Schüßler-Salze für Katzen?

Dieses Thema im Forum "Homöopathie" wurde erstellt von 2tiny, 20.03.2008.

  1. #1 20.03.2008
    2tiny

    Registriert seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kann man auch Katzen bei bestimmten Krankheiten mit Schüßler Salzen behandeln? Ich habe die Salze 1
    - 12 sowieso immer im Haus, da ich mich selbst auch damit behandle. Ist vielleicht der Milchzucker ungesund für meine Kleine, sprich für die Zähne oder den Verdauungstrakt?
    Wer hat vielleicht schon Erfahrung damit gemacht, oder kann mir Tierheilpraktiker oder Literatur dazu nennen?
    Freue mich über Antworten!!!! :bigsmile:

    Nicole
     
  2. #1 20.03.2008
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 20.03.2008
    JokerNic

    JokerNic Gast

    Hallo Nicole,

    klar kann man Schüßler Salze auch bei Katzen anwenden. LINKTIP Schüßler Salze bei Katzen

    Außerdem gibt es Literatur dazu:


    Schüßler-Salze für Katzen (Großer GU Kompass) von Heidi Kübler,
    GU-Verlag 12,90€

    Schüssler-Salze Karten Set - für Hunde. Schüssler-Salze für Hunde, Katzen, Pferde und Kleintiere von Pia Carpentier von Hawelka 21,70€

    beides gesehen bei amazon.de

    Grüße von :joker: Nic
     
  4. #3 20.03.2008
    spatzi

    Registriert seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nicole!
    Natürlich kannst Du Deine Katzen auch mit Schüßler Salzen behandeln.

    Akute Krankheitszustände werden zu Anfang 1/4 bis 1/2 halbstündlich über einen Tag (oder länger)verteilt behandelt.Die Abstände werden mit zunehmender Besserung auf bis zu 3x tägl. reduziert,bis ein Abklingen der Krankheit erfolgt ist.
    Die normale und nicht akute Einnahme sollte sich auf wenige Tage mit 3 maliger Einnahme beschränken.
    Chronische Erkrankungen hingegen können auch über einen längeren Zeitraum(einige Monate) behandelt werden.
    FAUSTREGEL:1/10 der Krankheitszeit. Das heißt zum beispiel bei neiner chronischen Magenschleimhautentzündung seit 10 Monaten, sollte eine Heilung nach 1 Monat behandlung erfolgt sein.


    Bauchschmerzen: Nr.7
    Brechreiz/Übelkeit allgemein: Nr.3
    -nach fressen: Nr.6
    DARM,Blähungen: Nr.6
    -mit Verstopfung: Nr.20
    -schmerzhaft: Nr.7
    Darmentzündung: Nr.3
    Durchfall,Anfangmittel: Nr.3
    -nervöser: Nr:5
    -plötzlich auftretend: Nr.10
    -unwillkürlich abgehend: Nr.10
    -Krämpfe,Schmerzen: Nr:6
    Verdauungsfördernd: Nr.6
    Stuhlgang,ständig: Nr:4
    -vergeblich: Nr.5


    Ich hoffe das reicht Dir erstmal! Wenn nicht dann frag ruhig!

    LG
    Grit
     
  5. #4 24.03.2008
    alfairy

    alfairy Gast

    wie schön.... :-)

    wie schön, dass es hier auch Tierliebhaber gibt, die auf ihr Bauchgefühl und nicht nur auf den Tierarzt hören.

    Zu den Schüssler-Salzen kann ich nur soviel sagen, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass es für Katzen nicht geeignet ist. Es sind 12 Mineralien. Sicherlich mindestens 8 mehr als in jedem herkömmlichen Futter. Meine kleinen bekommen ein Futter in dem ALLE Mineralien enthalten sind.

    Liebe Grüße Heidi :-)
     
  6. #5 25.03.2008
    Ms.Marple

    Ms.Marple Gast

    Hallo Grit,

    vielen Dank für die Informationen. flowers

    Bislang habe ich meine Katzen noch nicht auf diese Art behandelt,
    dank Deiner Informationen, werde ich es jetzt ernsthaft in Erwägung
    ziehen.
    Bekomme ich die Salze in der Apotheke, oder hast Du einen anderen
    Tipp für mich. :schreib:

    Liebe Grüße
    von
    Conny :katze2:
     
  7. #6 25.03.2008
    Tiia

    Registriert seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Hier gibts Schüßler Salze normal in der Apotheke zu kaufen.
     
  8. #7 26.03.2008
    spatzi

    Registriert seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Conny!

    Ich behandle meine Katzen wenn möglich alternativ.
    Mit Bachblüten,Schüßler Salzen oder Homöopathie.

    Bekomme es bei uns in der Apotheke oder bei www.bachblütenhaus.com !

    Liebe Grüße
    Grit
     
  9. #8 26.03.2008
    Ms.Marple

    Ms.Marple Gast

    Hallo Grit,

    danke für Deine Antwort.
    Mich würde noch interessieren, ob Du die Behandlung mit z. B.
    Bachblüten und Salzen zusammen, oder von einander getrennt machst.

    Liebe Grüße
    von
    Conny :katze2:
     
  10. #9 26.03.2008
    spatzi

    Registriert seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Conny!
    Also ich behandle nur einzeln. Also Bachblüten,Homöo oder Salze.
    Habe bisher nur gute Erfolge bei meinen Katzen erzielt und behandle sie wenn es nur irgentwie geht naturheilkundlich.

    Ich persönlich würde nicht mit Salzen und Bachblüten gleichzeitig arbeiten.
    Bei der Verabreichung sollte man auch erst ein Mittel das der Haupterkrankung entspricht wählen und erst dann ein 2. oder 3. Mittel dazugeben.

    LG
    Grit :katze2:
     
  11. #10 26.03.2008
    2tiny

    Registriert seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ich bestelle meinen Bedarf an Schüßler Salzen hier: https://www.ompapotheke.de/
    Die Seite hat mir mein Heilpraktiker empfohlen. Ist auch wesentlich günstiger, als in der Apotheke um die Ecke... Dafür gibts gleich ´ne Menge!:biggrin:
     
  12. #11 26.03.2008
    2tiny

    Registriert seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    @ Grit Vielen Dank für die Info, welches Salz bei welchen Beschwerden! Ich werde mir auf jeden Fall mal Literatur dazu besorgen.:pfote:
     
  13. #12 27.03.2008
    spatzi

    Registriert seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 30.03.2008
    coonie5

    Registriert seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen !!!

    Ich habe mir sämtliche Links kopiert da ich meine Tiere auch lieber mit Naturheilmitteln behandeln möchte.


    Gibt es auch etwas für unzufriedene und unsaubere Kater?

    Hat jemand sein Katerchen schon damit behandelt?


    Würde mich über Antworten freuen.


    VG
    coonie5
     
  15. #14 30.03.2008
    Nessi

    Nessi Moderator

    Registriert seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    2
    Was gut gegen markieren hilft ist Ustilago maydis D200.
    Damit habe ich eigentlich gute Erfahrungen gemacht...

    Ist zwar kein SS, sondern homöopathische Globuli
     
  16. #15 30.03.2008
    coonie5

    Registriert seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    danke Nessi, werde es mir besorgen, bin schon etwas am verzweifeln mit meinem Kater, das hat er früher nie gemacht :cry: :cry:

    VG
    coonie5
     
  17. #16 30.03.2008
    coonie5

    Registriert seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Habe gerade etwas gegoogelt, aber leider nichts über die Inhaltsstoffe gefunden.
    Außerdem ist es Rezeptpflichtig .

    Kannst du mir etwas mehr darüber schreiben ?


    Vg
    coonie5
     
  18. #17 30.03.2008
    Tiia

    Registriert seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
  19. #18 30.03.2008
    coonie5

    Registriert seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Danke, da kann ich es zwar betsellen aber über Inhaltstsoffe und Anwendungsgebiete finde ich da leider auch nichts.
     
  20. #19 30.03.2008
    Nessi

    Nessi Moderator

    Registriert seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    2
    Bei allen homöopathischen Mitteln wirst Du keine sogenannte Packungsbeilage finden.

    Aber guck mal hier: http://www.tierheilmedizin.de/heilmittel.aspx
    Dort bei der Präparatsauswahl mal Ustilago Maydis auswählen.

    Nein, das Mittel ist nicht verschreibungspflichtig, trotz der hohen Potenz. Ich hab es ganz normal in der Apotheke bekommen.
     
  21. #20 30.03.2008
    coonie5

    Registriert seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Danke Nessi, eine super Seite und sehr interessant, werde mich sicherlich öfters dort aufhalten :applaus:

    VG
    coonie5
     

Ähnliche Themen

  1. SheelaSamira
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.622

Weitere Tags

  1. schüssler salze für Katze möglich

    ,
  2. schüssler salze bei Katzen markieren

    ,
  3. schüsslersalze für katzen

    ,
  4. schüssler salze für katzen erfahrung
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden