Verhindert das Artensterben!

Dieses Thema im Forum "E T N e.V. / Partner für Tiere und Natur" wurde erstellt von Gast5874, 21.06.2015.

  1. #1 21.06.2015
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Mit großer Besorgnis hat der ETN e.V. den Report zum aktuellen Stand des Artenschutzes zur Kenntnis genommen: Von allen in Deutschland vorkommenden Arten sind ein Drittel gefährdet, ein nicht
    geringer Teil ist bereits ausgestorben. Das ist ein dramatisches Fazit des Bundesamtes für Naturschutz. Das Ziel, den Verlust der biologischen Vielfalt in Deutschland aufzuhalten, wurde bisher verfehlt.

    Der ETN ist alarmiert und fordert die Bundesregierung auf, den Artenschutz-Report ernst zu nehmen. Bestehende Projekte müssen erhalten und ausgebaut werden, weitere weitreichende Maßnahmen sind dringend notwendig. In einer Petition fordern wir daher die Umweltministerin auf, diesen Weckruf zu hören und den Empfehlungen des Reports zu folgen. Artenschutz ist Schutz des Lebens!..

    © ETN

    Quelle und Fortsetzung hier
     
  2. #1 21.06.2015
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 21.06.2015
    Achela

    Achela Gast

    Artensterben ist in Deutschland und sicherlich auch in anderen Ländern vorprogrammiert. Egal ob Pflanzen oder Tiere deren Lebensraum wird immer mehr eingeschränkt.
    In Berlin kann man zu gut beobachten wie jede noch so kleine Grünfläche zubetoniert wird, immer mehr Menschen brauchen mehr Platz.
    Dies fängt schon im Kleinen an, immer mehr "Grün" verschwindet auch auf den Privatgrundstücken. Vor dem Haus nimmt nach Jahren aufeinmal der Baum zu viel Licht weg, ja und der schöne Ginster macht Arbeit und stört auch irgendwie.
    Wann begreift der Mensch endlich das er ohne Pflanzen nicht überleben kann und die Tiere gehören dazu.
     
  4. #3 21.06.2015
    Knödel

    Registriert seit:
    12.09.2014
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde in dieser Petition die Stelle zum Unterschreiben nicht :( ,
    nur das wie man sie verbreitet.
     
  5. #4 21.06.2015
    Gast5874

    Gast5874 Gast

  6. #5 21.06.2015
    Knödel

    Registriert seit:
    12.09.2014
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Mühe Marion,
    geht scheinbar nur für FaceBook-Mitglieder.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden