Umzug mit Freigänger/ Habt ihr Erfahrung?

Dieses Thema im Forum "Wohnungskatzen und Freigänger" wurde erstellt von Laura&Flo, 06.08.2018.

Schlagworte:
  1. #1 06.08.2018
    Laura&Flo

    Registriert seit:
    04.08.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben!
    Ich bin neu hier und total begeistert von dem Forum, da es mir wahnsinnig weiterhilft und immer
    gute Tipps und Tricks zu finden sind.


    Wir wollen mit unserem Kater demnächst umziehen. Er ist Freigänger und daher meine Frage;
    Seit ihr schon mal mit eurem Freigänger umgezogen? Wie habt ihr ihn/sie an die neue Umgebung gewöhnt? Wie lange habt ihr ihn/sie drinne gelassen bis es raus ging?

    Ich würde mich riesig über eure Tipps und Antworten freuen!

    Liebe Grüße Laura
     
  2. #1 06.08.2018
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 06.08.2018
    Seraphina

    Registriert seit:
    01.08.2018
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    9
    Auch hier noch einmal ein liebes Hallo, Laura,

    bei deiner Frage kann ich nur aus Erfahrungen aus meinem Elternhaus sprechen, da meine eigenen Katzen Wohnungskatzen sind.
    Meine Eltern haben die Katzen nach Umzügen immer so lange in der Wohnung gelassen, bis sie sich richtig eingelebt hatten und angekommen waren, aber immer mindestens 6 Wochen. Danach Tür auf und fertig. Da unsere Katzen sich immer nur langsam in dem für sie neuen Gelände vorgewagt haben, war es kein Problem die Katzen die ersten Tage draußen ein bisschen zu begleiten und dann wieder mit rein zu nehmen. Nach ein paar Tagen blieb der Freigang dann uneingeschränkt.

    Viele Grüße
     
  4. #3 15.08.2018
    Marlene1989

    Registriert seit:
    12.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, eine pauschale Antwort ist schwer möglich. Als meine ehemalige Nachbarin mit ihrem sehr freiheitsliebenden Katerchen umgezogen ist, hätte sie ihn unmöglich mehrere Wochen nur in der Wohnung halten können, er wäre kreuzunglücklich geworden. Nach wenigen Tagen schon durfte er raus und hat das auch gut gemeistert.
     
  5. #4 15.08.2018
    letitsunshine

    Registriert seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    9
    Schönen guten Abend,

    Meine mussten immer so 2-3 Wochen drin bleiben, bis sie die neue Wohnung kannten. Viel länger wäre aber auch nicht möglich gewesen da die drei sonst unerträglich werden.
    Frei nach dem Motto wenn du mich nicht raus lässt, mache ich halt in die Zimmerpflanzen- selber schuld..

    Liebe Grüße Britta
     
  6. #5 23.08.2018
    Bhikku

    Registriert seit:
    23.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Schätz einfach deine Umgebung ein. Ist sie gefährlich oder eher ruhig gelegen? Lass ihn einfach die ersten Wochen an das Revier in der neuen Wohnung gewöhnen. Mit der Zeit weitest du es langsam aus.
    Ist einfach zu schwer zu beurteilen ohne zu wissen, wie die neue Umgebung aussieht.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden