Streunerkatzen - ein hausgemachtes Problem

Dieses Thema im Forum "Sunnydays of Animals e.V." wurde erstellt von Gast5874, 24.08.2017.

  1. #1 24.08.2017
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Auch in Deutschland gibt es sie - die Streunerkatzen. In der vergangenen Woche wurden wir gleich zu zwei Stellen gerufen, an denen sie leben und wieder einmal zeigte sich, dass es sich um ein "hausgemachtes" Problem handelt:

    In Hückelhoven gibt es leider noch keine Kastrationsverordnung und Kennzeichnungspflicht von Freigängern. Die Politiker hier waren den bislang gestellten Anträgen gegenüber recht unfreundlich eingestellt und schmetterten sie einfach ab. Damit ist natürlich weder Tier, noch Mensch
    geholfen. Nun wurden wir in der vergangenen Woche gleich zu zwei Stellen gerufen mit der eindringlichen Bitte, zu helfen. Streunerkatzen kennen wir wohl mittlerweile alle - und wenn nur von Fotos. Doch was wir an der ersten Stelle vorfanden, freut uns zum einen, zum anderen entsetzt es einfach nur: Die Freude war, dass die beiden Menschen, die sich um die Fütterung der Katzen dort kümmern, sich wirklich sehr engagieren. Sie kaufen selbst das Futter für die ca. 22 Katzen und sind täglich morgens und abends vor Ort. Zudem gibt es nur getreidefreies und hochwertiges Futter, was man den Tieren auch ansieht. Waren die Tiere zu Beginn de Engagements noch dünn und hatten struppiges Fell, so sehen sie heute nicht unbedingt wie Streuner aus. So konnten wir an dieser Futterstelle auch viele Fotos von den Katzen machen, die dort leben, die ganz klar zeigen, dass es sich um ausgesetzte und mittlerweile verwilderte Tiere handelt. Katzen, die kein Zuhause haben, die nicht geliebt, gekuschelt und gestreichelt werden und die bei Wind un Wetter da draußen leben müssen. ...

    © Sunnydays for Animals e.V,

    Quelle und Fortsetzung hier
     
  2. #1 24.08.2017
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden