Rat gesucht zu Katzenklappe in Glasscheiben

Dieses Thema im Forum "Katzenzubehör" wurde erstellt von Enisa, 01.01.2009.

  1. #1 01.01.2009
    Enisa

    Enisa Gast

    Hallo,

    Frage steht ja schon im Text.
    Hat jemand von Euch eine Katzenklappe
    in ein Fenster eingebaut?

    Gibt es Empfehlungen?

    Wir haben Doppelglasthermofenster, würden aber auch eine Scheibe ausbauen und durch eine andere ersetzen wenn sich die Katzenklappe dadurch realisieren liesse.
    Durchgang durch die Wand zum Aussenbereich ist nicht möglich.

    Tipps?

    Dirk + Tanja
     
  2. #1 01.01.2009
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 01.01.2009
    Baghira

    Registriert seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    :kiti:Hab ich noch nie gehört, das man die auch in eine Scheibe eibauen kann. Hasste da nicht Angst, das Deine ganze Heizluft entweicht???

    Wir haben eine Katzenklappe in die Hintertür zum Garten eingebaut. Zur Wohnung muss ich dennoch immer hin und herlaufen und den Herrschaften die Türe öffnen. :yahoo2:
    Ist ja nur ein Mietshaus, da kann ich lider nicht ganz so frei schalten und walten.

    Sag, die Katzenklappe für ne Scheibe- ist die anders konstruiert als die herkömmlichen??
     
  4. #3 01.01.2009
    Enisa

    Enisa Gast

    Hallo Baghira,

    das weiß ich ja eben alles nicht, deshalb suche ich Informationen.
    Wir wohnen im Dachgeschoss und es gibt nur diese Möglichkeit für eine Katzenklappe.
    Ich würde den Damen und Herren ja gern die Terasse ganzjährig zur Verfügung stellen, aber ständig geöffnete Türen sind mir zu kalt und meiner Heizkostenrechnung ebenfalls nicht zuträglich.
     
  5. #4 01.01.2009
    Nelo

    Registriert seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine sehr gute Frage! Das habe ich mir auch schon überlegt. Oft habe ich mich gefragt, ob sowas möglich ist. Also ich bin mal gespannt, ob da jemand was dazu sagen kann.
     
  6. #5 01.01.2009
    Baghira

    Registriert seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Quarans:

    Wenn Du im DG wohnst, können Deine Fellpops nicht über die Dächer entkommen, bzw. gar abstürzen?? :kiti:
    Oder ist Deine Terrasse gesichert?

    Ne bessere Lösung wäre vielleicht Tür Spalt auflassen und nen dicken Windvorjang vorzuhängen. Die Katzenklappe ist nie richtig dicht, da gehen ne menge Heizkosten bei drauf.....

    Oder musst halt den Buttler spielen und permanent Tür auf, Tür zu..... :yahoo2:
     
  7. #6 01.01.2009
    saromo

    Registriert seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiss,muss das ein Glase einbauen,ist aber nicht billig.
    Man kann auch schon die Türen mit Katzenklappe bestellen.
    Nach meinen Infos gibts keinen besonderen Wärmeverlust.Frag einfach mal beim Glaser oder Fensterbauer nach.
    Hoffe,dass meine Infos richtig sind und ich dir weiterhelfen konnte


    LG Barbara
     
  8. #7 01.01.2009
    Baghira

    Registriert seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    In der Tat. Man kann. Und zwar gibt es spezielle Katzenklappen von Staywell . Sollte aber nur vom Fachmann eingebaut werden. :pfote:
     
  9. #8 01.01.2009
    MarionL

    MarionL Gast

    Hallo Dirk und Tanja,

    Katzenklappen lassen sich ohne Probleme in Normalglas einbauen, während bei einer Isolierverglasung das Gas entweicht und die Scheibe blind wird. Die einzigste, mir bekannte Möglichkeit wäre dann, in einer normalen Glasscheibe von einem Glaser die Katzenklappe einsetzen zu lassen.

    Schau einmal hier dort haben wir auch unsere Katzenklappe her. Der Versand ist sehr zügig und auch bei telefonischer Bestellung bekommt man hilfreiche Tipps.

    Liebe Grüsse
    Marion
     
  10. #9 01.01.2009
    Enisa

    Enisa Gast

    Hallo,

    die Petporteklappe hatten wir uns auch schon rausgesucht.
    Die kann nämlich über die Katzenchips gesteuert werden.

    Wir wären ja auch bereit eine Scheibe gegen Einfachglas auszutauschen, nur bevor wir das machen wäre es eben toll zu wissen, ob es da schon Erfahrungen mit gibt.

    Abgesehen davon ist unsere Terasse selbstverständlich entsprechend gesichert. I A. können die Katzen ja auch raus, aber eben immer nur per Sklave und dann kommen sie nicht alle rein wenn sie sollen, wenn wir z.b. weg müssen.
    Das geht auf die Dauer nicht.
     
  11. #10 01.01.2009
    klunki

    klunki Gast

    Hallo Quarans,

    falls das mit der Katzenklappe im Wärmeschutz-Fenster nicht klappen sollte (was ich fast befürchte) und Du nicht auf normales Glas ausweichen kannst/möchtest, hab ich hier Digitale Funk-Katzenklingel eine Alternative für Euch.

    Wir haben diese Katzenklingel seit gut 1 1/2 Jahren im Einsatz, da meine 15 jährige Jenny sich nicht mehr zu einer reinen Hauskatze ummodeln lassen wollte :biggrin:

    Die Klingel funktioniert OHNE Halsband. Du musst Dir das so vorstellen, dass vor der Tür ein Bewegungsmelder aufgestellt wird und drinnen ein Funkempfänger ist. Wenn nun die Mieze vor der Türe in den Bewegungsmelder reinläuft, klingelt es innen und Du kannst aufmachen. So muss man nicht die ganze Zeit über aufpassen, ob Madame jetzt gerade herein will oder nicht :bigsmile:

    Wir sind mit dieser Hilfs-Alternative sehr zufrieden.

    Liebe Grüße

    Juanita
    EDIT: habe gerade gelesen, dass das für Dich keine Alternative wäre - sorry
     
  12. #11 01.01.2009
    Baghira

    Registriert seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0




    Hey, das find ich ja mal genial. Kathy schreit ja lauthals, wenn sie rein will, Lucky ist da schon was leiser und Shila hört man garnicht. Das mit der Katzenklingel ist ne super-Idee!! Muss ich mir holen. :wohoo:
     
  13. #12 03.01.2009
    Martina17

    Registriert seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tanja,

    ich habe im Sommer 2003 bei mir Kunststofffenster/Balkontür eingebaut bekommen. Die Balkontür ich bis zum Boden aus Glas und ich bin auch am Überlegen, ob ich meinen Katern ganzjährig den Balkonzugang ermögliche.

    Ich werde wohl der Hersteller der Fenster mal anschreiben, ob es da eine vernünftige Lösung gibt und wie teuer eine komplette Tür sein würde. Nachteilig ist natürlich, dass ich in einer Mietwohnung lebe und bei einem evtl. Auszug die Tür im wahrsten Sinne des Wortes für die Katz wäre.
    Aber ich fürchte, dass sich mein Hausverwaltung bzw. der Besitzer nicht mit einer veränderten Balkontür zufrieden geben wird. Also werde ich dann tatsächlich in den sauren Apfel beißen ... was tut man nicht alles für glückliche Samtpfoten!?!
     
  14. #13 03.01.2009
    Witchline

    Registriert seit:
    19.03.2008
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich hatte Glück das in meiner jetzigen Mietwohnung die Balkontüre noch ein kleines langes Fenster haben, da habe ich vom Fachmann für 200 Euro mir eine Klappe in ein isolierte Kunststoffbrett einbauen lassen und das Glas haben wir entfernt eingepackt mit Luftpolsterfolie und steht gut gesichert unten im Keller. Ich hätte mir natürlich auch ne hochwertigere Klappe einbauen lassen können da sind keine Grenzen gesetzt.
    Hier mal die Bilder:
    1. Bild Innenansicht
    2.Bild Aussenansicht
     

    Anhänge:

Weitere Tags

  1. katzenklappe

    ,
  2. katzenklappe türspalt

  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden