Walfang-Saison in Island beginnt

Dieses Thema im Forum "IFAW - Internationaler Tierschutz-Fond" wurde erstellt von Gast5874, 06.05.2015.

  1. #1 06.05.2015
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    [​IMG]
    © IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond


    In Island beginnt die diesjährige Jagd auf Zwergwale, die ersten Boote sind bereits unterwegs. Laut Islands selbst auferlegter Quote dürfen diesen Sommer 239 Zwergwale getötet werden.

    Das ist die gleiche Zahl wie letztes Jahr, allerdings wurden nur 24 Tiere erlegt. Die Quote für Finnwale, die normalerweise ab Juni
    bejagt werden, beträgt 154 Tiere, in der letzten Saison wurden 137 der bedrohten Finnwale harpuniert.

    Der IFAW (Internationaler Tierschutz-Fonds) fordert die isländische Regierung auf, dem Wunsch des Stadtrats von Reykjavik nachzukommen. Dieser verabschiedete kürzlich eine parteiübergreifende Resolution, die den Fischereiminister auffordert, ein großes Schutzgebiet für Wale in der Faxaflói-Bucht einzurichten.


    Die Faxaflói-Bucht in der Nähe von Reykjavik ist ein beliebtes Wal- und Walbeobachtungsgebiet, aber hier findet auch 80 Prozent des isländischen Zwergwalfangs statt, direkt an der Grenze der Whalewatching-Zone.


    „Die Boote sind ausgelaufen, um den international geächteten Walfang auch in diesem Jahr fortzusetzen“, so Dr. Ralf Sonntag, Meeresbiologe und Direktor des IFAW-Deutschland. „Die isländische Regierung sollte hier sofort einschreiten, bevor der erste Wal harpuniert wird und zeigen, dass sie das viel lukrativere Whalewatching unterstützt, nicht das Töten von Walen.“

    © IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond

    Quelle und mehr hier
     
  2. #1 06.05.2015
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden