

    Registriert seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir das teil auch angeschafft,weil Tigi immer aus meinem Zimmerspringbrunnen getrunken hat.Der Katzenbrunnen war echt für die Katze,Tigi hat ihn nicht mal beachtet,nee meiner findet er viel schöner und liegt auch gerne nebendran,wahrscheinlich habe ich ein Tiger der Wellness liebt,erliegt auch gerne neben einer Salzkristallleuchte



    Liebe Grüsse Tigi
     
  12. #11 01.07.2007
    minkamaus

    Registriert seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    da meine minka ja so eine wasserratte ist ist es zwecklos sowas aufzustellen die würde einen pool draus machen!
    denke meine minka wäre besser ein fisch geworden! smile

    gruss bine
     
  13. #12 01.07.2007
    Nicole

    Nicole Sibi-Lady

    Registriert seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    8.294
    Zustimmungen:
    0
    Manche Katzen sind schon komisch smile smile smile

    Also ich kann nix negatives sagen, habe die Tage das erste mal den Filter etwas gereinigt, war aber kaum wass drin. und finde den immer noch nicht zu laut, möppelchen(Ela) hat den gestern auch begutachtet....
     
  14. #13 01.07.2007
    Nessi

    Nessi Moderator

    Registriert seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    5.163
    Zustimmungen:
    2
    Wir haben auch eine Fresh Flow und die Miezen lieben das Ding total..

    Nunja, ab und an ist auch mal ne Pfote drin, aber was solls....
     
  15. #14 01.07.2007
    oh ja ich habs nichts gehört

    ich bin stark am überlegen ob ich den hole. meine drei trinken ja überall. In der dusche wenn sie nass ist, im waschbecken, aus dem Hunder wassernapf. ich gebe denen jetzt so 2-3 mal frisches wasser.
     
  16. #15 01.07.2007
    Nessi

    Nessi Moderator

    Registriert seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    5.163
    Zustimmungen:
    2
    Kann ich Dir nur empfehlen, ich find das Ding einfach klasse und den Fellis gefällt.
    So ist das Wasser durch die Bewegung immer schön kühl und frisch...
     
  17. #16 07.07.2007
    Zicklein

    Registriert seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab diesen Drinkwell (erste Link) und meine drei lieben ihn ... manchmal sind auch die Pfoten drin, aber er wird nicht durch die Wohnung geschoben.
    Bei dieser Kuppel kann ich mir das irgendwie nicht vorstellen, dass meine dass akzeptieren. Müssen die an dem ding lecken oder fließt da viel Wasser lang?

    Was bei meinem Drinkwell nur doof ist: man muss ihn mind. einmal die Woche auseinander bauen. Das geht zwar fix, aber ist trotzdem nervig. Und den Filter bekommt man hier irgendwie nicht zu kaufen. Ich hab ihn letztendlich bei Zooplus bestellt.
    Naja, aber ich hab ihn bei einem anderen Forum (welches ja viele von uns kennen ;)) bzw. deren HP gewonnen ... und über sowas soll man ja nicht schimpfen ... bin ja ein dankbares Zicklein knuddeln alles in allem ist er auch toll
     
  18. #17 22.07.2007
    Shiva

    Shiva Gast

    also shiva hat den zimmerbrunnen von tchibo, den s jetzt wieder gibt..
     

    Anhänge:

  19. #18 22.07.2007
    Yvie-Chan

    Registriert seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    0
    ich möchte mir auch gerne noch einen katzenbrunnen zulegen, aber ich weiß nicht ovb das dann schon zu viel des guten wäre...

    ikki hat mommentan 2 wassernäpfe und trinkt zusätzlich schon immer aus der klobürstenhalterung hämer
    (keine sorge, seit ich das bemerkt habe ist immer frisches wasser drin...)

    naja... und nun frage ich mich ob ein katzenbrunnen noch notwendig ist... und ob es ein günstiges und auch gut funktionstüchtiges model gibt...
     
  20. #19 22.07.2007
    Tiia

    Registriert seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es günstiger als im Laden sein soll, empfehle ich dir Ebay. Da habe ich meinen auch her. Allerdings kann ich dir von dem Modell, was ich gekauft habe, nur abraten. Nach 10 Min war das Dingen von meinem Kater auseinandermontiert und das Zimmer überschwemmt.

    Anbei das Bild des brunnens, den ich NICHT empfehlen kann
     

    Anhänge:

  21. #20 22.07.2007
    Yvie-Chan

    Registriert seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    0
    bei fressnapf hatte ich letztens einen gesehen wo ich schon davor stand und ihn gerne gekauft hätte...
    aber ich weiß nicht ob er noch sinnmachen würde bei mir! .___.

    der brunnen kam nur 12€ oder so...
    und ich fand ihn auch sehr schön...
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden