Warum wir auf den Philippinen helfen

Dieses Thema im Forum "IFAW - Internationaler Tierschutz-Fond" wurde erstellt von Gast5874, 06.12.2016.

  1. #1 06.12.2016
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Ein schrecklicher Erdrutsch im Jahr 1999 gab den Anstoß, im Katastrophenschutz auf den Philippinen aktiv zu werden. Es war der Zeitpunkt, an dem unsere langjährige Partnerorganisation Philippines Animal Welfare Society (PAWS) dort ihre Arbeit aufnahm. Seitdem kümmert sich die
    Organisation auf den Philippinen federführend um notleidende Tiere.

    Gerne erzählt Anna Carbrera, Leiterin von PAWS, die wunderbare Geschichte über den Beginn der Zusammenarbeit vom IFAW und PAWS, die vor vielen Jahren ihren Anfang nahm. Es begann damit, dass beide Organisationen in den achtziger Jahren gemeinsam ein Programm zur Aufklärung über artgerechte Tierhaltung entwickelten.

    Das IFAW Rettungsteam versorgt inzwischen nicht nur Tiere nach Naturkatastrophen, sondern hat auch ein sogenanntes Soforthilfe-Netzwerk entwickelt, in dem zahlreiche lokale Organisationen zusammenarbeiten, um im Notfall schnell vor Ort einsatzfähig zu sein. Seit 2014 ist PAWS auch an unseren Workshops zur Tierrettung nach Naturkatastrophen auf den Philippinen und in Indonesien beteiligt. Zudem bildet die Organisation einen wesentlichen Eckpfeiler für den Ausbau unseres Soforthilfe-Netzwerks in Südostasien...

    © IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond

    Quelle und Fortsetzung hier
     
  2. #1 06.12.2016
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden