Katzenklo undicht

Dieses Thema im Forum "Katzenzubehör" wurde erstellt von Zicklein, 03.05.2008.

  1. #1 03.05.2008
    Zicklein

    Registriert seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab ein Problem mit meinem Kaklo :schleuder:

    Nachdem meine Lilly endlich wieder in geschlossene Klos geht, haben wir vor kurzem ein neues Riesenklo gekauft.

    Es ist wirklich riesig und alle haben es super akzeptiert.
    Aber mein
    Anton ist ein Stehpinkler und pinkelt immer gegen die Rückwand. (Mal so nebenbei: Hat dass eigentlich einen Grund? Kann man das ändern?)
    Das andere geschlossene Klo ist trotz des Stehpinkelns dicht.
    Aber das neue Klo leider nicht... Da tropt es hinten, wo Anton innen gegenpinkelt raus...
    Habt ihr eine Idee, wie ich es dicht bekomme? Ich kann es ja schlecht zu kleben, weil ich es ja auch reinigen muss. Und ich will auch nicht dauerhaft irgendwas drunterlegen, damit der Teppich sauber bleibt.

    Aber ein neues Klo will ich auch nicht kaufen. Eigentlich ist es ja gut.

    Oder wäre das ein Grund zu reklamieren? (Aber ich glaub der Kassenzettel ist weg...)

    Habt ihr Tipps?

    LG
    Claudia
     
  2. #1 03.05.2008
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 03.05.2008
    Nessi

    Nessi Moderator

    Registriert seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    2
    Wäre evtl nicht schlecht, wenn Du mal nen Foto posten könntest, evtl. hat jeamdn das gleiche Klo, um sagen zu können, ja es ist ein Reklamationsgrund.

    Was Du noch machen könntest, ist das Klo mit einem Dichtband versehen, also zwischen Boden- und Deckelteil. Evtl. hilft das noch, das Klo dichter zu kriegen.
    Ansonsten fällt mir noch ein, evtl. ne Folie hinten einzukleben (von innen), so dass der Stehpinkler den Rand nicht so treffen kann.
     
  4. #3 03.05.2008
    snail83

    Registriert seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Claudia

    Warum bevorzugst du eigentlich geschlossene Klo`s?? :rolleyes:

    Wir haben vier Coonies zu Hause und müssen wegen denen auch grosse Klos haben. Sind aber umgestiegen auf alles offene... Auch viel einfacher zu reinigen etc.

    Liebe Grüsse
    Tanja
     
  5. #4 03.05.2008
    Nicole

    Nicole Sibi-Lady

    Registriert seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    8.294
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt für Fenster Tesa Moll, das fällt mir spontan ein, aber ob das nicht zu dick ist??
     
  6. #5 04.05.2008
    Zicklein

    Registriert seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Weil mein Stehpinkler sonst immer schön über den Rand pinkelt... :schleuder:

    Das mit dem Dichtband haben wir auch schon überlegt ... eine Folie ist sicher ein ziemlicher schweinkram und ich glaube dass Anton die wegkratzen würde... er kratz unglaublich nach seinem Geschäft an den Wänden.

    Tesa für Fenster ken ich jetzt nicht, aber ich glaub auch das das zu dick wäre und es sollte ja auch die Reinigung des Klos überstehen.

    Ich mach gleich mal Fotos...
     
  7. #6 04.05.2008
    MarionL

    MarionL Gast

    Hallo Zicklein,

    wir hatten bis Januar auch eine Stehpinklerin. Unsere Krümel hatte Arthrose und pieselte nur noch im Stehen.

    Wir hatten uns dann eine grosse Stapelkiste aus dem Baumarkt gekauft. Sie hat einen hohen Rand und vorne einen eine Stelle, die etwas flacher ist. Damit hatte es gut geklappt und es ging nichts mehr daneben. Vielleicht wäre es ja auch eine Alternative für Dich. Dieses Kaklo haben auch unsere anderen Fellnasen sehr gut angenommen.

    Liebe Grüsse
    Marion
     
  8. #7 04.05.2008
    Zicklein

    Registriert seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Naja da wir nun das Geld für die neuen geschlossenen Klos ausgegeben haben, würd ich die schon ganz gerne stehen lassen.
    Grundsätzlich sind die auch klasse und werden super angenommen, nur halt dass das eine undicht ist...
     
  9. #8 05.05.2008
    Darkside

    Registriert seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    7.735
    Zustimmungen:
    0
    Würd ich zurück bringen, wenn die anderen dicht sind.
     
  10. #9 05.05.2008
    Zicklein

    Registriert seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Naja, das andere Klo ist nicht genauso wie das undichte...
    Und ich hab halt leider keinen Kassenbon mehr davon ...
     
  11. #10 05.05.2008
    Zicklein

    Registriert seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    So, hier mal Fotos vom Klo ... und hinten ist es undicht. Vielleicht auch rundherum aber der Kater pinkelt immer gegen die Rückwand.
     

    Anhänge:

  12. #11 08.05.2008
    Martina17

    Registriert seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Claudia,

    ich hatte auch über die Anschaffung dieses Riesenklos nachgedacht. Bei Zooplus habe ich mir dann mal die Bewertungen angeschaut und dort wurde eben diese Undichtigkeit bemängelt. Es liegt wohl hauptsächlich daran, dass von innen kein "überstehender Rand" angebracht ist, wo der Urin einfach ablaufen kann. Deshalb habe ich dann auch ganz schnell wieder den Gedanken an dieses Riesenklo fallen lassen.

    Mein Bärchen ist auch ein absoluter Stehpinkler, Pinsel manchmal und Flummy nur dann, wenn er sauer ist ... die veranstalten dann manchmal regelrechtes Wettpieseln :biggrin: ... die ollen Ferkel :pieks: ... das ist dann ein Feeling von "Cafe Achteck" aus alten Zeiten :smile2:

    Ich habe bereits zwei KaKlos von Gimpet (Haubentoiletten). Da ist der Innenrand wie vorbeschrieben und deshalb habe ich damit keine Dichtigkeitsprobleme ... diese Klos sind aber "Normalmaß". Offene Klos kann ich bei meiner Wühlmaus Flummy vergessen ... der gräbt sich schon mal zum Nachbarn durch :biggrin:

    Heute habe ich auch erlebt, dass dieser "Mangel" wohl nicht als Fehler bzw. Umtauschgrund angesehen wird ... nach Meinung der Fressnapf-Mitarbeiterin ist das eben als konstruktionbedingt hinzunehmen. :watis:
    Aber ich kann mir auch vorstellen, dass manche Läden eine Kulanzregelung treffen. Einen Versuch wäre es mir auf jeden Fall wert.


    Ach so: Warum manche Kater Stehpinkler sind, bleibt auch mir ein Rätsel. Sogar weibliche Katzen machen das manchmal. Eine Bekannte meinte mal, dass hätte mit Dominanz zu tun ... glaube ich aber nicht so ganz.
    Falls jemand diese Frage beantworten und für Abhilfe sorgen kann :biggrin: ... ich bin dankbar für einen guten Tipp.
     
  13. #12 08.05.2008
    Zicklein

    Registriert seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martina,
    vielen Dank.
    Ja bei Zooplus hätte ich mal nachlesen können *andieStirnklatsch* sonst les ich ja auch vorher immer nach. Aber irgendwie hab ich das Teil im Lasen gesehen und dachte, dass ist es.

    Da ich leider den Beleg nicht mehr habe, bin ich mir nicht sicher ob die das zurücknehmen. Ich möchte es dann ja nicht umtauschen, sondern lieber das Geld zurück... hmm, naja ich werd mir mal was einfallen lassen.
    Wenn das mit dem Dichtband funktioniert, dann wäre das ja ok.

    LG
     

Weitere Tags

  1. katzenklo nicht dicht

    ,
  2. katzenklo an rand nicht dicht

  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden