Sind wir "Tierquäler" oder zum Scheitern verurteilt!? Achtung lang....

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen zu Katzen" wurde erstellt von ladygoofy, 10.10.2011.

  1. #21 12.10.2011
    Cassandra

    Cassandra Jamila´s Personal

    Registriert seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Birte,

    na das sind doch echt gute Neuigkeiten! Schön dass ihr euch bei der Züchterin
    so gut aufgehoben fühlt! So soll das sein:happy:

    Ich drücke euch ganz fest die Daumen dass ihr Montag vielleicht wirklich schon zwei Racker zur Auswahl habt, die dann später Euer Leben bereichern werden:happy: :happy:

    Fotos?? Fotos sind hier ein MUSS :p Also immer her damit!:aloha::aloha:
     
  2. #1 12.10.2011
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #22 13.10.2011
    J&M

    J&M Gast

    Das hört sich doch wirklich toll an und natürlich freuen wir uns das du uns informierst...:D

    Genau lass die Fellis entscheiden, man sagt doch immer die Katze sucht sich seine Dosi(s) aus...:happy:

    Ich freue mich auf weitere Berichterstattung und natürlich Bilder...:aloha:

    lg ela
     
  4. #23 13.10.2011
    Cindys-Herrchen

    Registriert seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich finde es auch gut, dass ihr eine so tolle Züchterin gefunden habt. Ich wünsche euch ebenfalls, das alles glatt läuft und bin gespannt, wie die Geschichte ausgehen wird.
     
  5. #24 19.10.2011
    Netta

    Registriert seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Birte,

    ich habe die Diskussion verfolgt und freue mich sehr, dass du dir so viele Gedanken machst. Ich stimme den Meinungen meiner Vorkommentierer voll zu. Für mich gibt es nur zwei Lösungen: Entweder zwei Kitten- egal ob aus einem oder aus verschiedenen Würfen oder eine ältere Katze, von der sicher ist, dass sie für Einzelhaltung geeignet ist. Solche Tiere gibt es auch. Unsere Muffin war so eine Katze.
    Matze und Rudi könnten ohne einander nicht sein und ich könnte nie einen von beiden ersetzen. Ich würde auch von Anfang an zwei Tiere nehmen.

    Ich bin sehr gespannt, wie deine Entscheidung ausfällt.

    Liebe Grüße
    Annette
     
  6. #25 19.10.2011
    Wawa

    Wawa Gast

    Ich hab mein "Rudel" mit einem Katerpärchen gestartet, und würde sofort wieder ein Bruderpärchen als Starterpaket nehmen!
    Zwei kleine Lauser sind doppelt süß, und sie machen weniger Stress als ein einzelnes Kind.
    "Nimm zwei", wenn es Wohnungskatzen sein sollen! Und am besten von Anfang an.
    Ich wünsch euch, dass die Traumkätzchen amn Montag dabei sind!
     
  7. #26 20.10.2011
    Freja

    Registriert seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Würde dir auch Empfehlen von Anfang an 2 zu nehmen als Geschwister. Es gibt die bessere Konstellation und du muss nicht in einem Jahr eine Zusammenführung vornehmen. Es ist einfacher wenn sich die Katzen von klein her kennen. Vielleicht kann dir die Züchterin auch raten welches der andern im Wurf am besten zu deinem passt. Viel Glück und gutes gelingen. Und ich habe auch so einen prima Partner und ich freue mich für jeden der auch so einen hat:D!
     
  8. #27 20.10.2011
    Cindys-Herrchen

    Registriert seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Dafür wäre ich auch. Wenn man 2 Katzen nimmt, dann am Besten gleich von Anfang an, denn haben sie alles, was sie brauchen und können sich so richtig wohl fühlen. Spätere Zusammenführungen sind hingegen immer problematisch, wie ich im Freundeskreis hin und wieder mitbekomme.
     
  9. #28 21.10.2011
    Freja

    Registriert seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Problematisch muss nicht sein aber kann! Und ich denke so Geschwister wo sich von klein auf kennen sind ideale Lebenspartner und können für ein ganzes leben Freunde sein zusammen kuscheln und spielen dies weiss man halt nie so genau bei einer Zusammenführung. Ich finde es dann so schade wie bei meinen das sie die Katzen dulden aber nicht lieben.
    LG Jolanda
     
  10. #29 21.10.2011
    Cassandra

    Cassandra Jamila´s Personal

    Registriert seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es denn schon Neuigkeiten Birte? Wie war der Besuch bei der Züchterin?
     
  11. #30 21.10.2011
    Cindys-Herrchen

    Registriert seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Das würde mich auch sehr interessieren. Hast Du zwei kleine Stubentiger gefunden, die bald bei Dir einziehen?
     
  12. #31 30.10.2011
    die Alex

    die Alex Gast

    Hallo Birte,

    hat sich inzwischen was ergeben ?
    Habt ihr vielleicht schon neue Mitbewohner und du deshalb keine Zeit mehr zum berichten ? ;)
    Wir würden uns freuen, wenn du uns weiterhin teilhaben lässt :aloha:
     
  13. #32 31.10.2011
    Cindys-Herrchen

    Registriert seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Das würde ich auch sehr freuen - immerhin hat man ja mitgehofft und die Daumen gedrückt. Also, was ist jetzt mit kleinen Fellnasen?
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden