Türkische Van-Katze

Dieses Thema im Forum "Katzenrassen" wurde erstellt von blackcat, 07.05.2007.

  1. #1 07.05.2007
    blackcat

    Registriert seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Herkunft:
    Die Türkische Van-Katze ist eine der letzten Naturrassen, die noch nicht von Menschenhand verändert wurde.
    Ihre Heimat hat diese Rasse im Gebiet des Van-Sees in Ostanatolien (Türkei).
    Im dort herrschenden Rauen Klima (bis zu fünf Monate Schnee) konnten nur jene Katzen überleben, deren Fellkleid dicht und in Tarnfarben gehalten war.


    Berühmt wurde diese Rasse als "Schwimmkatze".
    Die Eigenschaft Wasser zu lieben, selbst darin zu schwimmen, ist dadurch zu erklären, dass Fische des Van-Sees einen großen Teil des Nahrungsangebotes dieser Katzenrasse darstellten. Notgedrungen legte die Van-Katze die Scheu vorm Wasser ab. Das halblange,
    seidig weiche Haar stößt Wasser ab und schützt gleichsam vor Kälte (auch im Winter toben sie begeistert im Schnee) und Hitze, die in dieser extremen Klimazone auftreten.

    Beschreibung:
    Die Türkische Van-Katze besitzt ein halblanges Fell ohne Unterwolle. Die Farbe ist weiß mit farbigen Abzeichen an Kopf und einem farbigen Schwanz. Normalerweise sind die Abzeichen rot, aber auch schildpatt, creme, blau-creme und schwarz blau werden toleriert.
    Ursprünglich sollen die meisten Katzen dieser Rasse sogar reinweiß gewesen sein und die Augen entweder blau und grün/gelb.
    Diese weiße Variante wird auch heute in der Türkei noch bevorzugt.
    Die Türkische Van-Katze bildet jeden Winter ein dickes Winterfell aus.
    Rassentypisch sind auch die ausgeprägte Mähne und Hosen.
    Vom Körperbau her besitzt sie einen langen, stämmigen Körper mit kräftigen Beinen. Der Kopf ist keilförmig mit langer, gerader Nase.


    Charakter:
    Vom Charakter her ist diese Katze sehr anpassungsfähig und stellt vielerlei Gegensätze zur Schau. Sie gilt als aktiv und gemütlich, quirlig und Menschenbezogen, gutmütig und intelligent.
    Zu jeder Jahreszeit schleppt sie, wenn sie die Möglichkeit dazu hat, ihre erlegte Beute an.
    (man sollte besser keine Goldfische in den Gartenteich setzten...!)

    Obwohl heute nicht mehr alle Vankatzen so Wasserliebend sind beobachtet man sie doch laufend wie sie am Wasserhahn spielt.

    Eine schöne anzusehende Art Wasser zu trinken zeigt fast jede Van-Katze. Denn das Wasser holt sich die Van-Katze mit der Pfote, wie mit einer Kelle aus dem Wassernapf und leckt sich dies aus der Pfote. Gern waschen die Türkischen Vankatzen ihr Futter vor dem Verspeisen...

    Mythos Türkische Van-Katze:
    Einer Legende nach soll Allah eine Vankatze mit dem Zeigefinger an der Stirn berührt haben. Deshalb ist auf der Mitte ihrer Stirn stets ein weißer, kreisförmiger Fleck zu sehen.

    by blackcat
     
  2. #1 07.05.2007
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 27.03.2008
    bagira

    Registriert seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Blackcat,

    danke für die tolle Rasse beschreibung der TUV ( Türkisch Van) .

    Da die Rasse sehr selten ist, und es auch nur wenige Züchter gibt, möchte ich hier doch ein Foto von einer rein weißen TUV reinsetzen, mit Amber farbenen Augen!
    Einige Leute mit denen ich gesprochen habe, erklärten mir, das die TUV aussieht, wie ein schlecht gezogener Norweger. Oder , wie eine Hauskatze!

    Um diese Irrtümer zu beseitigen, zeige ich hier meine:
    Orkania Van Kedi von Alexis!

    LG
    Kirsten
     

    Anhänge:

  4. #3 27.03.2008
    ofRevontulets

    Registriert seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ja.. auch ich habe gedacht, als ich das erste mal eine TUV gesehen habe, was ein schlechter Norweger... :yahoo2:

    Aber ich wurde natürlich eines besseren belehrt...

    Und deine Flocke ist auch ein wunderschönes Exemplar :druecker:
     
  5. #4 27.03.2008
    Gast488

    Gast488 Gast

    :pfote:Wow, eine schöne Rasse, die könnte mir auch gefallen :pfote:
    Wie groß werden die Katzen, bzw. wieviel Kg bringen sie ausgewachsen auf die Waage?

    LG. Uschi mit ihren Bärchen :kiti: :kiti:
     
  6. #5 27.03.2008
    bagira

    Registriert seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Türkisch Van ist eine große rasse, wo die Kater zwischen 6-9 Kg wiegen und die Kätzinnen zwischen4-6 Kg auf die Waage bringen!

    Eine Van klaut wie ein Rabe, und es ist nix sicher vor ihr. Sie liebt ihre Bezugsperson abgöttisch, ist dabei aber nicht eifersüchtig!
    Die Van ist auch sehr sozial, anderen Katzen gegenüber.
    Es ist nur schade, das es so wenig Liebhaber dieser schönen Rasse gibt!

    LG
    Kirsten
     
  7. #6 02.04.2008
    miralka

    Registriert seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Leider ist die TUV eine von den Rassen, die aus der Mode gekommen ist. Vor 20 Jahren hat man sie noch öfters auf Ausstellungen bewundern können, aber ebenso wie die schönen Burmakatzen, sind sie sehr rar geworden.
    Vielleicht liegt es ja an ihrer nicht so variantenreichen Färbung, denn vom Charakter her sind sie recht ungewöhnlich und interessant.
    Ich hoffe, dass sie nicht irgendwann ganz verschwinden.








    LG Karin und die fiesen Miezen
     
  8. #7 08.03.2009
    asap

    Registriert seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo ,
    :katze4:hier bin ich glaube ich richtig!
    ich habe einen van kater(handaufzucht) der alle rassemerkmale einer vankatze sehr sehr ausgeprägt hat, nur er ist auch sehr bissig aber nicht in der liebevollenform sonden es kann blut spritzen. die einen raten mir ich soll eine 2. katze anschaffen. ich habe da so meine zweifel 1. ich habe nicht das gefühl momo fehlt etwas er ist sehr eigenständig, dann habe ich angst er macht mir aus der neuen katze hackfleisch :wohoo:
    hat jemand eine idee? :pfote:
     
  9. #8 08.03.2009
    catcaos

    Registriert seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    wollte es nicht versäumen meinen beitrag dazuzugeben da ich sehr viele van cats in der türkei live erlebt habe - wo mein mann ja herkommt daher sehe ich sie dort öfter mal . ich finde gut das die katzen hier in deutschland nicht so verbreitet sind , so wie sie in der türkei in der natur noch leben ist einfach immer wieder schön anzusehen . meine schwiegermutter hat selbst eine die wir vor jahren aus ankara mitgebracht haben . ich war im letzten jahr selber kurz davor mir eine mitzunehmen - was aber nicht so einfach ist . aber wir haben dort drüben gute kontakte daher hat es vor paar jahren auch geklappt . die türkisch van ist dort sowas wie ein kleiner gott und wird von den türken regelrecht vergöttert . man sieht sie viel im kurdischen gebiet und auch in ankara sehr sehr viel .
    vom Typ sind sie wie kleine hunde , wenn man sich mit ihnen anfreundet wird man sie schlecht wieder los . sie sind unwahrscheinlich anhänglich - wie ein kleiner hund . beim spielen können die auch schonmal richtig zubeissen was uns weh tut ist für sie ein netter liebesbeweis :-) in der fortflanzung sind sie totale spätzünder - jedenfalls die in der türkei leben ...
    in manchen situationen sind sie total ängstlich und wahrnsinnig scheu .
    das unwetter was meine coonies lieben also wind ect macht die van eher ängstlich - so habe ich es in der türkei bei den katzen erlebt . in so einem moment kann es auch passieren wenn man als mensch dabei ist das die Van dich aus schreck mal richtig beisst .
    vom typ finde ich die van total schön und freue mich immer wieder wenn wir drüben sind wie anhänglich die tiere sind . das aber nicht weil sie auf futter aus sind sondern weil sie sehr menschenbezogen sind .
    Die türkisch Van steht in der türkei unter naturschutz was ich auch richtig so finde - muss ja nicht sein das jeder sich so ein Tier von dort mitnehmen darf !!!

    alexandra
     

    Anhänge:

    • marvi.jpg
      marvi.jpg
      Dateigröße:
      152,4 KB
      Aufrufe:
      566
  10. #9 08.03.2009
    asap

    Registriert seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ich habe einen van kater nicht zuverwechseln mit der ankara( frühere bezeichnung angora)katze.
    mein problem : momo hat vor nichts angst. gewitter stark, silvester der schönste tag im jahr, aber warum hören die einfach immer wieder auf? kampfkater, flugkatze, du sagst ich darf was nicht ??? werden wir ja sehen. besuch????? mal sehen ob ich den auch in die wohnung lasse
    besuch wird mit vorliebe von momo in den alleswertesten gebissen. und und und ich musste wie momo 12 wochen war schon den tierarzt wechsel :katze2:
     
  11. #10 12.03.2009
    Lissy

    Registriert seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    also ich habn ne besserer abkürzung für türkisch van



    TÜV

    :huepf1: :rotation: :juchu: :happy: :entzueckt2: :applaus:
     
  12. #11 16.01.2010
    van Diyari

    Registriert seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    habe erst jetzt dieses Thema entdeckt und hoffe, dass ich hierüber vielleicht Vanliebhaber oder -züchter kennen lernen kann. Suche vor allem Züchter der reinweissen van kedisi. Da ich dieser Rasse total verfallen bin, möchte ich, obwohl ich kein Züchter im eigentlichen Sinn bin, mich für diese artbegdrohte Rasse einsetzen. Das Problem ist nur, dass es ja ein Ausfuhrverbot für die reinweissen Katzen in der Türkei gibt und es in Deutschland zu wenig reinweisse Katzen gibt, die auch tatsächlich reinweisse Vorfahren haben und nicht zufällig bei einem Wurf von auburn-white oder black-white entstanden sind. Ich hatte das Glück, dass ich einen Züchter gefunden habe, der damals Katzen aus Van importieren konnte und habe einen Deckkater von ihm. Leider kenne ich nur 2 weitere potente Mädels innerhalb DTLs, die aus Van importiert wurden und registriert sind. Hoffentlich kann ich über diesen Weg neue Züchter dieser seltenen Rasse kennenlernen.

    Viele Grüße

    Melody
     

    Anhänge:

  13. #12 16.01.2010
    Nicole

    Nicole Sibi-Lady

    Registriert seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    8.294
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    also ich habe hier bei mir eine Züchterin in der Nachbarschaft, allerdings sind das Türkisch Angora, u.a. aber aber auch in weiss....
    Vielleicht kann sie dir aber weiter helfen Kontakte zu finden, sie wird sich sicher auch mit dem Thema irgendwie mehr oder weniger auseinander gesetzt haben denke ich mal, und vielleicht kann sie dir weiter helfen.
    http://www.cair-paravel.de

    Die ist echt ne super nette :aloha: vielleicht weiss sie was....schreib ihr einfach mal...
     
  14. #13 16.01.2010
    van Diyari

    Registriert seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine schnelle Hilfe! Das ist total lieb.

    Werde es gleich mal bei ihr probieren. Vielleicht habe ich ja Glück.


    Liebe Grüße


    Melody
     
  15. #14 16.01.2010
    katzenmami

    Registriert seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    2.555
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin ja nicht so ein Rasse-Fan,
    aber ich finde es immer wieder erstaunlich das solche Katzen auch beim Tierschutz landen, da ist mit Sicherheit auch Türkisch Van drin,
    da die Beiden auch absolute Wasserkatzen sind, und wahnsinnig anhänglich ::valentino:: ::valentino::

    [​IMG]
    und nei Delfini fand ich das wahnsinnig interessant das sie ein Baues und ein gelbes Auge hat ::flagge::
     
  16. #15 16.01.2010
    van Diyari

    Registriert seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ach ist das ein/eine Süße/r! Da ist auch bestimmt Van drin. Ich finde die verschiedenfarbigen Augenfarben auch unheimlich faszinierend und kann gar nicht berstehen, wie man eine solche Schönheit ins Tierheim abgeben kann.

    Hier ist unser 2. Racker Canik (hoffentlich wird das Bild mitgeschickt, irgendwas stimmt net). Racker ist das richtige Wort. Momentan haben meine beiden Schnuckis wieder Anwandlungen und sehnen sich wieder nach Mädchen ::gacker::

    Viele Grüße


    Melody
     
  17. #16 16.01.2010
    katzenmami

    Registriert seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    2.555
    Zustimmungen:
    0
    Ja die sind Beide total süss, auch der Bruder, erhat jetzt auch längeres Fell bekommen, hier auf dem Foto sind sie alle so ca. 6 Monate alt,
    das Fell ist jetzt noch viel schöner geworden ::valentino::

    [​IMG]
     
  18. #17 21.09.2018
    jess77

    Registriert seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wir haben ein Kätzchen gekauft, jetzt habe ich festgestellt das es eine türkisch van sein könnte. Kann mir jemand mehr dazu sagen? Vielen dank schon einmal
     

    Anhänge:

  19. #18 23.09.2018
    christinem

    Registriert seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    5
    Grüß dich!

    Nein ist sie sicher nicht.. nur weil sie einen großen Scheckungsweißanteil hat, also die sogenannte "Van - Zeichnung" ists noch keine Türkisch Van. Die Rasse ist selten.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden