Kratzbaum für große Katze

Dieses Thema im Forum "Katzenzubehör" wurde erstellt von Bhikku, 26.09.2018.

  1. #1 26.09.2018
    Bhikku

    Registriert seit:
    23.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,
    ich suche einen Kratzbaum für meinen schweren und großen Kater Pedro.

    Bin am überlegen ob ich ihn selbst zusammenbaue oder einen fertigen online bestelle. Habe auch paar Maine Coon Katzenbäume angeschaut (auf amazon z.B: Songmics
    XXL Kratzbaum oder so) aber naja, so stabil muss es nicht sein. Durch einen Blog-Beitrag kam ich auch auf die Idee einfach 2 normale Kratzäume miteinander anders zu verschrauben und so einen "kreativen" Kratzbaum zu bauen. Hat damit jemand Erfahrung? Bzw allgemeine Erfahrung mit komplett selbst zusammengebauten Kratzbäumen?

    Der alte Kratzbaum macht es sicherlich noch einen Monat, doch dann muss ein neuer stabiler Kratzbaum her. Möchte jedoch maximal 200 Euro ausgeben. Aktuell ist es einer den ich für 60 Euro bei Ebay gekauft habe .... nunja ist jetzt der 3. Monat und das Ding wackelt und zersetzt sich fast schon von alleine :D
     
  2. #1 26.09.2018
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 28.10.2018
    Meelie

    Registriert seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hast du einen Kratzbaum für Pedro gefunden? Falls nicht, schaue doch auch bei Zooprimus - dort gucke ich immer zuerst, wenn ich irgendwas brauche. Wenn Pedro schon einen Kratzbaum hat, kannst du ja einfach auch gucken, ob es sonst noch etwas Schönes für ihn dort gibt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden