Kratzmöbel aus Wellpappe

Dieses Thema im Forum "Katzenzubehör" wurde erstellt von kasimir01, 12.01.2015.

  1. #1 12.01.2015
    kasimir01

    Registriert seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mir gefallen die Kratzmöbel aus Wellpappe von cat-on sehr
    gut. Hat jemand Erfahrung damit, ob sie 1. von den Katzen gut angenommen werden und 2. haltbar sind oder schnell kaputt gehen oder häßlich aussehen?
    Danke und liebe Grüße
    Christa
     
  2. #1 12.01.2015
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 12.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2015
    RomeoFold

    Registriert seit:
    11.09.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Also, der Romeo hat Anfang Oktober ein kleines (feline) bekommen und sofort super angenommen. Die bunte Papp-Raupe*, seinen ehemaligen Lieblings-Liegeplatz, läßt er seither links liegen. Man sieht schon ein bißchen, wo die Krallen gewetzt werden.
    *wird gegen Abholung verschenkt. Wer sich bis nächsten Mittwoch nicht gemeldet hat, hat Pech, dann wird das Teil entweder den Katzenfreunden oder dem Katzenstübchen geschenkt
    . IMG_1082.jpg
    Dazu muss ich sagen, dass dieses Teil stark beansprucht wird, zum Draufliegen und zum Krallenwetzen. Die Größe finde ich besser als bei der Raupe, er kann bequem drauf liegen. Wenn ich genug gespart habe, so gegen Ende des Jahres, wird noch eins gekauft, diesmal nicht in Größe S, sondern in M oder L. Für den Romeo nur das Beste!:biggrin:
    Hier noch mit Kater
    IMG_1077.jpg
     
  4. #3 12.01.2015
    kasimir01

    Registriert seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    0
    Danke Sabine. Mir gefällt Le Fish so gut. Mein Obelix ist recht groß, ich denke, er könnte gut darauf liegen und meine Nelly, die sehr zierlich ist, würde sogar in den Fish passen. Ich überlege noch ein bisschen, aber ich glaube, irgendein Modell wird bald meins, oder besser das meiner Beiden.
    Liebe Hrüße
    Christa
     
  5. #4 12.01.2015
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Ich muß ja zugeben, dass ich anfangs schon etwas skeptisch war. Wieder etwas, was uns Dosenöffnern das Geld aus der Tasche zieht. Aber meine Fellnasen haben mich eines Besseren belehrt. Sie haben gleich angefangen, daran zu kratzen und die Kratzsachen aus Wellpappe werden auch noch nach Wochen/Monaten super genutzt. Mittlerweile haben die Katzen schon 2 verschrottet, aber das zeigt nur, dass sie es ständig nutzen. Allerdings hatten wir bisher immer die billigen Varianten aus den Futterhäusern. Ob die teuren Designerstücke von Cat-on länger halten, kann ich nicht beurteilen.
     
  6. #5 12.01.2015
    kasimir01

    Registriert seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Marion. Ich glaube, ich versuche es mal mit dem Teil, das mir so gut gefällt. Ich werde dann über die Langlebigkeit (oder Kurzlebigkeit) berichten.
    LG
    Christa
     
  7. #6 13.01.2015
    GabrielaP

    Registriert seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    ich bin nach wie vor skeptisch beid diesen Pappdingern, habe Angst, dass das recht viel
    Dreck mach, wenn viel gewetzt wird.
    Vielleicht kann noch jemand diesbezüglich seine Erfahrungen mitteilen.

    lg Gaby
     
  8. #7 13.01.2015
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Also unsere liegen die Papierfetzen meistens platt, weil nach ausgiebigen Kratzen die Sachen auch als Ruhekissen, oft sogar als Schlafplatz benutzt werden. Dann reicht es aus, wenn man ab und an die losen Teile abkratzt. Klar liegt manchmal auch mal Pappe daneben, aber das ist weniger als wenn sich die Katzen über einen Karton her machen.

    Der Dreck hält sich wirklich in Grenzen Gaby
     
  9. #8 13.01.2015
    RomeoFold

    Registriert seit:
    11.09.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Wenn meiner ein Papiertaschentuch oder kleinere Pappschachteln "erlegt" wird mehr Sauerei gemacht. Bei dem Kratzmöbeln liegt selten mal ein Fusselchen daneben.
     
  10. #9 13.01.2015
    MausCat

    Registriert seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    1
    Mit so einem Wellpappe-Möbel überlege ich auch schon lange, aber nachdem, was hier an Erfahrungen berichtet wurde, denke ich, habe ich jetzt schon das Geb.geschenk gefunden für meine Philmaus im Mai ;)
     
  11. #10 13.01.2015
    RomeoFold

    Registriert seit:
    11.09.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Glaub mir, er wird es lieben!
     
  12. #11 13.01.2015
    GabrielaP

    Registriert seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    danke Marion, muss ich mal gucken

    lg Gaby
     
  13. #12 13.01.2015
    Gast5934

    Gast5934 Gast

    Unsere kratzen da auch gerne, wir haben auch von ZP welche und sonderlich viel Dreck machen die nicht finde ich.
     
  14. #13 14.01.2015
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    Also Sammy liebt diese Wellpappeteile auch:-) Zu Weihnachten hat er den Schlitten von ZooPlus bekommen.Er kratzt und liegt sooo gern drauf.Macht keine schweinerei....
    Sammy hat 3 Teile davon... Kann einem Kauf nur zustimmen und kostet nicht die Welt :-)
     
  15. #14 14.01.2015
    kennyboy

    Registriert seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    kann man die nicht selber machen??
     
  16. #15 14.01.2015
    Gast5934

    Gast5934 Gast

    Bei denm Preis lohnt sich der Aufwand nicht, meiner Meinung nach Sabine
     
  17. #16 14.01.2015
    kennyboy

    Registriert seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    julchen1213, der Zeitaufwand ist es mir aber wert :), selbst basteln macht mehr spass, kopfarbeit und kater freut sich hinter her
     
  18. #17 15.01.2015
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    Glaub nicht das man dies selber machen kann,den die Pappe ist sooo straff und Engmachig,bekommt man nicht hin und fertig gibts solche tollen Modelle.Sammy hat eine Kratzwelle,ein Haus und ein Schlitten,alles so bei 8 Euro rum.Manchmal ist es auch im Angbot,da bekommst es schon für 6 und...! Guck doch mal bei ZooPlus nach!
    Bin sehr zufrieden.Das Haus aus Wellpappe hab ich schon 2 Jahre,sieht immernoch gut aus..
    Viel Erfolg!
     
  19. #18 15.01.2015
    kasimir01

    Registriert seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da ich mich bisher noch nicht entschließen konnte, welches Modell ich bei cat-on bestelle, haben die Beiden heute erst mal ein Spielzeug aus Wellpappe bekommen. Die kleinen Häuschen von Zooplus habe ich, die werden aber nur von Nelly angenommen. Nach dem "Entscheidungsprozess" werde ich Fotos vom Wellpappenmöbel einstellen.
    LG
    Christa

    FullSizeRender.jpg
     
  20. #19 15.01.2015
    Knödel

    Registriert seit:
    12.09.2014
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    0
    hallo liebe Kennyboy :streichelkatze2:,

    irgendwo im Forum liegt für Dich ein Schatz begraben.
    Da zeigt jemand mit Videofilmchen wie Du Katzensachen und diese Wellpappartikel selbst machen kannst.
    Ich weiß aber nicht mehr wo und von wem.
    Frag mal beim Admin Deiner Wahl, ob die Dir helfen können das zu finden.

    Ich hab sogar meine Aquarienbiofilter selbst gemacht, weil der Markt entweder nicht das Richtige im System oder nicht im richtigen Format hat oder unbezahlbar ist. Ich tüftel auch gern.
    Nur leider ist die Zeit immer knapp. Naja, der Tag hat 24 Stunden und wenn man die Nacht dazunimmt müßte es reichen :D .

    Liebe Grüße
    Barbara::uhu::mit Blaubande :rolleyes :?(: :;):
     
  21. #20 15.01.2015
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Eine Anleitung gibt es hier.

    Aber ob sich der Arbeitsaufwand lohnt, muß man selber beurteilen. Spass wird es bestimmt machen und ich kann mir vorstellen, dass die Fellnasen gerne helfen würden ;)
     

Ähnliche Themen

  1. Coco
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.266
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden