Verbesserter Schutz für Löwen seit Cecils tragischem Tod

Dieses Thema im Forum "IFAW - Internationaler Tierschutz-Fond" wurde erstellt von Gast5874, 11.07.2016.

  1. #1 11.07.2016
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Es ist jetzt ein Jahr her, dass der Löwe Cecil erschossen wurde. Das Leittier aus dem Hwange National Park in Simbabwe wurde Opfer des Pfeiles einer Großkaliber-Armbrust eines US-amerikanischen Trophäenjägers. Cecil starb nicht sofort, sondern flüchtete zunächst schwer verletzt. Doch es kam für ihn noch schlimmer, denn
    etwa 40 Stunden später wurde der Löwe durch einen Gewehrschuss getötet.

    Medien und soziale Netzwerke waren voll von Berichten über Cecil, dessen Schicksal weltweit für Empörung sorgte. Doch rückblickend kann man zumindest sagen, dass Cecil nicht umsonst starb.

    Was haben wir aus dieser Tragödie gelernt? Menschen überall auf der Welt wurde die Grausamkeit der Trophäenjagd vor Augen geführt. Daraufhin haben sie ihre Regierungen aufgefordert, diese zu verbieten.

    In den Tagen und Wochen nach Cecils Tod kündigten zahlreiche nationale und internationale Fluggesellschaften an, den Transport von Jagdtrophäen zu verbieten. Diese Unterstützung durch bedeutende Vertreter der Tourismusindustrie war ein wichtiges Signal.

    Außerdem verbot die französische Regierung die Einfuhr von Löwentrophäen. Seitdem erteilen die dortigen Behörden Jägern keine Genehmigungen mehr, Jagdtrophäen von Löwen zu importieren. (Australien hatte bereits vor Cecils Tod aufgrund einer Initiative des IFAW an den Umweltminister ein solches Verbot verhängt.)...

    © IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond

    Quelle und Fortsetzung hier
     
  2. #1 11.07.2016
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden