Vet Concept oder Bozita

Dieses Thema im Forum "Ernährungsratgeber, Trinkanimation und Rezepte für" wurde erstellt von July, 18.05.2010.

  1. #1 18.05.2010
    July

    Registriert seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Huhu
    Ich hab von Vet Concept mal ein Probenpaket angefordert (natürlich frisst Mira jetzt noch nichts davon, aber sie
    soll von Anfang an gesundes Futter bekommen).

    Bin nur am überlegen, ob ich Bozita nehme (ist günstiger) oder Vet Concept. Preislich muss ich nicht so drauf achten, aber was ist das gesündere von beidem?

    Also womit sollte ich sie von Anfang an Füttern (Nassfutter aber)?

    Kenne mich nicht so gut aus damit :o(

    Liebe Grüße
     
  2. #1 18.05.2010
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 18.05.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.05.2010
    J&M

    J&M Gast

  4. #3 18.05.2010
    MarionL

    MarionL Gast

    Hallo Julia,

    bei Vet Concept ist das Problem, dass nicht ganz so viel Aroma bzw. Lockstoffe drinnen sind. Da kann es eine Zeit dauern, bis sich die Fellnasen damit anfreunden können. Ausserdem ist es sehr fest von der Konsistenz her. Aber wenn man es erwärmt und ein wenig heisses Wasser zugibt, es umrührt und dann serviert, wird es schon gefressen. Würde ich in der Anfangszeit immer so machen. Ansonsten ist es ein sehr gutes Futter, leider aber etwas teurer.

    Bozita ist nicht ganz so inhaltsvoll, aber die meisten Katzen fressen es in der Regel gleich gerne. Es gibt es mit Gelee, Pate oder mit Sosse. Da muss man dann ausprobieren, was die Katzen lieber fressen.

    Ich füttere z.B. beide Sorten abwechselnd, also mal 2/3 Monate Bozita und dann mal wieder Vet Concept.

    Liebe Grüsse
    Marion
     
  5. #4 18.05.2010
    klunki

    klunki Gast

    ich weiß zwar nicht, ob das jetzt oT ist, glaub ich aber nicht.....

    Sag mal Marion, wenn Du auch schon länger Bozita fütterst (ich unterstelle jetzt einfach mal die Tetra-Packs?) - hast Du auch festgestellt, dass die Sorten "in Soße" irgendwie..... - hmmm - "unappetitlicher" werden und das immer mehr Soße und immer weniger feste Anteile drin sind - oder bilde ich mir das nur ein???

    Ich kauf fast nur noch die Sorten "in Gelee" die gefallen mir besser und die werden auch deutlich besser angenommen (jedenfalls von meinen Mäkelnasen :D )

    Liebe Grüße

    Juanita
     
  6. #5 18.05.2010
    MarionL

    MarionL Gast

    Huhu Juanita,

    dass mehr Sosse drinnen ist, konnte ich auch feststellen, aber leider bevorzugen unsere diese Sorten. Wie meinst Du das mit dem "unappetitlicher"?

    Mit Pate mögen unsere leider nur Hering und mit Gelee nur Rinderleber, aber auch nur, wenn der Hunger sehr gross ist. Alle anderen Sorten werden leider nicht gefressen.

    Liebe Grüsse
    Marion
     
  7. #6 18.05.2010
    klunki

    klunki Gast

    irgendwie schauen die Sorten in Soße irgendwie so "matschig" aus - ach ich weiß auch nicht genau, wie ich es sagen soll - aber die Stückchen sind irgendwie total zusammengepappt. Aber vom Geruch her und auch von der Frische an sich, ist alles in Ordnung - es ist, wenn überhaupt, nur ein Problem der Augen der Dosine **gg**

    Hast Du schonmal nachgewogen, wieviel fester Anteil in der Packung ist und wieviel Soße? Ich noch nicht, aber das mach ich gleich morgen früh mal - bin mal gespannt.....

    Nur um Mißverständnisse zu vermeiden - ich halte Bozita nach wie vor für ein gutes Futter und werde es auch weiterhin gern und mit gutem Gewissen füttern.

    Liebe Grüße

    Juanita
     
  8. #7 18.05.2010
    MarionL

    MarionL Gast

    Nein, nachgewogen habe ich noch nicht. Zumal unsere ja gerne die Sosse schlabbern. Aber natürlich sollte der feste Anteil sehr überwiegen. Berichte mal, was beim wiegen rausgekommen ist. Wäre schon interessant, ob es noch ein gutes Verhältnis hat.

    Na ja, das Futter muss ja nicht für uns "schön" bzw. appetitlich aussehen, wichtig ist ja, dass es den Fellnasen schmeckt und auch die Zusammensetzung sollte gut sein . Aber Unrecht hast Du nicht, das Aussehen hat sich schon in der letzten Zeit etwas geändert.

    Liebe Grüsse
    Marion
     
  9. #8 18.05.2010
    Katzenma

    Registriert seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    4.305
    Zustimmungen:
    2
    ich mische mich da jetzt mal mit dazu:D
    Meiner Meinung nach hat Bozita nachgelassen unsere mögen es nicht mehr seit dem mehr Soße drin ist. Kann leider nicht mehr abwiegen, da ich die restlichen Tetra Packs wegschmeissen konnte. Alle haben sich verweigert dieses Futter zu fressen:confused:
     
  10. #9 18.05.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.05.2010
    Raupenmama

    Raupenmama Gast

    Vom Bozita musst du deutlich mehr füttern, als vom VC, sodass der Futterpreis / Monat etwa auf's gleiche rauskommt- zumal Mira ja von Anfang an an "ihr" Futter gewöähnt wird, und bei ihr de Effekt ausbleibt, dass sie die ersten Wochen vom VC genausoviel Frisst, wie vom Bozita, weil sie an das Nahrungsvolumen gewöhnt ist
    @ Marion L

    Mira muss sich ja nciht umstellen... im Moment ernährt die Maus sich ja noch von Cimilac ...
     
  11. #10 19.05.2010
    klunki

    klunki Gast

    sodele - habe soeben die Tetrapack-Sorte: "Rind - Häppchen in Soße" nachgewogen.

    Mit einer ganz normalen, digitalen Küchenwaage (Angaben daher ohne Gewähr :D )

    Gesamtgewicht (ohne Verpackung - reiner Inhalt): 370 gr

    davon "Häppchen": 266 gr (72%)
    davon Soße: 104 gr (28%)

    Bitte bedenkt dabei, dass ich zwar versucht habe, sogut wie möglich Soße von Häppchen zu trennen, aber es geht natürlich nicht so absolut sauber. Tendendziell bleibt immer etwas Soße an und zwischen den Häppchen - es geht ja auch eher um die Richtung.

    Liebe Grüße

    Juanita
     
  12. #11 19.05.2010
    Katzenma

    Registriert seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    4.305
    Zustimmungen:
    2
    Ganz grob, sind es dann ja 30% an Schlabber:boah:. Ist ja kein Wunder, das unser Kater davon nicht mehr satt geworden ist. Am Anfang, wo ich das gefüttert hatte, hatte ein Tetra-Pack am Tag gereicht (wohlgemerkt für 4 Katzen+TroFu), seit geraumer Zeit kamen wir da schon lange nicht mehr mit hin. Dann vermute ich mal, das es bei den Sorten mit Soße noch schlimmer ist.
     
  13. #12 19.05.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2010
    klunki

    klunki Gast

    Vorsicht Meike - ich hatte eine Sorte "in Soße" nachgewogen - gefühlsmäßig scheit das bei den Geleesorten besser zu sein - das werde ich dann morgen früh mal nachwiegen ;) Die Paté-Sorten habe ich nicht zuhause, da meine Katzen diese nicht annehmen.
     
  14. #13 02.06.2010
    Mullemaus78

    Registriert seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen!

    Ok, dann hab ich doch richtig geguckt. Ich füttere auch 2/3 Bozita und 1/3 Vetconcept und habe letztens noch gedacht, dass die Soße bei den Häppchen in Soße wirklich mengenmäßig zugenommen hat als früher (hatte zwischendurch mal nur VetC gefüttert, aber das ist bei 3 Katern doch ein bißl teuer und kauf jetzt wieder bozita dazu). Irgendwie scheinen meine auch nicht mehr so gerne Bozita zu fressen. Es wird zwar vertilgt aber schon weniger radikal als früher. Oder sie mögen jetzt einfach das VetC lieber :confused: Wer weiß...

    Aber mehr Soße ist mir auch deutlich aufgefallen. Und letztens hatte ich keine Häppchen, sondern ganze Häppchen-Stränge. Da waren die Häppchen einfach eine lange gepresste Wulst, die ich dann zertrennt habe. An der Zusammensetzung hat sich aber nichts geändert, oder? :mad:

    LG die Silke
     
  15. #14 02.06.2010
    Katzenma

    Registriert seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    4.305
    Zustimmungen:
    2
    Juanita, habe ich falsch gelesen. Wer lesen kann ist klar im Vorteil, sollte mal wieder meine Brille putzen:D

    Das mit den Häppchen- Strängen hatte ich auch schon.
     
  16. #15 02.06.2010
    klunki

    klunki Gast

    ja - und wer sich dann noch Zettel für die versprochenen Aufgaben stellt, vergisst auch das Nachwiegen der Gelee-Sorten nicht :huhugirl:

    Ist halt echt schwierig wenn man alt wird und alles vergisst **gg**

    Ich werde mir jetzt gleich einen Post-it schreiben und hoffentlich morgen früh an's Nachwiegen einer Gelee-Sorte denken ;)

    Liebe Grüße

    Juanita
     
  17. #16 02.06.2010
    Katzenma

    Registriert seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    4.305
    Zustimmungen:
    2
    Juanita, jede menge Zettel und Post-it´s liegen hier auch schon auf meinem Schreibtisch:rolleyes: man merkt, das man älter wird;)
     
  18. #17 02.06.2010
    klunki

    klunki Gast

    ****grrröööhhhllll**** echt doof, wenn man sich dann vor lauter Post-It's und Merkzetteln nicht mehr auskennt [​IMG]

    Herzlich willkommen im Club [​IMG]

    Liebe Grüße

    Juanita
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden