Welches ist unser ultimatives Streu?

Dieses Thema im Forum "Katzenstreu" wurde erstellt von amila, 22.04.2010.

  1. #1 22.04.2010
    amila

    Registriert seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich gabs die Frage schon tausendmal :o aaber trotzdem!
    Wir sind schon lange am rumprobieren, welche Streu am besten für unsere Kleinen passt.
    Von "normalem" Streu zu Klumpstreu bis zu Silikatstreu (wo wir momentan sind).
    Das Silikatstreu ist eigentlich super, aber 4 Wochen halten
    tut es nie:(
    Spätestens alle 2 Wochen muss gewechselt werden (vielleicht pieseln unsere so viel:happy:)
    Bei den anderen Streus war immer eine extreme Geruchsbelästigung da, was wir als sehr sehr unangenehm empfunden haben....
    Das ist da weg, aber das wahre ist es auch nicht...
    Wir sind beide voll berufstätig können also i.d.R. nur zweimal täglich gescheit sauber machen...
    Gibts da noch das altimative Streu?
    Es sollte:
    - geruchsbindend wie Silikatstreu sein
    - entweder länger halten (sprich 4 Wochen) oder etwas günstiger sein (Silikatstreu ist ja 6€ pro Sack), da es bei 2 Katzenklos schon ins Geld geht
    Die Katzis sind eigentlich sehr unproblematisch, nehmen jedes Streu an, jedoch macht Momo Protestpinkeln, wenns ihr zu sehr stinkt im Klo (was mit Silikatstreu eig aufgehört hat, jedoch stinkts da nach 2 Wochen eben auch)
    Liebe Grüße
     
  2. #1 22.04.2010
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 22.04.2010
    J&M

    J&M Gast

    Ich kann nur von meinen sprechen, ich nehme schon lange das Premiere Exellent und ich bin super zufrieden, alle drei Wochen wechsel ich das Einstreu komplett und sonst schütte ich nur nach wenn es weniger wird...die Klumpen bilden sich super, es riecht leicht nach Babypuder und ich kann es nur aus einen meiner Threads zitieren...hat auch was mit dem Futter zutun...

    Man gibt für hochwertiges Futter nicht mehr Geld aus als für Minderwertiges. Man denkt es wäre teurer, aber da unsere Fellnasen nur die Hälfte brauchen, wirkt es sich finanziell nicht aus. Es kommt sogar günstiger, denn man spart auch noch "am anderen Ende". Die Inhaltstoffe sind vollverdaulich die Katzen setzen weniger Kot ab und somit hat man gleichzeitig weniger Verbrauch an Katzenstreu...

    lg ela
     
  4. #3 22.04.2010
    amila

    Registriert seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Huhu!
    Also meine beiden werden teilgebarft, dann gibts noch Mac's, Bozita und Schmusy. Teilweise noch Shah vom Aldi.
    Also ich denke unsere Fütterung ist ganz gut?
    Ist deine Streu ein Klumpstreu? Wie oft musst du da sauber machen?
    Lg
     
  5. #4 22.04.2010
    J&M

    J&M Gast

    ::uhu::kenne nicht die Zusammensetzungen von jedem Futter...

    Wie schon geschrieben, alle drei wochen wechsel ich das Einstreu komplett und eben jeden Tag das was sie machen rausnehmen und wenn es dann weniger wird nach einer Woche ungefähr, fülle ich wieder etwas auf...lg ela
     
  6. #5 22.04.2010
    Heiligenschein

    Registriert seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Also für mich ist das ultimative Streu Cats Best Öko Plus. Das Grundstreu kann locker 4 Wochen in der Katzentoilette bleiben. Auch dann riecht es überhaupt nicht.
    Und das Beste ist, da es Ökostreu ist, können die täglichen Geschäfte in der Toilette entsorgt werden. Das ist für mich sehr praktisch. Da ich im 4. Stock wohne und ich nicht jedes mal runter zur Mülltonne muss wenn ich die Katzenklos sauber gemacht habe.

    Liebe Grüße
    Ina
     
  7. #6 22.04.2010
    Kismet

    Registriert seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    5.085
    Zustimmungen:
    0
    Premiere Exellent ! Derzeit noch das beste für uns! Ich kenne es noch nicht so super lange...aber gefällt mir bisher von allen, die ich testete, am besten!
    :happy:
    LG Tina
     
  8. #7 22.04.2010
    Janinchen

    Registriert seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    verwende auch Tiger`s Silikatstreu von zooplus,der 5l Sack kostet ca 5 €!;)Für einen Monat reicht es aber nie!!:D
    Sonst Spitze!:happy::happy::happy:

    Gruß
    Janinchen
     
  9. #8 22.04.2010
    MickyMaus

    Registriert seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ja auch Premiere Exellent vom Fressnapf bin sehr zu frieden damit.
    Ich habe mir aber mal 10ltr. Cats Best Öko Plus vom Top Zoo mitgenommen.
    Das wollte ich bzw sollen das mal meine Fellpopos testen.
    Da ich im Dachgeschoss wohne ist das nicht so dolle, dass schwere Streu zu hoch zu schleppen, geschweige denn das verbrauchte wieder runter zu tragen:boah:.
    Bin jetzt schon gespannt wie meine Beiden das anehmen. :confused:

    LG
    Claudia
     
  10. #9 23.04.2010
    lollys susi

    Registriert seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe jetzt Primox (12 kg für 9,50€) für mich entdeckt! Mit dem Streu war ich ja bisher auch immer bissl geizig... aber bisher gabs ein Fenster neben den Klos da hat man nie was gerochen beim BilligStreu, aber jetzt hier hab ich nicht mal nen winzigen Lufthauch...
    Es ist wirklich super, ein wenig Babypuderduft, nicht zu aufdringlich, suuuuper ergiebig und Silikat Stückchen sind auch noch drin. Viele mit denen ich gesprochen haben, füllen immer nur nach (KaKlo an sich wird natürlich trotzdem gereinigt). Ich probiere ja nun noch, hab es jetzt gerade 1 Woche, aber ich bin begeistert, schon ein deutlicher Unterschied zu anderen.

    Ich hatte (und nach dem Umzug nehme ich das vorübergehend bis ich Primox bestellt habe) Green Cat, ein Klumpstreu auf Maisbasis. Die Konsistenz der Klumpen ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber sie sind fest und nix bröselt, staubt auch nicht und ist superleicht. Hier kosten 12 l 5,99€ (gibt es z.B. im Kaufland).
     
  11. #10 23.04.2010
    Bridget

    Registriert seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Dito!!!!
    Das kann ich alles bestätigen!!!
    Bei mir verstopft auch kein Klo!!!!
    Früher hatte ich so einen kleinen "Windeleimer" für die tägl. "Toilette". Jedesmal wenn ich den Eimer aufgemacht habe, kam der "Mief " raus.
    Nu wandert jedes schmutzige Häufchen in das WC, danach riecht es höchstens nach IKEA, aber nicht nach Sch****!
    1 A das Streu! Würd ich immer wieder empfehlen!!
    Was andre daran bemängeln ist, das Streu findest du in der gesamten Wohnung, kann ich allerdings nicht bestätigen. Bei mir verteilt es sich schon, aber eher "nur " vor der Badtür!
    Sicher hängt es sich mal in das Fell , aber alles halb so schlimm im Gegensatz zu dem üblen Geruch der andren Streus.
     
  12. #11 23.04.2010
    lollys susi

    Registriert seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    1
    Ah ja, das Maisstreu ist auch über die Toilette entsorgbar.
    Ich nehm immer Toiletteneimerbeutelchen, da passt genau "ein Tag" rein und da mieft nix, aber so genial is das auch nicht...
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden