Was haltet Ihr davon?

Dieses Thema im Forum "Katzenzubehör" wurde erstellt von MarionL, 30.04.2008.

  1. #1 30.04.2008
    MarionL

    MarionL Gast

    Hallo Fories,

    wie einige von Euch ja vielleicht mitbekommen haben, sind wir dabei, ein neues Haus zu bauen.

    Wir planen gerade die Terrasse, die gleichzeitg auch das Freigehege für unsere Fellnasen sein soll. Da wir gerne einen Brunnen, etwas in der Art
    des hier abgebildeten Wasserfallsäulen haben möchten, hätte ich dazu eine Frage. Unsere Fellnasen lieben ja auch Wasser und haben einen kleinen Pool z.Zt. auf dem Balkon. Das Becken reinige ich jeden Tag und fülle neues Wasser rein.

    Ich kann mir vorstellen, dass sie bei dem Wasserfall nicht nur plantschen würden, sondern auch trinken. Sie lieben es, wenn Wasser runter plätschert und laufen auch gerne durch einen Wasserstrahl. Sie haben zwar ihren Pool und eine Wasserschale, aber dieses würde für sie ein besonderes Vergnügen bedeuten.

    Bei diesen Wasserfällen lässt sich etwas umständlich eine Reinigung und Wasserwechsel vornehmen.

    Hat jemand von Euch auch einen Wasserfall oder Wasserspeier in einem Freigehege und wenn ja, wie oft wechselt Ihr das Wasser?

    Liebe Grüsse
    Marion
     
  2. #1 30.04.2008
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 30.04.2008
    Bonsaischweinchen

    Registriert seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    3.818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marion,
    denke das dürfte für die Katzen kein Problem sein, das Wasser ist ja immer in Bewegung. Auch ist da meistens ein Filter dabei, der das Wasser sauber hält.
    Deine Katzen werden damit bestimmt viel Spaß haben :biggrin:
     
  4. #3 30.04.2008
    ZeroGraviety

    Registriert seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    es gibt von eheim teichpumpem bzw förderpumpen, da kann man filteraufsätze zu basteln ( leider kein bild zur zeit davon da ), da kannst du das wasser länger drin lassen und das wasser wird "sauber" gehalten...

    ich würde ca 2-3mal in der std umwälzen lassen.

    wenn du eine pumpe mit dem filteransatz brauchst, sag bescheid, ich habe sowas im laden und kann dir das zusammenbasteln.

    wenn du weitere fragen hast, einfach fragen.

    gruss

    sven
     
  5. #4 30.04.2008
    MarionL

    MarionL Gast

    Hallo Sven,

    ja, ich hätte dann gleich mal eine Frage. Nach wieviel Tagen sollte das Wasser spätestenst gewechselt werden, damit es nicht zu Problemen bei den Katzen kommt, wenn sie es trinken?

    Danke für Dein Angebot bezügl. der Pumpe, komme gerne darauf zurück, wenn wir soweit sind.

    Liebe Grüsse
    Marion
     
  6. #5 30.04.2008
    ZeroGraviety

    Registriert seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich halte es wie im aquarium, da welches ich alle 7 tage 30%, du kannst alle woche 50-75% wechseln....

    und die pumpe regelmässig alle 4wochen saubermachen und schwämme wechseln...

    gruss

    sven
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden