Niesen!

Dieses Thema im Forum "Infektionskrankheiten" wurde erstellt von Sabi3000, 22.05.2009.

  1. #1 22.05.2009
    Sabi3000

    Registriert seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!

    Also wir waren vor paar wochen beim tierarzt wegen Impfung und da hab ich ihm halt gesagt das
    er oft niest. Der TA sagte dann das er ne leichte bindehautentzündung hat, und halt nen schnupfen aber nix schlimmes. Und jetzt seit gestern, da hat er 5-6 mal geniest oft auch wenn er sich geputzt hat.

    Frage jetzt soll ich gleich mit ihm zum TA rennen, oder noch abwarten obs besser wird?
     
  2. #1 22.05.2009
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 22.05.2009
    Isis

    Isis Katzenflüsterer

    Registriert seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sabi,

    Das kann verschiedene Ursachen haben, angefangen von Impfreaktion, über leichten Durchzug bis zu einer Allergie, gegen Pollen,Staub usw.

    Darf Deine Süße raus?Hat sie Nasenausfluß?
     
  4. #3 22.05.2009
    federchen

    Registriert seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Niesen

    Wenn der Tierarst schon andeutet,dass es eine leichte Bindehaut entzündung ist,frage ich mich ,warum er Dir nicht dafür gegeben hat,beovr es schlimmer wird.
    Fahre noch einmal zum Tierarst und lass es noch einmal untersuchen.
    Ich habe einen Kater,der Chronische Atemwegerkrankungen hatt,wenn er die ersten anzeichen hat,habe ich immer Echinacea +Engestol vorrätig
    (Zur Stärkung der Atemweg +Imunsystem)Hat schon oft geholfen,so dass er keine Stärkeren Medikamente nehmen musste. Auch meine anderen Katzen bekommen das,wenn sie anfangen zu niesen,wenn ich weis.ob sie sich irgen etwas eingefangen haben (durchzug oder zu lange auf kalt balkonfliesen gelegen)
    Frage doch mal Deinen TA danach.Ich bekomme die 5ml.Ampulle auch nur bei einem TA.

    Wie alt ist den Deine Katze ? niesen kann auch andere Ursachen sein ZB:zustaubiges Katzensteu. Oder,wenn er auf den Balkon ist durch Pollenstaub.Mein Balkon muss ich jeden Tag wischen,da er "Gelb "ist von inem Baum der bei uns steht

    LG
    Rita
     

    Anhänge:

  5. #4 22.05.2009
    Sabi3000

    Registriert seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!!

    nein er darf nicht raus, und seine nase oder augen rinnen auch nicht. Vl liegt es ja wircklich am staub und putzen, weil er ja oft in irgendwelchen ecken rumkriecht hehe ^^
     
  6. #5 22.05.2009
    Bine7961

    Bine7961 die mit der Katze tanzt

    Registriert seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    hmm komischer TA.. schließe mich da federchens Meinung an .

    Hat er ihn geimpft ( deswegen warst du ja da )oder wegen der Diagnose auf später verschoben ?

    Wenn er geimpft hat würde ich mit dem Kater zu einem anderen TA gehen.
     
  7. #6 22.05.2009
    Isis

    Isis Katzenflüsterer

    Registriert seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    0
    HUHU Sabi,

    Also von Katzen als Staubwedel verwenden war nicht die Rede, lach ::zunge::

    Das kann schon mal vorkommen, beobachte ihn.

    Du merkst ganz schnell wenn es schlimmer wird, denn Katzen die nichts riechen fressen nichts, also achte auf das Fressverhalten.
     
  8. #7 22.05.2009
    Sabi3000

    Registriert seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ::gacker:: meinte ja wenn er sich putzt =)

    Ok werd ich machen, hab mir gesagt ich schau wies am Wochenende ist und wenns nicht besser oder schlimmer wird geh ich gleich Mo zum TA.
     
  9. #8 23.05.2009
    Sabi3000

    Registriert seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!

    Er wird jetzt 5 Monate.

    ja er hat ihn geimpft, dacht er weiss schon was er tut. Werde es eh nochmal anschauen lassen =)
     
  10. #9 23.05.2009
    Emille

    Registriert seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sabrina,

    also ich würde umgehend den TA wechseln!

    Wie kann er den Zwerg nach dieser Diagnose impfen? Ein verantwortungsvoller TA hätte Dir für den Zwerg Medis mitgeben und den Impftermin verschoben.

    Du sagst er wird 5 Monate, welche Impfung hast Du gemacht?
     
  11. #10 24.05.2009
    Sabi3000

    Registriert seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Naja die 2 Impfung gegen katzenseuche/schnupfen.
     
  12. #11 01.06.2009
    federchen

    Registriert seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    ::uhu::Sabi3000 ::uhu::

    Was macht das niesen von Deinem kleinen Kater?
    Warst Du schon beim TA?

    LG
    federchen
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden