Systemlösung für ein Kletterparadies im Katzenzimmer

Dieses Thema im Forum "Katzenzubehör" wurde erstellt von spreeloewe, 21.03.2014.

  1. #1 21.03.2014
    spreeloewe

    Registriert seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe so nebenbei etwas im Internet gestöbert.

    Gefunden
    habe ich ein interessantes System an Klettermöbeln, welches jeden Raum zu einem wahren Katzen-Paradies werden lässt.

    Gewiss, es ist nicht billig, aber es sind interessante Lösungen enthalten.
     
  2. #1 21.03.2014
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 21.03.2014
    Minako

    Registriert seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Wow, die Kombinationen sehen einfach spitze aus und machen bestimmt jeder Katze Spaß! Ich muss dringend Lotto spielen...
     
  4. #3 21.03.2014
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Kathrin, da fülle ich doch gleich auch einen Lottoschein mit aus;)

    Das sind tolle Ideen dabei, falls man etwas Geschick hat, könnte man bestimmt auch einige Sachen nachbauen
     
  5. #4 21.03.2014
    jingling

    Registriert seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Den Naturkratzbaum finde ich Klasse.
    Da das aber mit dem fetten Lottogewinn noch ein paar Jahre dauern kann, :schildclever:
    bastele ich gerade selbst an einem Kratzbaum für unsere überdachte Terasse.
     
  6. #5 21.03.2014
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Hoffe, dass wir dann auch Bilder hier zu sehen bekommen, sind doch neugierig;)
     
  7. #6 21.03.2014
    jingling

    Registriert seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Aber sicher, aber im Moment gibt es leider nur diesen nackten Stamm zu bestaunen.

    DSC01307.jpg

    Ich hoffe das Wetter wird nächste Woche wieder besser, dann kann es weiter gehen :)
     
  8. #7 21.03.2014
    GabrielaP

    Registriert seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    tolle Ideen dabei auf der HP
     
  9. #8 21.03.2014
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Der Stamm sieht schon mal toll aus.

    Der ist geschält oder? Hast Du ihn länger abgelagert? Was für ein Baum war das?

    Für Anregungen bin ich sehr dankbar. Wir haben auch eine überdachte Terrasse und sind schon lange auf der Suche nach einem Outdoorbaum. Und die die , die man kaufen kann, entweder sehr teuer sind oder nicht so geeignet für unsere wilde Meute. ALso werden wir den wohl auch in Eigenregie bauen.

    Wäre super, wenn Du uns dann Bilder von dem fertigen Baum zeigen magst.
     
  10. #9 21.03.2014
    jingling

    Registriert seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein Kirschbaum der letztes Jahr im August schon gefällt wurde.
    Eigendlich wollte ich die Rinde auch dran lassen, aber da der Baum im Winter im Garten gelagert wurde,
    hatte er an einigen Stellen schon übele Trocknungsrisse.
    Also Rinde runter ;)

    Der Baum wurde hier aber schon von zwei Fellnasen getestet und für ok. befunden:-)

    stummel.jpg lio.jpg
     
  11. #10 21.03.2014
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Ja , den Fellnasen gefällt er, wie man sieht und das ist auch das Wichtigste.
     
  12. #11 22.03.2014
    Robinchen

    Robinchen Gast

    Hallo Ihrs,

    wegen Sturmgefahr mußte vor einigen Jahren ein abgestorbener Obstbaum gefällt werden. Diesen haben wir mit Rinde im Haus aufgestellt. Verankerung ist ein Speiskübel (Mörtelbütte) gefüllt mit Kieselsteinen. Der Kübel kann verkleidet und umdekoriert werden. In 2 m Höhe wird der Baum durch ein straff gespanntes Drahtseil gesichert.

    Anfänglich rieselte die Rinde ein wenig, blieb aber all die Jahre komplett dran am Baum. Daran läßt sich vorzüglich klettern. Das Umwickeln mit Sisal entfällt. :happy:

    Aus Leimbrettern in verschiedenen Größen haben wir Liegeflächen gebaut. Sie wurden mit robusten Stoffen bezogen: Brett einschlagen, an den unteren Rändern festtackern - fertig. Dann noch einige Rollen am Baum angebracht, ebenso ein paar Bretter an den Wänden in unterschiedlicher Höhe.
    Später wurde noch ein Catwalk in das OG angefügt: ein Naturstamm mit glatter Rinde. Dieser wurde teils mit Sisalseil umwickelt, um die Absturzgefahr zu minimieren.

    Der Baum erstreckt sich über zwei Etagen. Auch die kleinen Zweige und Äste der Krone blieben dran und werden bis in höchste Höhen gerne erkundet.
    Der Hauptstamm steht noch im Garten und dient als Kletterstamm und Aussichtsplatz.

    In Kürze möchte ich noch einen Teil eines Apfelbaumes, den mein Nachbar umgehauen hat und mir überließ, als Kletterbaum im Freigehege installieren. Das wird mein Sommerprojekt ;)


    Viele liebe Grüße
    Eure Robinchen
     
  13. #12 22.03.2014
    KätzchenNena

    Registriert seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ihr seit ja echt begabt...ich möchte mich auch mal darin ausprobieren, einen Kratzbaum für drinne zu bauen...hab ihr da Tipps für mich?
     
  14. #13 22.03.2014
    Gast5934

    Gast5934 Gast

    Hast du da evtl. Bilder Robinchen
     
  15. #14 22.03.2014
    Robinchen

    Robinchen Gast

    Gerne suche ich Bilder davon. Habe den Bau nämlich dokumentiert.
    Ansonsten mache ich einfach ein paar Neue im jetzigen Zustand.


    Wie kann ich hier Bilder hochladen? Geht das mit picr.de?


    Viele liebe Grüße
    Eure Robinchen
     
  16. #15 23.03.2014
    Gast5934

    Gast5934 Gast

    Ja mit picr.de geht das, wär echt Super
     
  17. #16 23.03.2014
    Jacy

    Registriert seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Das sieht ja alles echt klasse aus. Ich schließe mich dem Lottospielen an.
    In dem Fall bin ich jetzt etwas traurig darüber, dass ich eine Dachgeschosswohnung habe. Es gibt wirklich tolle Ideen und man kann soviel mehr Platz für Katzen schaffen.
    Vielen Dank für den Link. Das muss ich mir merken :-)
     
  18. #17 23.03.2014
    spreeloewe

    Registriert seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    0
    Lotto? Könnte sich diese Woche beim EuroJackpot lohnen...;)

    Ich habe dieses Klettersystem hier eingestellt, weil interessante Lösungen gezeigt werden.
    Diese können ja auch als Anregung für talentierte Heimwerker dienen.
     
  19. #18 23.03.2014
    Jacy

    Registriert seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das finde ich auch gut. Das Problem an der Sache ist nur, dass ich Handwerklich total unbegabt bin und auch niemand kenne, der mir da helfen könnte. Von dem her bleibt leider nur Lotto übrig, oder für die Katzen sparen ;).
     
  20. #19 23.03.2014
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    Ja ganz tolle Dinge! Könnte mir und Sammy auch gefallen.-)
     
  21. #20 23.03.2014
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Den Link habe ich auch mehr als Anregung verstanden Lutz . Denn bevor ich im Lotto gewinne, kann ich wohl eher meinen Mann überzeugen, auch so etwas Tolles zu basteln.
     

Weitere Tags

  1. katzenzimmer klettern

  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden