welches Hauben-Katzenklo für Stehpinkler?

Dieses Thema im Forum "Katzenzubehör" wurde erstellt von Joker, 12.07.2008.

  1. #1 12.07.2008
    Joker

    Registriert seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach dem optimalen Katzenklo für
    Stehpinkler.
    Das was er bisher benutzt hat, hat ständig hinten rausgenässt.
    Momentan benutze ich eine große Kunstoffkiste, wo ich vorne einen
    Einstieg ausgeschnitten habe. Möchte aber doch wieder eine
    Haubentoilette.

    Allen ein schönes Wochenende wünscht

    :kiti:
    Joker
     
  2. #1 12.07.2008
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 12.07.2008
    Tinkerbell_01

    Registriert seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Manuela!

    Wir haben hier von Europet die Jumboklos! Wenn die Haube richtig drauf ist läuft da nix raus. Habe nämlich auch einen Stehpinkler. Wenn die Haube nicht ganz drauf ist (kommt schonmal vor, wenn die Katzen drauf rumhüpfen und die Verschlüsse nicht zu sind :biggrin: ) dann geht schonmal was daneben, aber sonst nicht. Habe die sogar auf Laminat stehen, da läuft nichts raus.

    LG Andrea & Co.
     
  4. #3 12.07.2008
    Joker

    Registriert seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andrea,
    kann maximal Breite 45 und Höhe 42 stellen, Länge egal.
    Diese ist leider zu groß in der Höhe und Breite.

    Gruß
    Manuela
     
  5. #4 13.07.2008
    Martina17

    Registriert seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 13.07.2008
    Joker

    Registriert seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Danke Martina,
    das sieht doch schon mal gut aus.

    Wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen Deinem und diesem?
    http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/haubentoiletten/10634

    Anscheinend nur am Griff, der Klappe und dem Filter, oder?

    Aber wenn Du damit zufrieden bist, werde ich es mir mal anschauen

    Einen schönen Restsonntag noch wünscht

    :kiti:
    Joker
     
  7. #6 15.07.2008
    Martina17

    Registriert seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Hi Manuela,

    auch das zweite Haubenklo sieht ganz gut aus und nach den "Kritiken" bei Zooplus scheint es auch ganz ok zu sein. Aber mir ging es in erster Linie um den praktischen Teil :biggrin: und den erfüllt das erste KaKlo hervorragend.

    Meine Pinky war ja ein "artiges Mädchen" und brauchte kein Haubenklo, sie mochte es auch nicht. Außer dass ich regelmäßig kleine Streuberge wieder einschaufeln durfte :biggrin: , gab es mit meinem Mädchen nie Probleme.
    Nach ihrem Gang über die Regenbogenbrücke habe ich das KaKlo komplett entsorgt, es hatte schon einige Jährchen auf dem Buckel und war nicht mehr sooooo schön.

    Mit dem Einzug meines Bärchens und dem "alten Wissen" um Stehpinkler-Sternchen Max war von Anfang an klar, dass es ein Haubenklo sein musste. Im Futterhaus hatte ich Glück und eine KUNDIN hat mir dieses Haubenklo ans Herz gelegt ... goldrichtig!!!!

    Zu meinem Glück sind alle drei Kater überzeugt von diesem KaKlo und keiner benimmt sich daneben (außer Dickkopf Bärchen, der wollte "sein Eigentum nicht teilen").

    PS: Mein Flummy ist eine ganz fleissige Wühlmaus, wenn er aufs Klo geht, gräbt er sich bis zum Nachbarn durch :biggrin: ... der Rand des Klos ist aber relativ hoch, so dass ich nicht hinterher schaufeln muss :applaus:
     
  8. #7 21.07.2008
    Joker

    Registriert seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martina,

    vielen Dank für den Link mit dem Haubenklo von Gimpet.
    Habe ich bestellt und wurde am Samstag geliefert.
    Einfach nur suuuuper, da kann kein Tröpfchen mehr
    daneben gehen.

    Nun noch eine Frage:
    Ich habe vorne und hinten am oberen Rand ein Loch
    und vorne und hinten am unteren Rand zwei Löcher.
    Sag mal, gehört da vielleicht eine Schiebeeinrichtung
    dran, um das untere mit dem oberen zu verriegeln?
    Wenn ja, die fehlt bei mir.

    Liebe Grüße
    :kiti:
    Joker
     
  9. #8 24.07.2008
    Martina17

    Registriert seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0

    Huhu Manuela,

    musste erst mal nachschauen, was Du meinst :biggrin:

    Diese Löcher sind auch bei unseren KaKlos vorhanden, haben aber meiner Meinung nach keine Bedeutung. Also Schiebeeinrichtung usw habe ich auch nie dazu erhalten und wie gesagt, das erste Haubenklo habe ich im Futterhaus gekauft, und da wurde nichts weiter zu gesagt.

    Vor allem ist aber wichtig, dass die Klos wirklich dicht sind und die Katzer sich dort eben wie "echte Kerle" benehmen dürfen :biggrin: :pfote:

    :entzueckt: Grüße
     

Weitere Tags

  1. gimpet haubenklo

    ,
  2. Katzentoiletten für Stehpinkler erfahrungen

    ,
  3. katzenklo für stzehpinkler

  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden