Kittenfutter

Dieses Thema im Forum "Ernährungsratgeber, Trinkanimation und Rezepte für" wurde erstellt von mila08, 21.07.2008.

  1. #1 21.07.2008
    mila08

    mila08 Gast

    Hallo,
    also ich bekomme ja nun bald meine zwei Katzen. Weiß noch immer nicht was ich füttern soll.
    Die eine bekommt im moment RC und die andere Orijen. Ich dachte ja an Nutro das ist aber im mom nicht so einfach zu bekommen. Kennt wer von euch dieses Futter:


    bestes-futter - kittypur

    ist ein ausbalanciertes Komplettfutter für heranwachsende Katzen bis zu einem Alter von 12 Monaten
    empfohlen zur Ernährung trächtiger oder säugender Katzen


    Kittypurr wurde speziell auf auf den erhöhten Nährstoff- und Energiebedarf Ihres Kätzchens in der Wachstumsphase abgestimmt.
    Ein kleines Kätzchen, dass ständig
    wächst und sich entwickelt, benötigt mehr Nährstoffe als ein erwachsenes Tier. Hochwertigste Zutaten halten Ihr Kätzchen fit und vital und garantieren ein Optimum an gleichmäßigem Wachstum und bestmöglicher Entwicklung.

    Kittypurr ist sehr leicht verdaulich und sorgt für ein gesundes, nicht zu schnelles, ausgeglichenes Wachstum,
    damit die Knochenfestigkeit mit der Gewichtsentwicklung mithalten kann.

    * aus rein natürlichen, ausgewählten Rohstoffen hergestellt
    * excellenter Geschmack, der selbst den verwöhntesten Katzengaumen überzeugt
    * frisches Hühnchen und Fisch, kein minderwertiges Tiermehl
    * Lebensmittelqualität
    * enthält selbstverständlich keine künstlichen Farb-, Geschmacks- oder Konservierungsstoffe
    * enthält alle wichtigen Vitamine und Mineralstoffe, Beta Karotin, Vitamin C und organisches Selenium
    * ausbalancierte Mengen an Kalzium, Phosphor und Vitamin D sorgen für gesunde Zähne und starke Knochen
    * enthält selbstverständlich alle wichtigen B Vitamine und Taurin
    * Omega 3 Fettsäuren sorgen für gesunde Haut und glänzendes Fell
    * ein speziell enthaltes Yucca Extrakt minimiert Kotgerüche
    * Prebiotic FOS (fructo-oligosaccarides) für eine gesunde Darmflora und beste Verdauung

    Zusammensetzung:
    Rohprotein 35,0 %, Rohfett 20,0 %, Rohfaser 2,0 %, Rohasche 10,0 %, Vitamin A 26.000 IE/kg, Vitamin D 1.500 IE/kg, Vitamin E 175 IE/kg, Kupfer 18 mg/kg

    Inhaltsstoffe:
    frisches Hühnchenfleisch, ganzer Reis, Hering, ganzes Ei, Hühnchenleber, Rübenmus, Vitamine & Mineralien


    hört sich ja nicht so schlecht an oder? ich möchte schon gerne das beide das selbe essen. oder könnt ihr mir ein anderes empfehlen? welches auch gut vertragen und vorallem gerne gegessen wird???


    ach ja ....banana cat, wilderness und vitapurr sind von der selben marke....
    danke und lg :kiti: :kiti: :kiti: :kiti: :kiti:
     
  2. #1 21.07.2008
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 21.07.2008
    Nougatti

    Nougatti Gast

    Hallo

    Nein, das Futter kenne ich nicht.
    Aber warum nicht bei Orijen bleiben? Ist doch ein hochwertiges Trofu.

    MfG
     
  4. #3 21.07.2008
    caterina

    Registriert seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hey!
    Ich finde das Futter von der Zusammensetzung her ganz gut, das Vitapurr allerdings enthält Mais, da würde ich von Abstand nehmen.
    Orijen ist aber auch ein gutes Futter, mischen kann nicht schaden. Und immer bedenken: TroFu ist nicht als Hauptmahlzeit geeignet :biggrin:
    Viel Spaß mit den Kleinen!
    Caterina
     
  5. #4 22.07.2008
    mila08

    mila08 Gast

    Huhu

    nein soll ja auch nicht das Hauptessen sein, nur immer zur verfügung stehen.

    Ich möchte halt beide auf ein Futter einstellen.

    Habe mich jetzt für Felidae entschieden, da mich bei dem Kitty auch diese Unterteilung in Kitten, Senior und Adult gestört hat.
    Denke das dies auch ein sehr gutes Futter ist.


    lg :kiti:
     
  6. #5 23.07.2008
    caterina

    Registriert seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Gerade das halte ich für ungünstig. Wenn immer Futter da steht, entsteht kein richtiges Hungergefühl, der Ph-Wert kann sich nicht regulieren wenn man ständig Häppchen frisst. Ich würde TroFu wenn überhaupt nur zu festen Zeiten oder eben nur für eine halbe Stunde stehen lassen. Wenn du es brauchst, weil du arbeitest, dann stell keine Tagesration hin, sondern nur 1/4 der Bedarfsmenge.

    Felidae ist auch ein gutes Futter, da machst du nichts falsch :applaus:
    Caterina
     
  7. #6 23.10.2019
    MarleneD2

    Registriert seit:
    23.10.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Unsere Katzen bekommen Anifit auf Grund des hohen Fleichanteils und dem verzicht auf Zucker und Getreide, auch Animonda schneidet in vielen Katzenfutter Tests nicht schlecht ab. Auf dieser Seite sind weitere gute Kittenfutter super beschrieben.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden