Malawi will Elfenbeinvorräte verbrennen

Dieses Thema im Forum "IFAW - Internationaler Tierschutz-Fond" wurde erstellt von Gast5874, 08.04.2015.

  1. #1 08.04.2015
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Kommenden Donnerstag will Malawi vier Tonnen seiner Elfenbeinvorräte verbrennen. Es ist damit das erste Land im südlichen Afrika, dass Lagerbestände von konfisziertem Elfenbein vernichtet.

    „Alle 15 Minuten wird ein Elefant getötet; der illegale Elfenbeinhandel höhlt Recht und Gesetz aus und bereichert kriminelle Syndikate. Das Abschlachten
    der Elefanten muss aufhören“, so Robert Kless, IFAW-Kampagnenleiter in Deutschland (Internationaler Tierschutz-Fonds). „Mit dieser Aktion bekennt sich Malawi zum Schutz der Elefanten und setzt seine viel reicheren Nachbarn im südlichen Afrika moralisch unter Druck.

    „Länder wie Südafrika, Botswana, Namibia und Simbabwe bestehen auf ihrem Recht, ihre Lagerbestände an Elfenbein zu Geld zu machen“, so Kless weiter. „Das bitterarme Malawi ist entschlossen, einen anderen Weg zu gehen, um Wildtier-Kriminalität zu bekämpfen und seine Nationalparks zu finanzieren. Das verdient Anerkennung und Unterstützung.“

    Letzte Woche hatte Malawi eine Erklärung bei der Botswana-Konferenz gegen illegalen Wildtierhandel unterschrieben und sich damit verpflichtet, konsequenter gegen den illegalen Wildtierhandel vorzugehen. Zudem hat das Land anerkannt, dass Wilderei und Schmuggel Gesetze unterminiert und mit Korruption und organisierter Kriminalität zusammenhängt...

    © IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond


    Quelle und mehr hier
     
  2. #1 08.04.2015
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden