Mengenliste Supplementieren?

Dieses Thema im Forum "Barfen" wurde erstellt von Yvie-Chan, 02.04.2008.

  1. #41 26.05.2011
    Levana

    Registriert seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen bekommen sie ja auch Rindfleisch. Aber Pute mit Haut ist auch eine gite Allternative. Da muss ich doch mal schauen. Die ganzen Suppies werde ich morgen mal bestellen. Bin ja mal gespannt. :-)
     
  2. #1 26.05.2011
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #42 27.05.2011
    Little_coonies

    Registriert seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Jap Pute mit Haut ist gut geeignet um sie zu päppeln und Rind, sofern es nicht mager ist auch. Ich würde empfehlen dennoch etwas Fett extra dazu zu tun.
     
  4. #43 27.05.2011
    J&M

    J&M Gast

    Sehr interessantes Thema...ich sollte das auch mal probieren, wenn einem schon so toll geholfen wird dabei...aber ich trau mich einfach nicht ran...:o
     
  5. #44 27.05.2011
    Levana

    Registriert seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Mach es einfach! :-)

    Das Beste war, wo ich das erste Mal einen Teller mit Pute serviert habe und die Beiden sofort den Motor angeschmisen und das Fleisch weggeschlungen haben. Seit dem kann ich die Küche nicht mehr mit einem weißen Teller verlassen, ohne über irgendwelche Katzen rüber steigen zu müssen. :-) Ich muss aber dazu sagen, dass meine Beiden es von den Züchtern her kennen.

    Prädikat: sehr empfehlenswert. Und wenn du nur 1-2 Mahlzeiten machst, brauchst du auch keine Suppis.
     
  6. #45 27.05.2011
    J&M

    J&M Gast

    Das ist das gute, so würde ich es dann wohl auch machen, denn noch an das supplementieren zu denken, oder wie man das dann machen muss etc, da hätte ich wohl keinen Kopf für, denk ich mal...könnte auch anders sein, aber 2x am Tag wäre doch schon was...

    Gerade Jasmina ist nicht so die Vielesserin da wäre ich echt mal gespannt ob sie sowas anrührt...
     
  7. #46 27.05.2011
    Little_coonies

    Registriert seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Na trau dich ruhig du bist damit ja nicht allein. Ich steh gern als Ansprechpartner zur verfügung.
     
  8. #47 27.05.2011
    J&M

    J&M Gast

    Das merkt man, danke dir auch dafür, find ich echt super...:topgirl:

    Aber das erst dann nach dem Urlaub, fahre ja nächste Woche erstmal nach Dänemark...danach würde ich es bestimmt mal wagen!

    lg ela
     
  9. #48 27.05.2011
    Lupo

    Registriert seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Ich anfangs auch nicht!:D
    Mittlerweile wird Miro zu 60% gebarft(mit Felini complete)
    Daneben bekommt er sein Nafu und sein Trofu als Leckerli.
    Ich muss aber immer noch zw. Nafu und Barf wechseln(kleiner Mäkelkater):rolleyes:
    Gut das es Felini gibt.:happy:-Einfacher und schneller gehts kaum noch.
     
  10. #49 27.05.2011
    Little_coonies

    Registriert seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Klar das mache ich doch gern :) was nützt einem das ganze Wissen, wenn man es nicht teilt. Wäre doch super, wenn deine Katzis auf den Geschmack kämen und zu schade, wenn ihnen dies versagt bliebe, weil du dich nicht allein traust.

    Oh wie schön, Urlaub in Dänemark :)
     
  11. #50 27.05.2011
    J&M

    J&M Gast

    Da hast du recht, wenn ich ihnen schon keinen Freigang bieten kann, dann eben was leckeres zu futtern :D...Aber vielleicht ändert sich das ja auch noch dieses Jahr, also dann spätestens nächstes Jahr im Sommer!

    Möchte gerne was haben mit Terasse oder Balkon!

    Alles weitere zum Dänemark Urlaub findest du hier, sonst wird es zu sehr OT...*g* klick
     
  12. #51 27.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2011
    Levana

    Registriert seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sabrina,

    ist das richtig, dass, wenn ich Felini Complete nutze, ich nur noch Clacium und Fett kaufen muss? Bin grad verwirrt...:confused:

    Und kann ich auch Grau Reismix mit Gemüse zum Beispiel als Balaststoffe nutzen?

    Und Knochenmehl für Calcium? Oder eher Kalzium Plus?

    Bin grad bei Zooplus und es wäre toll, wenn ich alles auf einmal bestellen könnte, neben dem üblichen NaFu.

    Fragen über Fragen.
     
  13. #52 27.05.2011
    Little_coonies

    Registriert seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beim Felini brauchst du nichts anderes als einen kleinen Gemüseanteil. Den Kannst du dir aber auch sparen solange du noch Nassfutter mit Gemüseanteil Fütterst. Ich würde einfach eine Karotte reiben statt irgendwelche fertig Gemüsemixe zu nehmen. Ich müsste mir das Grau mal angucken ob da kein Getreide bei ist.
     
  14. #53 27.05.2011
    Levana

    Registriert seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Also nur das Felini drüber und das wars?? :boah: Ist das denn gut? Ich möchte ja nicht das schöne Fleisch wieder "ruinieren"...:confused:

    Undi ch kann alles einfrieren?
     
  15. #54 27.05.2011
    Little_coonies

    Registriert seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Genau man macht das Felini drüber, etwas Wasser dazu und ich würde dir bei einer Katze die was auf die Rippen haben soll noch etwas Fett raten. Ja du kannst alles einfrieren. Das Complete heißt ja so, weil es komplett sein soll. Für den Anfang ok und super leicht zu handhaben. Auf Dauer würde ich dir aber dazu raten selbst die Pülverchen zusammen zu mischen und immer mal abzuwechseln.
     
  16. #55 27.05.2011
    Levana

    Registriert seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dann werde ich das erstmal probieren. Super, ich danke dir. :bussigirl2:
     
  17. #56 27.05.2011
    Little_coonies

    Registriert seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem das mache ich doch gern :)
     
  18. #57 01.06.2011
    Levana

    Registriert seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Also, gestern kam das Felini und heute morgen gab es die erste Mahlzeit mit etwas Gänseschmalz dazu. Die sind richtig über das Futter hergefallen und haben alles weggemampft. :happy: Eigentlich sollte es für den ganze Tag reichen. :o Naja, hab denen dann doch noch etwas NaFu hingestellt. Also alles in allem sehr gut. Für ein Anfänger wie mich optimal.
     
  19. #58 01.06.2011
    Little_coonies

    Registriert seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt doch sehr gut :)
     
  20. #59 03.06.2011
    Levana

    Registriert seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Sabrina: Ich habe auf deiner HP (die übrigens echt klasse ist) gelesen, dass du Fleisch online bstellst, das ganze auftaust, fertig machst und dann wieder einfrierst. Aber einmal aufgetaute Sachen soll man doch nicht wieder infrieren, oder? Gerade Fleisch.:confused: Denn das ist ein Punkt, was mich sehr ärgert. Ich würde auch gerne online bestellen...
     
  21. #60 03.06.2011
    Little_coonies

    Registriert seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Danke für das Kompliment bzgl. meiner HP (hoffentlich steht mein neues Design bald soetwas kann ich nämlich nicht selbst :( )
    Ja, wir kaufen gefrohrenes Fleisch, tauen es auf, bereiten es zu und frieren es wieder ein. Dass man Aufgetautes nicht wieder einfrieren soll ist eine veraltete Verhaltensregel aus Omas Zeiten als die Kühlschränke noch nicht so viele minus Grdae geschafft haben. Es gab schon verschiedenen Untersuchungen und das auftauen und wieder einfrieren schadet überhaupt nicht. Gemüse wird höchstens matschig weil die Cellstrucktur leidet.
    Wenn du die Kühlkette also nicht tagelang unterbrichst und sauber bei der Verarbetungs vorgehst kannst du ruhig Online Fleisch bestellen, auftauen, verarbeiten udn wieder einfrieren. Lass es dann 2-3 Tage durchfrieren.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden