Was für Katzenklos habt Ihr?

Dieses Thema im Forum "Katzenzubehör" wurde erstellt von Nessi, 07.07.2007.

?

Welche Katzenklo´s habt ihr?

  1. Offene Katzenkloschale

    61 Stimme(n)
    54,5%
  2. Katzenklo mit Haube ohne Tür

    56 Stimme(n)
    50,0%
  3. Katzenklo mit Haube mit Tür

    18 Stimme(n)
    16,1%
  4. Katzenklo mit Siebeinsatz

    2 Stimme(n)
    1,8%
  5. Kein Katzenklo, Katze macht draussen ihr Geschäft

    4 Stimme(n)
    3,6%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #141 15.04.2016
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Ach?Dein auch?lach*Schrieb ich unten schon,das Kary
    buddelt,als obse zu der Nachbarin will...hihi*
    Sie hat ein Haubenklo,in blaumetallic;-)) Naja..das sind so silberne kleine Pünktchen drauf.
     
  2. #1 15.04.2016
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #142 15.04.2016
    spreeloewe

    Registriert seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    0
    Nee, Nee! Die Beiden wollen nach Australien ausreis(ß)en!
     
  4. #143 16.04.2016
    MiraLuna

    Registriert seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich glaube auch spreeloewe..
     
  5. #144 16.04.2016
    Knödel

    Registriert seit:
    12.09.2014
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    0
    So ein groooßes K-Kloo !!!
    Sag das bloß nicht meiner Blaubande,
    sonst kommen die mit Katzen-Gewerkschaft mit Fähnchen und Trillerpfeifen.

    :stuhlgirl: :huepf: :huepf:
     
  6. #145 16.04.2016
    zvirata

    Registriert seit:
    25.02.2016
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich geht unser Kater für sein Geschäft immer raus. Manchmal wenn es arg kalt ist oder scheinbar sehr pressiert und die Katzenklappe mit seinen Kumpel verstopft ist, dann nimmt er auch mal das Katzenklo. Oder umgekehrt sein Kumpel das unsere. Bei Krankheiten oder baldigen Tierarztbesuchen wenn er nicht raus darf geht er auch drauf. allerdings weckt er mich direkt nach der Benutzung zwecks saubermachen. Dreckig mag er es gar nicht.

    So haben wir zwei Klos im Bad. Die tür ist immer offen und er könnte jederzeit gehen, mag es draussen aber lieber. Wir haben zwei offene Klos, die mit Haube sehen zwar schick aus aber ich hatte Bedenken wegen der Gerüche die sich unter dem Dach sammeln. Unser Kater ist auch recht groß und it Haube wirkt das ganze recht eng. Hübscher aber auf alle Fälle.

    Gefüllt ist es mit so einer Biostreu die von Natur aus leichter zu entsorgen ist. Darf man auch über das Klo was ich bei Stinkis auch tue. Ist villeicht dreimal im Jahr, Pipi entsorgen wir über die Biotonne.

    So kommen wir damit super klar. Er ist zufrieden, benutzt es aber trotzdem recht selten. Schade eigentlich.
     
  7. #146 17.04.2016
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Meinst Du jetzt,oder hab ich es missverstanden?
    Das Du die Streu im Klo entsorgen willst? Das macht man nicht.Dann verstopfste das Fallrohr.Hatte mein Nachbar,über mir gemacht,in meiner alten Wohnung,aber nicht die ganze Streu.Und bei mir musste deshalb 2 mal die Küchenwand aufgestemmt werden.Boah..was hab ich geflucht,der Dreck und Gestank.Kommste von Arbeit und ..ne..darf ich nicht mehr dran denken.
     
  8. #147 18.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2016
    zvirata

    Registriert seit:
    25.02.2016
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ja, unsere darf man so entsorgen, löst sich auf unter Wasser. Steht extra dabei.
    Ist aus so Pflanzenfastern, bei Pipi zerfällt es und kommt in den Komposter, beim Stinki kleben einzelne Fasersticks dran und es landet im Klo.

    Wir brauchen aber auch im Jahr nur ein Päckchen Streu, maximal zwei wegen Tierarzt. Quasie 20 Liter Streu im Jahr.
     
  9. #148 19.04.2016
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Ich würds dennoch lieber bleiben lassen..Auch wenn der Klumpstreu verwendete.Ab und an hat ders auch in der Spüle teils entsorgt.Also beim Saubermachen.Da hat er wohl die reste net abgemacht,sondern ab ins Rohr..echt wie bekloppt muss man sein??? Was meinste was ich für Arbeit und Dreck hatte.
    Ich weiss,das es Streus gibt,die man in der Toilette entsorgen darf. Tja..die wissen aber auch nicht,(so der Handwerker,der mcih fragte,als unser Klo verstopft war,ob ich Katzenstreu entsorgen würde)Ich war entrüstet..:Dund antwortete mit nein,natürlich nicht!Denn der meinte,das sich die Rohre auch zusetzen mit Kalk.Und div.anderen Ablagen(wenns auch lange dauert) Auch kein Essen kommt ins Klo,net nur wegen den Ratten,die man anziehen könnte.Das macht man nicht,weils eben schneller verstopft.

    Las ich richtig:Nur einmal im Jahr ein Packle Streu??? Könn wa tauschen?hihi*
    Ich habe einieg 20l Pakete im Keller,allerdings net fürs Klo geeignet!!;-))
    Und kein Klumpstreu.Von welcher Firma issn Deines.Möchte gerne mal vergleichen.Kannste mir auch gern als pn senden.
    Interessieren würde mich dies nun schon;-)

    LG
    Silvy
     
  10. #149 19.04.2016
    zvirata

    Registriert seit:
    25.02.2016
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben das eine von cats best. Name weiß ich nicht genau, muß ich nachsehen.

    Henry ist nur drin für seinen jährlichen Impftermin, von abends dann bis zum Termin abends wegen Nachwirkungen. Einmal alle zwei Jahre ca. wegen Zahnsteinentfernung. Und an Silvester. Also zwei bis drei Termine im Jahr. Ansonsten nur noch wenn er krank ist. Was zum Glück nicht so oft ist. Ansonsten geht er nur im äussersten Notfall aufs Klo hier. Nichtmal einmal monatlich meist. Demnach geht es hier um wenige Tage im Jahr. Da finde ich das vertretbar. Hier istes auch eher so das ich die Streu als wende weil sie einstaubt......Aber anbieten will ich ihm auf alle Fälle ein Klo.

    Wobei wir wie gesagt nicht das gesamte Steu übers Klo entsorgen, das Pipistreu in die Biotonne oder Komposter wenn er Platz hat. Stinki plus die kleinen Streureste die ggf dran hängen ins Klo. So viel ist das bei uns nie. Ist ja auch teuer solche Streu. Und da sie nicht stinkt lange verwendbar.
     
  11. #150 19.04.2016
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    >>Brav ihr trennt alles..g*Und sie stinkt net,supi.Muss doch mal googeln.Ich hatte früher so Klumpstreu mit Babypuderduft,hielt auch ewig,doch Kary hatte diese anhand ihrer Püschel an den Pfoten,die streu überall verteilt,im Bett,in der gesamten Wohnung.Ich weiss net,wie sies macht.Ich hatte mal 2 und da war nurn bissl vorm Klo..ähm..;-))Ohje..nu kam ich ab vom Thema.Also Kary hat seit langem Cat San die grossen Tüten,20l.Kaufe ich immer im angebot,und ich kanns selbst ausm Keller holen.Das war bei dem Klumpstreu net möglich.Konnts nimmer hochtragen,nicht mal eine Treppe;-(
     
  12. #151 20.04.2016
    zvirata

    Registriert seit:
    25.02.2016
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Oh, jadas ist dann schon schwer. Bei uns sind es halt echt Minimengen. Da ist das schon alles leichter.
     
  13. #152 20.04.2016
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Mensch sei froh;-))) Aber geht schnell,das zu säubern.Staubtn bissi;-)aber ansonsten,sehr heiss auswaschen,desinfizieren(immer auch wenn nix ist)und dann mit etwas Duschgel auswaschen und abtrocknen mit Zewas.Ne Sache von 5 Minuten..naja..viell.auchn bissi mehr.Hab ja Routine drin;-)Ich muss das mal googlen.Bleibt das sehr an den Pfötchen haften,meine hat Puschel,sehr lange.siehste auf den Bildern.
     
  14. #153 21.04.2016
    Knödel

    Registriert seit:
    12.09.2014
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    0
    Silvi, das Cat´sBest ist auf Holzbasis.
    Hab ich ausprobiert, als Perser Knöödel noch da war.
    Weil es ganz leicht ist, deshalb bleibt es super in den Langhaarpantoffeln hängen,
    wird überall verteilt, noch weiträumiger. Macht aber wenigstens keine Kratzer im Boden :D :;): ::D: .
     
  15. #154 21.04.2016
    zvirata

    Registriert seit:
    25.02.2016
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Haengen bleiben weiss ich nicht. Fuer mich war es wichtig das es oekologisch ist .gut abbaubar von der Natur. Danach hab ich ausgewaehlt.
     
  16. #155 21.04.2016
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Habs heut emal gegocklet..lach*Ne kommt net in Frage,wie Knödelsche schon schreibt..Alles in den Puscheln fg*
     
  17. #156 12.06.2016
    Fruppi

    Registriert seit:
    09.06.2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Habe eins mit Haube und Klappe von Curver.

    [​IMG]
     
  18. #157 12.06.2016
    Knödel

    Registriert seit:
    12.09.2014
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    0
    Da hast Du ja schon schönes Zubehör gebunkert - nur vom Feinsten

    :herzgirl: :=): ::O: <-- "Hast Du das gesehen, was der für schöne Sachen bekommt?"
    Da kann man nur sagen: "Freie Bahn für Fiby!"
     
  19. #158 12.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2016
    Fruppi

    Registriert seit:
    09.06.2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    In der großen Tonne ist 12 kg Premiere Excellent Katzenstreu und in der kleinen 4 kg Applaws Kitten. Dazu jeweils eine passende Schaufel, welche durch die kleinen, grauen, Klappen passen.

    [​IMG]
     
  20. #159 12.06.2016
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Du hast sogar die Streu umgeschüttet in ein Specialbehältnis..toll :happy: ;)
    Auch das Trofu.g*Das könnte ich bei Kary nicht machen,sie muss das Rascheln der Tüte hören.Ich habe es mal probiert,frisst sie nicht..Hat eben so ihre Rituale meine kleine Diva..lach*
    Na dann kann Fiby ja bald kommen;-))
     
  21. #160 13.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2016
    Fruppi

    Registriert seit:
    09.06.2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden