Katzenkumpel für Melvin...

Dieses Thema im Forum "Erziehung, Verhalten, Zusammenführung von Katzen, " wurde erstellt von Melvin, 04.02.2013.

  1. #81 17.03.2013
    Melvin

    Melvin Fellnase

    Registriert seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Keiner
    eine Idee?
     
  2. #1 17.03.2013
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #82 18.03.2013
    Oscar

    Registriert seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Haut Melvin nur (mit oder ohne Krallen) oder knurrt er auch?

    Möglicherweise möchte Zazou nur spielen und Melvin hat da gerade keinen Bock drauf. Moby ist hier auch aktiver und spielt notfalls allein. Ansonsten ringen sie hier regelmäßig geradezu lautlos. Könnte man von weitem auch als Kampf bezeichnen, macht den beiden aber ganz offensichtlich irre Spaß.
     
  4. #83 18.03.2013
    Melvin

    Melvin Fellnase

    Registriert seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Pfotenhiebe gibts ohne Krallen und beißen tun sie sich aber scheinbar nicht sooo fest...zumindest soweit ich das beurteilen kann..
    Wahrscheinlich will Zazou immer spielen, obwohl ich mit beiden schon viel spiele.
     
  5. #84 18.03.2013
    katje

    Registriert seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    0
    Silke, das erinnert mich sehr an meine beiden. Der Altersunterschied ist ja ähnlich und mein erster Kater war auch jahrelang Einzelprinz. Ich wüsste auch mal gern, was es bedeutet, wenn beide sich erst an der Nase schnuppern und dann einer mit der Pfote ausholt.
     
  6. #85 18.03.2013
    Oscar

    Registriert seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    So kleine Racker wollen doch eigentlich immer nur das eine - Spielen -, wenn sie nicht gerade mit dem anderen beschäftigt sind - Schlafen.

    Mit einem Katzenkumpel scheint das noch viel mehr Spaß zu machen als mit dem so ´nem Frauchen. Bin aber auch nicht so schnell über´s Bett auf die Fensterbank, zurück auf den Boden und hinauf auf den Kratzbaum. :D

    Wenn meine etwas dicker wären, würden sie prima Sumo-Ringer abgeben. Die Spielregeln sehen wohl so aus, daß Moby gerne unten liegt, während Moby ihn putzt, und dann regelrecht umarmt.

    Achte doch mal darauf, wie oft das mit den Pfotenhieben so vorkommt und zu welcher Zeit. Vielleicht hat Zazou ja eine ganz bestimmte Spielzeit. Wenn Moby morgens aufdreht, liegt Monty gerne auf dem Kratzbaum.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden