Selbstgebautes Schlafkörbchen:-)

Dieses Thema im Forum "Selbstgebaute Katzenmöbel und Katzenspielzeuge" wurde erstellt von sachsenmädel, 04.09.2016.

  1. #1 04.09.2016
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    So,wollte Euch mal mein neues selbstgebautes Schlafkörbchen zeigen,Idee hatte ich im Internet gesehen :-)))
    Es besteht aus einem
    alten Autoreifen.(Hatte ich seit Jahren im Keller).Dieser wird gereinigt,dann eine gr0ße Decke in lange breite Streifen schneiden und schön eng umwickeln,dann einen runden festen Pappkreis ausschneiden,richtig in Mitte eindrücken und mit Decke und Kissen ausfüllen,verzieren wie man will.Hab dann noch paar Streifen für Schleifchen gemacht.Sammy ist schon beim umwickeln reingeklettert,lach
    Tollen Sonntag!

    [​IMG]
     
  2. #1 04.09.2016
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 04.09.2016
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Da hast Du ja einen tollen Schlafplatz gebastelt. Hat Sammy ihn schon in Augenschein bzw. in Besitz genommen?
     
  4. #3 04.09.2016
    spreeloewe

    Registriert seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    0
    Ein schöner Schlafplatz.
    Und Sammi hat "mitgebastelt";)
     
  5. #4 04.09.2016
    Gast488

    Gast488 Gast

    Der ist ja richtig toll geworden und gute Idee.
    Dass Sammy da mithilft, konnte ich mir fast denken ;)
     
  6. #5 04.09.2016
    MausCat

    Registriert seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Christine,

    das Schlafkörbchen für Deinen Sammy ist sooo süß :topgirl:da hast du wieder was Tolles gezaubert, klasse!
    Dein Katerchen ist ja bekanntlich stets für Neues zu haben ::]:
    (ich bin gerade dabei, für meinen einen zweiten Strickkorb zu nadeln ;))
     
  7. #6 04.09.2016
    Gast5934

    Gast5934 Gast

    lach... du hast immer Ideen Christine
     
  8. #7 04.09.2016
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Na das ist mal wa sganz anderes;-)
     
  9. #8 05.09.2016
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    DANKE!
    Ja Sammy hat mitgeholfen und das Körbchen ist schon eingelegen.Zwinker
    Sammy liebt ja neue Dinge:-)))Etwas für Sammy zu machen,macht mir immer großen Spaß!

    Liebe Rita ,wenn dein Strickkorb fertig ist,zeige ihn doch uns bitte dann mal...kann zwar nicht stricken,aber schaue es mir gerne an!
    LG Tine und Sammy
     
  10. #9 05.09.2016
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Hihi*Kann ich auch nicht,liebe Tina.Frei nach dem Motto:links,rechts..eine fallen lassen...:)
    Mir ist ne Bohrmaschine lieber.
     
  11. #10 05.09.2016
    MausCat

    Registriert seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    1
    Ja, das mache ich gerne, nur das wird dauern ;) Ich habe schon zum ersten Korb endlos lange gebraucht, der wird mit jeder Runde größer, bis er riesengroß ist, wird aus Filzwolle gestrickt, und schrumpft dann in der Waschmaschine um 1/3 in die perfekte Größe. Nun ja, was tut man nicht alles :p
    Umso schöner zu sehen, wie die neuen Sachen angenommen werden, so wie auch bei deinem Sammy :p:
     
  12. #11 06.09.2016
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    Kann ich mir garnicht richtig vorstellen,keine Ahnung wie das aussehen soll! freu mich drauf!
    LG Tine und Sammy ♥
     
  13. #12 08.09.2016
    MausCat

    Registriert seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    1
    Hi Christine,
    da ich bereits ein Strickkorb gemacht habe, kann ich dir mal ein Foto zeigen:

    [​IMG]

    Stricken ist übrigens auch nicht mein Ding ;), die Bodenplatte habe ich gehäkelt, bis groß genug, dann alle Maschen auf eine lange Stricknadel genommen und in die Höhe glatt re gestrickt. Die gestrickten Ränder können dann nach außen gelegt werden, je nach gewünschter Randhöhe.
    Da Katerchen dieser Korb so gefällt, will ich ihm nun noch ein zweites machen, vielleicht schaffe ich es bis Weihnachten :D
    Dein süßes Schlafkoerbchen ist jedenfalls auch eine ganz tolle Idee!
     

    Anhänge:

  14. #13 08.09.2016
    Achela

    Achela Gast

    Christine und Rita, das habt ihr echt toll gemacht und ich sehe in der Arbeit viel Liebe ,die Ihr investiert habt.:applaus:Meine Hochachtung

    LG Marlies :)
     
  15. #14 08.09.2016
    Gast5934

    Gast5934 Gast

    Das sieht toll aus Rita
     
  16. #15 09.09.2016
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    Wow,liebe Rita♥ Respekt.Der Strickkorb sieht echt toll aus:-) Würde Sammyauch gefallen.HUT AB!!!!
     
  17. #16 09.09.2016
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Schliesse mich den anderen Usern an;-))Echt cool.Und einfach nur 15 Min.Kurzprogramm reicht ja auch g*Dann läuft auch nix ein..denke ich.
    GLG und ::uhu:::applaus:::flagge::
    Silvy
     
  18. #17 10.09.2016
    MausCat

    Registriert seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    1
    Nein Silvy :) der Korb muß nach Fertigstellung bei 60 Grad volles Programm gewaschen werden, erst dann kommt die Filzwolle zu ihrer eigentlichen Qualität. Das ist dann stets eine tolle Überraschung, wenn der vieeeel zu große Strickkorb dann eine völlig normale Größe angenommen hat :p
     
  19. #18 10.09.2016
    Gast488

    Gast488 Gast

    sieht cool aus Rita, auch eine tolle Handarbeit
     
  20. #19 10.09.2016
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Achsooooo;-)Wenn das so ist..g*
    Habe ich jedenfalls noch nie gesehen.
     
  21. #20 13.09.2016
    nickelback92

    Registriert seit:
    13.09.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Eine Anleitung wäre mal richtig cool! :)

    Ist sowas leicht, oder muss man da schon wirklich begabt für sein ?

    Liebe Grüße
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden