Kitten mit Flasche groß ziehen

Dieses Thema im Forum "Nachwuchs allgemein, Geburtsvorbereitung und Kitt" wurde erstellt von Garfield2016, 16.05.2016.

Schlagworte:
  1. #1 16.05.2016
    Garfield2016

    Registriert seit:
    16.05.2016
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo , ich bin neu hier.Ich lebe auf Sardinien habe vor Ca. 14 Tagen ein Katzenbaby gefunden und ziehe es
    mit der Flasche auf.Klappt alles sehr gut , aber leider schaffe ich es nicht das der kleine sein geschäftchen macht .Fahre jeden 2 Tag deswegen zum TA. Habt ihr evtl. Einen Tipp was ich sonst machen kann ? Das kleine hat Augen schon auf ist munter und sehr aufgeweckt.... wűrde mich űber Antworten freuen vielen Dank und liebe Grűße
     
  2. #1 16.05.2016
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 16.05.2016
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Hallo,

    eigentlich ist es ganz einfach. Nach jeder Mahlzeit sanft massieren zwischen den Genetalien und dem After. In der Regel macht dies ja die Katzenmutter. Sie ist nun leider nicht mehr da und so mußt Du diese Aufgabe übernehmen. Die Katzenmama putzt auch die Kitten dort intensiv und regt so den Stuglgang an.
    Manche Katzenbesitzer machen die Massage mit der Hand, aber Du kannst auf alle Fälle auch ein weiches Papiertaschentuch oder ein Stück Haushaltsrolle dafür nehmen.
    Ebenso kann eine Ganzkörpermassage vorher etwas hilfreich sein.
     
  4. #3 16.05.2016
    Garfield2016

    Registriert seit:
    16.05.2016
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marion L danke fűr deine Antwort, alles das mache ich aber es kommt nichts ausser pipi. Die TA macht immer einen Einlauf. Versuche es weiter danke dir :-)
     
  5. #4 16.05.2016
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Wie alt könnte das Kitten sein, was meint der TA? Evtl. verträgt sie die Milch nicht.
    Da Du regelmässig zum TA fährst, konnte er den Grund nennen, warum das Kitten nicht alleine kotet?
    Hat er Dir die richtige Massage gezeigt?

    So ab der 4. Woche könntest Du es mit fester Nahrung probieren, also Rindermett oder eben Katzennaßfutter mit einem Schuß warmen Wasser. Es muß auch kein Kittenfutter sein, das ist nur eine Erfindung der Industrie;) Sollte sie anfangs da kein Interesse zeigen, einfach etwas von dem Futter auf das Pfötchen schmieren oder eben ans Mäulchen. Da Katzen ja sehr reinliche Tiere sind, wird es bestimmt abgeleckt und es kommt auf den Geschmack. Aber eben erst so um die 4. Woche probieren.
     
  6. #5 16.05.2016
    Lailani

    Registriert seit:
    16.05.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch erst neu hier :) aber..vielleicht solltest du mal zu einem anderen Tierarzt fahren mit dem kleinen ;). Hört sich für mich nach Verstopfung an wenn er einen Einlauf braucht. Was sagt der Tierarzt wieso es nicht klappt?
    LG
     
  7. #6 16.05.2016
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Hallo,

    was mir noch einfällt, verdünne die Milch mit etwas Wasser. Also Wasser 2 Anteile, Milch 1 Anteil. Oder gib mal einen kleinen Schuß Sahne dazu. Sobald der Stuhl zu dünn wird, dann wieder den Milchanteil erhöhen.
     
  8. #7 16.05.2016
    Garfield2016

    Registriert seit:
    16.05.2016
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben der kleine ist auf 2,5 wochen geschätzt. Der TA sagt mir auch massieren aber selber macht er Einlauf. Das Problem hier ist das ich nicht soviel Moglichkeiten habe TA zu wechseln . Er bekommt speziel babynahrung fűr kitten aus dem Fachgeschäft. Er wiegt um die 200 gramm , bekommt gut alle 2 Stunden seine Flasche ...Also heute fahre ich wieder zum TA und dann frage ich was es sonst fűr mőglichkeiten gibt .danke an euch alle...wie kann ich ein Bild hoch laden?
     
  9. #8 16.05.2016
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Bitte versuche es mit der Verdünnung der Milch. Vielleicht hilft es schon, dass der Stuhlgang in Gang kommt.

    Mit der festen Nahrung solltest Du noch 1-2 Wochen warten.
     
  10. #9 16.05.2016
    Garfield2016

    Registriert seit:
    16.05.2016
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Marion das werde ich versuchen
     
  11. #10 16.05.2016
    Garfield2016

    Registriert seit:
    16.05.2016
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]das ist der Zwerg
     

    Anhänge:

  12. #11 16.05.2016
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Was für ein süsser "Rotfuchs", ach ne süsse kleine Knutschkugel ::flagge::
     
  13. #12 16.05.2016
    Garfield2016

    Registriert seit:
    16.05.2016
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ja mega sűß der Kleine, er wurde von der Mutter aussortiert einfach liegen gelassen unter einem Stein. ?..Ich habe gedacht sie holt ihn aber nach einer Nacht lag er noch immer dort. ?.da habe ich ihn mitgenommen:mad:Jetzt kämpfen wir zwei das er groß wird
     
  14. #13 16.05.2016
    Gast488

    Gast488 Gast

    alles Gute beim Kampf des Großwerdens der kleinen Knutschkugel, was ein süßes Kerlchen
     
  15. #14 16.05.2016
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Katzenmütter "sortieren" kranke Kätzchen aus, das ist ein Instinkt und dient dem Schutz der anderen Kitten.

    Aber zum Glück irren sie sich auch manchmal und mit Hilfe von lieben Menschen schaffen es die kleinen Muckel doch. Ich drücke die Daumen.
     
  16. #15 16.05.2016
    Garfield2016

    Registriert seit:
    16.05.2016
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschőn:)
     
  17. #16 16.05.2016
    Garfield2016

    Registriert seit:
    16.05.2016
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir :)
     
  18. #17 16.05.2016
    Gast5934

    Gast5934 Gast

    Das ist ja ein süsser Zwerg, wir drücken Dauem und Pfötchen, dass es bald klappt mit dem Stuhlgang.
     
  19. #18 16.05.2016
    Garfield2016

    Registriert seit:
    16.05.2016
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschőn Martina,und es ist ein tolles Forum hier danke an euch lieben
     
  20. #19 16.05.2016
    Gast5934

    Gast5934 Gast

    Du wirst das Zwergl schon aufpäppeln [​IMG]
     
  21. #20 16.05.2016
    Garfield2016

    Registriert seit:
    16.05.2016
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    :)denke ich auch bin ja 3 fache mama von menschenkindern mache das selbe mit dem 4 beinigen baby ....halte euch auf dem laufenden
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden