Paulchen sucht was gegen langeweile

Dieses Thema im Forum "Katzenzubehör" wurde erstellt von KaddaMagKekse, 10.03.2014.

  1. #1 10.03.2014
    KaddaMagKekse

    Registriert seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben Foris... :)
    nach langer Abwesenheit glänz ich auch mal wieder mit Anwesenheit ;)
    Und natürlich hab ich direkt eine Frage :)

    Ich hab zwar
    versch. Sachen für mein Katerchen... Aber irgendwie langweilt er sich zu Tode~
    Hab ihm schon versch. Sachen gebastelt... da hatte er dann aber nach wenigen Minuten schon kein interesse mehr dran..

    hat jmd von euch evtl ideen, wie ich meinen kater noch beschäftigen könnt?

    was er bis jetz hier hat: spielangel, futterball, eine art 'fummelbrett', bällchen aus alufolie......

    bin über jede idee dankbar (am liebsten sachen, die man selber machen kann! hab das geld nich soo dicke^^'')

    glg
     
  2. #1 10.03.2014
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 10.03.2014
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    Also Sammy steht ja sehr auf die Rascheltunnel,da hab ich 3 Stück liegen.Da versteckt er sich,damit kullert er sich,macht mal ein Päuschen drin und geht in Lauerstellung oder zum beobachten :.-)).Sind sehr günstig aus Nylon schon für 2,99!Oder man kann am Türrahmen ne lange Schnur mit Spielzeug ZB.Maus fefestigen und runterhängen lassen zum jagen und kämpfen.Sammy hat da aber immer schnell das Interesse dran verloren.Am besten wäre wohl immer ein Spielkamerad!
    Weiter fällt mir im Moment auf die schnelle nix ein.Sammy spielt auch gern mit zusammen geknüllten Papiertüten.Die jagt er,schießt sie umher und am Schluß zerreißt er sie!
    Viel spass beim Spielen
     
  4. #3 10.03.2014
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    Was mir noch einfällt grad,oft mach ich auch mit Sammy "Kinderseifenblasen" Das gefällt ihm,er beobachtet diese Blasen und manchmal schlägt er mit der tatze danach...
     
  5. #4 10.03.2014
    KaddaMagKekse

    Registriert seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    hey...
    also die rascheltunnel mag meiner gar nich~
    hatte von meiner sis einen bekommen... da is er nich dran^^
    die beiden kleinen von meiner schwester jedoch lieben diesen tunnel ;)
    hmm...das mit dem türrahmen wär mal ne idee ;)
    muss ich mal ausprobieren :)
    und das mit den seifenblasen hört sich auch lustig an ;)

    danke für die tipps :)
    glg
     
  6. #5 10.03.2014
    Gast488

    Gast488 Gast

    Seifenblasen finden meine auch total gut und ich habe denen ein HexBug gekauft, läuft mit Batterie und da sind beide nur hinterher, zum schief lachen, liegt so bei 9 €.
     
  7. #6 10.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2014
    RomeoFold

    Registriert seit:
    11.09.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Ein einzelner Korken, wird gern geschussert. Nicht vorhersehbar, wo der hinkullert. Leckerlis (Trockenfutter, Spielzeug) unter der Teppichkante verstecken, da flippt Romeo total aus. Luftschlangen liebt er auch, eine wird immer so über die Türklinke geschwungen, dass der größte Teil im Wohnzimmer liegt. Auf Flohmärkten nach Gummibällen suchen, hat Romeo in allen Größen und Formen. In "Geliebte Katze" gibt es auch immer Bastelanleitungen, mal auf der Internet-Seite schauen.
    Bestimmte Sachen liebt er so sehr, die darf ich nicht wegpacken. Der Rest kommt in eine grosse Stofftasche (Maus-Rotator und Raschelkiste auf´s Regal, wo er nicht hinkommt). Ab und zu leere ich die Tasche aus, und Romeo sucht sich ein Teil aus, mit dem dann mehre Tage gespielt wird, wenn´s uninteressant wird, packe ich es wieder weg.
    Ich habe kein Wohnzimmer mehr, stattdessen ein Katzen-Spielzimmer mit Kratzbäumen, Filzhöhle, Papphaus, Katzen-Sofa, Spielschiene, Papp/Kratz-Raupe etc. Immer, wenn ich ein bißchen was übrig habe, wird für Romeo was gekauft.
     
  8. #7 10.03.2014
    KaddaMagKekse

    Registriert seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Hey Romeo...
    das mit dem Leckerlie unter die Teppichkante hört sich lustig an *g*
    muss ich morgen mal mit meinem Paulchen ausprobieren ;)
    Eine Spielschiene hatte meiner auch... Aber da is er absolut nich dran^^
    die hab ich dann den beiden fellis meiner schwester geschenkt ;)
    und auf der inetseite werde ich auch gleich mal gucken :)
    vllt finde ich ja was :)

    glg
     
  9. #8 10.03.2014
    kampfschnurrer

    Registriert seit:
    13.12.2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns ist momentan ein Pappkarton gefüllt mit zerknülltem Zeitungspapier der absolute Renner. An der Seite habe ichnoch ein paar Löcher reingeschnitten. Und ab und zu werden natürlich Leckerli unter die Papierknäuel gemischt ;-)
     
  10. #9 10.03.2014
    Gast5934

    Gast5934 Gast

    Bei uns sind zur Zeit die Luftschlangen der Hit
     
  11. #10 11.03.2014
    spreeloewe

    Registriert seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kann auch ein kätzischer Spielkamerad das Problem lösen?
     
  12. #11 11.03.2014
    Sindy2509

    Registriert seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ich liebe und hasse die Hexbug... Dalmi dreht teilweise total ab, wenn ich das Ding raushole. Charles immer nur so n bisschen

    Gestern abend haben sie dem Ding aber so nen Tritt verpasst, dass er bis an die Wand unter der Couch geflogen ist. Wir haben eine extra breite Sitzfläche... :rolleyes: Ich hätt schreien können. Da klemmt man dann zwischen Sofa und Tisch und versucht mit nem Zollstock und Taschenlampe das Ding zu angeln und wird dann noch belagert. Mein Mann fand es lustig

    Aber die Dinger sind wirklich cool. Letzte Woche gab es bei Lidl Knopfzellen im Angebot. Hab ich mal direkt einen Vorrat gekauft. Sind ja doch immer schnell leer
     
  13. #12 11.03.2014
    KaddaMagKekse

    Registriert seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    @ spreeloewe: mit andern katzen haben wir's schon probiert....
    meine schwester hat selbst 2... ein mädchen und ein bubchen^^
    das mädchen is eher stürmisch und aktiv, der bub is eher ruhig und verschmust...
    mit beiden kam er absolut nich klar..
     
  14. #13 11.03.2014
    Oscar

    Registriert seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Meine werden auch schon nervös, wenn ich die Dinger nur auspacke. Leider werden sie hier ständig unter irgendwas gedribbelt oder krabbeln selbst weg, so daß ich sie dann wieder, genau wie Ihr, herausfischen muss. Zur Alleinbeschäftigung sind die offenbar weniger geeignet. Das Beste ist noch, dass man hier offenbar felsenfest davon überzeugt ist, dass ich für einen reibungslosen Spielablauf zuständig sei.
     
  15. #14 12.03.2014
    Domiverena

    Registriert seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hast du schon mal ein fummelbrett versucht... Habe meins ganz einfach mit nem beschichteten Brett als Unterlage einer klorollenpyramide einem eierkarton und plastikwaschkugeln gemacht einfach alles drauf kleben und füllen alternativ habe ich was auch gut ankommt eine catit schiene
     
  16. #15 12.03.2014
    KaddaMagKekse

    Registriert seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    hey domivera...
    ja, fummelbrett hab ich auch schon mal versucht ;)
    hatte eins, dass ich selbst gebastelt hatte... aber meiner hat da ziemlich schnell die lust dran verloren :S
    und jetzt hab ich so eine SnackBox hier... da hat er seinen spaß dran ;)
    will ihm aber halt auch mal was anderes bieten... hab nur leider keine ideen :S
    & so eine schiene hatte ich wie oben erwähnt auch schon... da ist er aber nich ma dran^^'

    glg
     
  17. #16 12.03.2014
    Minako

    Registriert seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann grüne Pfeifenreiniger zu einem Kringel geformt empfehlen! Die werden hier immer noch gerne durch die Küche gejagt und apportiert! Aber man muss die Enden so wegbiegen, dass keine Verletzungsgefahr besteht.
     
  18. #17 12.03.2014
    KaddaMagKekse

    Registriert seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    hey minako...
    hm...hört sich auf jeden fall lustig an ;)
    muss ich mal gucken ob ich sowas bei uns in der stadt bekomme ;)
    & das mit dem wegbiegen der enden ist klar^^'
    ich selbst hab auch keine lust, mich damit dauernd zu stechen^^""
    danke für den tipp :)

    glg
     
  19. #18 13.03.2014
    Sindy2509

    Registriert seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube eher, dass meine Beiden MICH mit dem Hexbug beschäftigen wollen. Da wird der mal eben untern Schrank gekickt, damit Dosi was zu tun hat :rolleyes:
     
  20. #19 13.03.2014
    RomeoFold

    Registriert seit:
    11.09.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Hexbug: unsere Dackelinchen haben immer ihre Tennisbälle unter die Kommoden geschubst und dann Frauchen angebellt: Hol´s bitte, bitte! Und sofort wieder drunter geschubst, das konnte vor allem Lenchen stundenlang.
    Romeo mag es auch, wenn ich Leckerlis oder Gltzerstreifen unter die Vitrinen lege, liebt es aber die selbst wieder rauszupulen.

    So, Kathrin, hab ja alle Hefte noch, hier die Inhaltsangaben zum Nachbasteln

    Einiges ist Deko für Dosi, anderes Katzenspielzeug. Wenn Dich was interessiert, PN schreiben mit Nr. des Heftes (dann finde ich es leichter), dann wird gescannt und weitergeleitet:


    03/2014: Kratzbaum, Schlafhöhle & Aussichtsturm

    01/2014: Tischdeko schwarze Katze
    11/2013: "Catwalk" aus Brettern, die an die Wand gedübelt und kuschelig gemacht werden
    10/2013: Katzenkörbchen aus altem Pullover
    09/2013: Katzenbonbon aus Ü-Ei, Glöckchen und Stoff
    08/2013: Kartons mit Katzenmotiven
    07/2013: Knisterkisssen
    06/2013: Katzen-Kuschelkissen
    05/2013: selbst gemachte Katzen-Angeln
    04/2013: Filz-Eierwärmer mit Katzenmotiven
    03/2013: Woll-Eule (Spielzeug)
    02/2013: Katzen-Magneten für die Pinnwand
    01/2013: Körnerkissen für Katz und Mensch
    06/2012: Serviettentechnik
     
  21. #20 14.03.2014
    tina2011

    Registriert seit:
    06.12.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, darf ich mich da mal einklinken? Mich würde 10/2013: Katzenkörbchen aus altem Pullover interessieren. Wäre super, wenn du mir das mal schicken könntest.
    Danke schon mal im voraus.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden