Spezielle Gittertür gesucht

Dieses Thema im Forum "Katzenzubehör" wurde erstellt von Edain, 20.08.2008.

  1. #1 20.08.2008
    Edain

    Registriert seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe zwar mal kurz geschaut, aber keinen Thread auf Anhieb gefunden, deswegen ein neuer für meine Suche. Weiß auch gar nicht, wo ich es hinpacken soll? Verhalten? Zubehör? (Liebe Admins, vieilleicht mögt Ihr es entsprechend passend verschieben?)

    Meine Frage:
    Wisst Ihr, wo ich eine Gitter/Netztür bekommen kann (zu erschwinglichen Preisen), die ich
    vor der eigentlichen (Schiebe)Tür in die Türzarge machen kann, die aber nicht fest ist, sondern ganz normal zu öffnen und auch zu verschließen?
    Wenn möglich reversibel anzubringen und wirklich so zu verschließen, dass Katz es nicht aufbekommt (Schiebtüren bekommen meine auf). Irgendwie so was grob in der Art, wie man es in amerikanischen Filmen oft als Fliegengittertür sieht.

    Ich möchte in meinem Katzenzimmer die Möglichkeit schaffen, Separieren zu können (Bedarf gibt es ja manchmal, z.B. weil die Omakatze der Mamakatze die Babys sonst verschleppt *seufz*) ohne gleich gänzlich zu isolieren (das können meine nämlich gar nicht haben).

    Beim Pussy-Versand die Katzennetztür für Balkontüren wäre eine mögliche Lösung, wenn man sie nur auf einer Seite befestigt, leider lässt sie sich nicht verschließen (weil eben nicht so gedacht).

    Ideen, Baupläne (wenn irgendwie möglich ohne Schrauben oder sonstige bleibenden Schäden in der Zarge) sind herzlich willkommen - würde mich freuen, wenn ich hier ne gute Lösung finden würde.

    Viele Grüße,
    Gesine
     
  2. #1 20.08.2008
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 20.08.2008
    Stefan

    Registriert seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    9.111
    Zustimmungen:
    3
    Beim Pussy Versand geht leider nicht hervor wie das System überhaupt in der Balkontür befestigt wird.

    Kannst du mal ein Foto von deiner Tür posten ?
     
  4. #3 20.08.2008
    Edain

    Registriert seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beim Pussy-Versand werden die Stahlrohrstangen (senkrecht) oben und unten mit Holzklötzen befestigt, die exakt passende Löcher für die Stangen haben. Also 4 Klötzchen, 2 oben, 2 unten, Türnetz fix.
    Lässt man auf einer Seite 2 Klötzchen weg, kann man die Tür in den verbleibenden 2 Klötzchen drehen.
    Die Klötzchen selber werden entweder verschraubt oder (mit Power-Strips?) verklebt.

    Ein Foto kann ich leider gerade nicht bieten von meiner Tür - habe ich irgendwie noch nie gemacht. :biggrin:
    Ist eine 30 cm tiefe Zarge, genaue Breite und Höhe habe ich noch nicht gemessen (geschätzt 80 breit, 2 m hoch) wo dahinter (also im Katzenzimmer) eine Schiene für die Schiebtür angebracht wurde (ich denke nachträglich um Platz zu sparen).
    Wenn ich es schaffe, mache ich heute Abend mal ein Bild.

    Viele Grüße
    Gesine
     
  5. #4 20.08.2008
    Das Alex

    Registriert seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mal ne Idee hab:

    Es gibt so Fliegengittertüren und Fenster zum selber bauen. (Tesa glaub ich)

    Für 100% Katzensicher bräuchtest Du zwei stück.

    An jeder Seite der Schiebetür eine solche Fliegengittertür nach Anleitung anbrigen.
    Damit die Katzen die Tür nicht aufbringen sollte die jeweilige Tür zur Katze hin aufgehen und oben und unten magnetisch zugehalten werden.
    Hierzu auf die Fliegengittertür oben und unten ein Eisenstück -oder ein anders magnetisches Metallstück- aufkleben und am Türrahmen Gegenstückmäsig einen kräftigen Magneten.
    Wenn die Tür von der Katze weg aufgeht, kann die Katze die Tür evtl. aufdrücken. Wenn du nur eine Tür einbaust, kann die Katze auf der anderen Steite die Tür aufdrücken.

    Ich weis nicht, ob Du Dir jetzt vorstellen kannst, was ich meine.
    Bild kann ich dir keins schicken, weil ich das auch noch nie gebaut hab.
     
  6. #5 21.08.2008
    Edain

    Registriert seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Aber ist Fliegengitter katzensicher?
    Das würde mir echt Sorgen machen, denn wenn ich überlege, dass meine sogar Katzennetz durchgebissen haben.....kleine Luder...:bigsmile:

    Ich denke schon, dass ich weiß, was Du meinst, aber das wird nicht gehen, weil ich aufgrund der baulichen Gegebenheiten nur nur eine Tür anbringen kann.

    Werde aber morgen mal in den Baumarkt fahren und schauen, was es an fertigen Fliegengittertüren gibt und ob man die nicht umrüsten kann (anstelle von Fliegengitter Katzennetz einbauen) und was den Schließmechanismus angeht, ob es da nicht auch die Möglichkeit gibt, umzubauen. Danach schaue ich mal weiter.

    Aber danke für die Idee schon mal.

    Viele Grüße,
    Gesine

    PS: Mit dem Foto habe ich gestern einfach nicht geschafft, sorry!
     
  7. #6 21.08.2008
    Bonsaischweinchen

    Registriert seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    3.818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    denke am billigsten ist ein Eigenbau und zwar aus 4 Leisten, die mit Kaninchendraht oder Katzennetz bespannt werden :-)
     
  8. #7 21.08.2008
    Edain

    Registriert seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Mmmh...so ganz blond bin ich auch nicht - ehrlich! :bigsmile:
    Die Frage ist ja, wie kriege ich die Tür (4 Leisten + Katzennetz/Kükenzaun) so befestigt, dass es eine Tür ist (und nicht fix) OHNE meine Zarge zu beschädigen?!?
    Sonst wäre es zu einfach.... :happy:
     
  9. #8 21.08.2008
    Bonsaischweinchen

    Registriert seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    3.818
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht mit einem Klemmsystem, so wie bei Kinder-Türsicherungen :biggrin:
     
  10. #9 23.08.2008
    Edain

    Registriert seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    DAS hatte ich mir dann auch überlegt *trotzdem Danke für den Tipp*, aber ich musste durch 3 Baumärkte, bis ich solche "Stellschrauben" bekommen habe, die taugten. :o(
    Ich hätte ja sogar ein einfaches Türgitter gekauft (frühter gab es die mal für 15 Euro), nur um an diese Schrauben zu kommen, aber entweder waren sie ausverkauft, weil jetzt ein neues (teureres) Kindergitter-System kommt oder sie sollten schon 25,- oder gar noch mehr Euro kosten. :-O
    Hat halt nervig ein wenig Zeit gekostet von Baumarkt zu Baumarkt zu fahren und sich - zumindest bei den ersten beiden - verständnislose Blicke abzuholen. Aber am Ende hat es ja geklappt und das ist es, was zählt.

    Da ich offensichtlich aber leider "Netz-Beisser" hier dabei habe, muss ich das Netz an der Tür bei Gelegenheit noch mal gegen ein Bissfestes tauschen. Aber das mache ich erst, wenn dieses hier Löcher aufweist, denn die Tackerklammern alle wieder raus friemeln wird auch noch mal lustig! :o(

    Was ich persönlich halt wirklich toll finde, ist, dass man die Tür weg machen kann, wenn der Bedarf nicht mehr da ist und wieder einbauen, wenn er wieder kommen sollte.

    Danke für Eure Tipps und Ideen!!!

    Viele Grüße,
    Gesine
     
  11. #10 24.08.2008
    Rambo

    Rambo Katzensklave ;-)

    Registriert seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Edain!
    Genau vor diesem Problem sitze ich auch noch. Auch kam schon der Gedanke mit dem Karnikeldraht, aber ist der nicht zu scharfkantig? In unserer Nachbarortschaft, sitzt ein Türenhersteller, den will ich mal fragen, was solch eine Tür kostet, so zu sagen als eine Ersatztür, für die normale Zimmertür. Mir selber reicht dann auch, wenn unten ca 40-50 % mit Draht oder ähnlichem bespannt, eingebaut, reingepresst und und und ist. Werde mal fragen.
    bis denn
    ingo
     
  12. #11 15.09.2008
    Katzenherz

    Katzenherz Gast

    Ich denke, Du suchst eine stabile Insektenschutztür mit kratz- und bissfestem Gewebe. Da gibt es ein Material extra für Katzen, nennt sich "PetScreen". Das ist sehr gut und für allemöglichen Zwecke geeignet. Habe z.B. selbst eine solche Tür vor der Balkontür, damit nicht all das Getier reinkommt..
    Anfertigung und Infos bei Original Kramer´s: www.katzennetz.de
     

Weitere Tags

  1. gittertür für katzen

    ,
  2. gittertür Katzen

    ,
  3. gittertür katzen kaufen

    ,
  4. gittertür katze,
  5. Gittertur en für Katzen idee,
  6. katzen trenntür,
  7. katzengitter zimmertür
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden