Katzenschnupfen und Kastration

Dieses Thema im Forum "Katzenschnupfen (Feline Virale Rhinotracheitis)" wurde erstellt von calisto, 13.01.2013.

  1. #1 13.01.2013
    calisto

    Registriert seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich binTigerich bin meiner Mama weggelaufen.Keine Angst bin gott sei dank wieder zuhause.aber ich hab mir im tierheim katzenschnupfen geholt. Er ist dort behandelt worden.hab mmehre
    impfungen bekommen und antibotikum naechste impfungist ende des jahres jetzt niese u huste ich immer noch meine Mama hat angst das die krankheit nicht heilbar ist koennt ihr mir weiter helfenBevor ich weggelaufen bin hat Mama ein bruederchen geholt der ist jetzt kastriert worden aber er versucht mich zu besteigen. Aggresiv ohne ruecksicht er ist zwar erst 3 tage kastriert aber er besteigt mich immer noch ich bin auch kastriert merkt er das nicht was kann ich machen damitich ein wenig ruhehabe
     
  2. #1 13.01.2013
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 14.01.2013
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Hallo,

    nach einer Kastration kann ein Kater noch einige Zeit decken und hat auch noch den "Trieb". Das kann so 5-6 Wochen anhalten. Daher ist sein Verhalten ganz normal.
    Es kann aber auch bedeuten, da Du ja einige Zeit weg gewesen bist, dass er damit zeigen will, dass er der Chef im Haus ist, das wäre dann so eine Art Dominanzverhalten.

    Meist wird er mit der Zeit ruhiger, evtl. kann man auch mit Bachblüten arbeiten, da musst Du mal Isis fragen, die ist ausgebildete Tierheilpraktikerin. Wenn Du immer noch hustest und auch noch Schnupfen hast, dann wäre es gut, wenn man Dich noch einmal einem TA vorstellst.

    Gute Besserung und berichte mal, was der TA gesagt hat.

    LG Marion
     

Weitere Tags

  1. katuen nach katzenschnupfen kastrieren

  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden