was haltet Ihr von diesem Kratzbaum?

Dieses Thema im Forum "Katzenzubehör" wurde erstellt von Stubentieger, 27.02.2010.

  1. #1 27.02.2010
    Stubentieger

    Registriert seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen.
    Ich habe mir überlegt einen zweiten Kratzbaum für Tom
    zu holen. Den anderen finde ich doch recht zu klein außerdem geht er da nicht wirklich drauf.
    Ich habe einen ganz tollen gefunden und wollte mal eure Meinung dazu hören.

    [​IMG]
     
  2. #1 27.02.2010
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 27.02.2010
    MarionL

    MarionL Gast

    RE: was haltet Ihr davon?

    Hallo Bianca,

    schön wäre es, wenn ein Kratzbaum einen langen durchgehenden Stamm von mindestens 1 - 1,50 m hätte, damit sich Katzen daran richtig strecken und die Krallen schärfen können. Auch einen Durchmesser von 13 cm wäre eigentlich vorteilhafter.

    Manchmal lohnt es sich, auf einen guten Kratzbaum zu sparen, der dann auch die nächsten 10-15 Jahre hält. Habe selbst die Erfahrung machen müssen, dass die billigen recht schnell den Geist auf geben und dann jedes Jahr ein neuer gekauft wird.

    Von der Stabilität und Qualität finde ich die von Kirstins- Heimtiershop sehr gut. Die halten sogar unsere 6 Norgweger gleichzeitig aus, wenn sie mal ihre drolligen Minuten haben. Die Hängematten kann man in der Maschine bei 60 Grad waschen. Manchmal haben die auch Angebote, da bekommt man einen schönen so um die 200 Euro. Ist zwar immer noch nicht billig, aber es lohnt sich wirklich, dadrauf zu sparen.

    Liebe Grüsse
    Marion
     
  4. #3 27.02.2010
    Jenny- Catsoul

    Registriert seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde den nicht schlecht.
    Habe für meine Süße einen bei zooplus.de bestellt.
    Denn kann ich mit dem alten kombinieren und so bekommt der alte wieder mehr festigkeit und noch mehr Möglichkeiten. Hier ein Bild von dem. Natürlich ohne die Katze und in grau. ::gacker::
    Naja und die Hängematte werde ich dann durch eine andere Liegefläche ersetzen. Jessy mag die ja leider nicht.
     

    Anhänge:

  5. #4 27.02.2010
    MickyMaus

    Registriert seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    ::uhu::
    schöner kratzbaum.
    Ich habe heute den Kratzbaum Banana Leaf III Maxi, bei ebay ersteigert den ich immer haben wollte.
    Nagelneu und für nicht mal 100€ mit Versandkosten, der im Geschäft doch einiges mehr kostet. ::gacker::
    Schon alleine wegen unseren Senior Sammy naja und Mickey wird den bestimmt auch ganz toll finden. ::sternenfaengerin::
    Ich hab ja noch einen großen und einen mittleren Kratzbaum.
    Aber der ist mein Traum gewesen. ::sternenfaengerin::
    [​IMG]
     
  6. #5 27.02.2010
    Heiligenschein

    Registriert seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bianca,

    ich habe einen Kratzbaum vom selben Hersteller als Deckenspanner. Ich würde ihn nicht noch mal kaufen. Er wurde bei Zeiten sehr wackelig und instabil. Außerdem sind die Hängematten und die Wände der Höhle nur aus sehr dünnem Stoff, da sind bei mir mittlerweile schon Löcher drin. Und ich habe ihn gerade mal ein Jahr.
    Außerdem ist die Bodenplatte nicht sehr groß, der könnte leicht umkippen wenn Tom mal einen richtigen Satz macht!
    Es lohnt sich wirklich beim Kratzbaum etwas mehr zu investieren. Denn hier kann ich nur sagen, wer billig kauft kauft zweimal. (Wie ich auch demnächst ::jogger::)
     
  7. #6 28.02.2010
    ditsche

    Registriert seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    ::uhu::

    ich kaufe mittlerweile auch den 4ten Kratzbaum....... ::crazy::

    Schau doch mal unter www.katzenglueck.de, die Kratzbäume sind fast so gut wie die von dem Hersteller, der Dir von MarionL vorgeschlagen wurde. Ich finde die nur nicht ganz sooooo teuer.

    Bei beiden Anbietern kannst Du Dir den Baum komplett nach Deiner Vorstellung "zusammenbauen". Ich habe hier in meiner Wohnung z.B. eine Deckenhöhe von 2,63m und da komm ich mit einem Baum "bis 2,60m" (normale Hersteller-Angaben) halt nicht ganz aus.
    Jetzt hab ich mir einen längeren Sisalstamm dazubestellt und nun passt es wieder.

    Aber ganz ehrlich....... ich spar da schon fast ein ganzes Jahr drauf!
    Dafür kaufen sich andere bei Idioten Kaufen Einfach Alles eine ganze Wohnzimmer-Einrichtung.

    Aber ich denke, es wird sich lohnen...
     
  8. #7 28.02.2010
    Brigitte

    Registriert seit:
    16.10.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    hallo Birte
    das stimmt absolut,auch was Marion schreibt.Ich habe meinen Kratzbaum "Traumlandschaft" nun schon 14 Jahre!!!Bis jetzt mußte ich nur einen Stamm austauschen und die "Wurfhöhle" die integriert ist.Leider ist der Hersteller in Rente gegangen.Habe damals 1000.-DM bezahlt und es nicht bereut.Die Verarbeitung ist super,auch würde ich mir nie mehr einen Kratzbaum mit Plüschbezug kaufen.Hab zwar einen damit aber nur für die Babys,und der hält gerade mal noch diese Jahr(Er ist dann 2 Jahre alt).
    ::gacker::das mit IKEA find ich klasse ::gacker::eine Freundin möchte sich nämlich unbedingt einen IKEA-Küche kaufen,ich spar mir da lieber jeden Kommentar,wär eh für die "Katz" ::auslach::
    LG Brigitte
     
  9. #8 28.02.2010
    Feliela

    Registriert seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Gar nix!

    Lebensdauer bei aktiver Katze ca. ein Jahr, wer Freude an Lianen, statt Sisal umwickelter Stämme hat, Löcher im Plüsch attraktiv findet, wackelig ausserdem, sofern er nicht an der Wand anlehnt, kommt hier voll auf seine Kosten.

    Wir kaufen bei Petfun, Preis-Leistungverhältnis ausgewogen.

    LG ela
     
  10. #9 28.02.2010
    Rambo

    Rambo Katzensklave ;-)

    Registriert seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Bianca!
    Ich würde den Kratzbaum für meine Kitten kaufen. Die Großen, würden sich über den her machen und dann liegt er platt am Boden. Für Kitten bestimmt gut, aber für große Miezen nicht von langer Lebensdauer.
    Bis denn, Ingo
     
  11. #10 28.02.2010
    Rambo

    Rambo Katzensklave ;-)

    Registriert seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    1
    Ach da fällt mir etwas noch ein!
    Sagt mal was ist da dran, das Robusta und Kirstins die Stämme nicht aus Vollholzstämme hat?
    Ist das so?
    Wer hat Vollholzstammkratzbäume?
    Ich kenne ja die von Antje, Pur Natuur, da bin ich voll auf begeister und wird auch viel genutzt. Leider nicht stark zum Kratzen. Aber als Liegefläche voll belagert.
    Bis denn, Ingo
     
  12. #11 28.02.2010
    sharone

    sharone Gast

    ::uhu:: Bianca,

    wir haben diesen Kratzbaum für unsere Kitten.
    Für die erwachsenen ist dieser jedoch bei uns nicht zu gebrauchen. Viel zuwenig standhaft. Hüpfen die Katzen mit Anlauf darauf, fällt er um.
    Und nach mind. 2 Würfen ist das Teil hinüber, da die Qualität nicht wirklich gut ist. Die Stämme und das Sisal ist Billigware und auch der Stoff zerfetzen meine Bengis auch ganz schön schnell. Aber für diesen Preis ist dies auch normal.

    Auch einen Banana Leaf hatten wir, da der mir optisch sehr gut gefiel. Jedoch macht er eine ganz schöne Sauerei, wenn die Katzen mit den Krallen daran wetzen. Deshalb haben wir ihn wieder verkauft.

    Nun kommen bloss noch qualitativ gute Bäume mit Holzstämmen ins Haus.

    Diese bekommst Du bei Petfun, Gizinski oder Profeline.

    Liebe Grüsse
    Nicole & Bengis
     
  13. #12 28.04.2010
    bludie

    Registriert seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    schau doch mal unter www.unser-haustier.de da bekommst Du seit neustem sogar noch 10% Rabatt und ein Gratisgeschenk.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden