Polizei ermittelt wegen Tierquälerei - Biber am Schweinfurter Baggersee getötet

Dieses Thema im Forum "Tierschutznachrichten aus aller Welt" wurde erstellt von Gast5874, 16.11.2016.

  1. #1 16.11.2016
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Am Schweinfurter Baggersee ist ein Biber getötet worden.
    Das Tier ist laut Polizei von einem Unbekannten erschlagen worden. Das Tier könnte versehentlich geangelt in einen Angelhaken gebissen haben...

    © BR24

    Quelle und Fortsetzung hier
     
  2. #1 16.11.2016
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 16.11.2016
    Gast5934

    Gast5934 Gast

    Die Menschen verrohen doch immer mehr, schrecklich
     
  4. #3 16.11.2016
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Da wird mir beim Lesen schon übel;-( Ich hoffe zwar immer,das die Menschen,auch wenn sie keine Tiere mögen,zur Besinnung kommen..doch das wird wohl immer schlimmer werden:traurig:
     
  5. #4 16.11.2016
    Minilöwe

    Registriert seit:
    20.09.2016
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Nein diese Menschen kommen nie zur Besinnung, dennen ist alles egal und haben kein Gewissen.

    Ich weiss nur das ich alle Tierhasser gefressen habe.
     
  6. #5 16.11.2016
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Das kann ich gut verstehen Klaus, es geht mir ebenso.

    Man kann beobachten, dass die Menschen keine Hemmungen mehr haben und auch keinen Respekt mehr vor jeglicher Art von Lebewesen. Und viel wird da im Elternhaus verkehrt gemacht. Denn schon als Kinder hatten wir damals gelernt, dass man selbst dem kleinsten Wurm kein Leid zufügen soll.
     
  7. #6 17.11.2016
    Minilöwe

    Registriert seit:
    20.09.2016
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ja das stimmt Marion, Ich habe das als Kind auch beigebracht bekommen. Aber heute verrohen die Menschen immer mehr.
    Aber es gibt gottseidank auch noch viele Menschen die Tierlieb sind, das sehe ich hier im Forum :happy:.
     
  8. #7 17.11.2016
    Gast4406

    Gast4406 Gast

    Ich bin der festen Überzeugug, das Tierquälerei erst dann ein Ende hat, wenn es den Menschen nicht mehr gibt;:(
     
  9. #8 17.11.2016
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Da hat Ruth den Nagel auf den Kopf getroffen.
     

Weitere Tags

  1. moselschwäne getötet

  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden