Wer kann einen stabilen Kratzbaum aus ebay empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Spielzeug für Katzen" wurde erstellt von Fragglelinchen, 16.06.2011.

  1. #1 16.06.2011
    Hallo Ihr Lieben :happy:

    wir haben uns vor 6 Monaten, kurz bevor unsere Mädels bei uns einzogen, einen Kratzbaum zugelegt, der aber nun schon gewaltig wackelt
    und quitscht nach der kurzen Zeit. Ich denke, er ist für Katzen in der Größe und mit dem Gewicht einfach nicht ausgelegt (Norweger).
    Auf ebay schau ich jetzt schon immer nach einem schönen hohen neuen Kratzbaum, da ich leider auch nicht so irre viel Geld für einen neuen ausgeben kann.
    Hat jemand von euch gute bis sehr gute Erfahrungen mit einem Kratzbaum eines ebay- Anbieters gemacht und kann mir was empfehlen?
    Das wäre super lieb!

    Vielen Dank vorab!!!
    Liebe Grüße
    Mareike
     
  2. #1 16.06.2011
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 16.06.2011
    Isis

    Isis Katzenflüsterer

    Registriert seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 16.06.2011
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    oh ich muß schon sagen,das sind schöne Stücke dabei:happy:
    Und Qualität hat seinen Preis;) Der Baum hält dann auch ne weile:D
    Liebe Mareike,
    Du wirst schon einen passenden finden,der der Geldbörse nicht so weh tut.
    Viel Glück dabei
     
  5. #4 16.06.2011
    steffyy

    Registriert seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    einen Ebay Verkäufer kann ich nicht empfehlen, aber Dir den Tipp geben, einfach zu Fragen, wie die Kratzstämme innen aussehen, also ob sie aus Plastik, einfach umwickelte Pappe oder Holz sind. Und dann kann ich nur Holz empfehlen, alles andere wird bei kräftigen Katzen bald das zeitliche segnen. Habe auch schon einige bei Ebay gekauft, immer darauf geachtet, dass ich 12 cm Stämme hatte, weil ich dachte, das wär stabil... pustekuchen, innen hohl und nur in Plastik geschraubte Halterungen gehen einfach bei kräftigen Katzen schnell kaputt. Und ich würde nur noch Kratzbäume mit abnehmbaren Kissen kaufen, die man auch mal in die Waschmaschine stecken kann.
    LG
    Steffi und 6 Briten plus Nachwuchs :)
     
  6. #5 16.06.2011
    silschw

    Registriert seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mareike,
    kann mich Steffy nur anschließen. Meine ersten beiden Kratzbbäume waren auch
    von ebay und sahen toll aus ( auch stabil ) aber der Praxistest hat dann lediglich
    knapp 1 Jahr gehalten - mit zum Teil selbst verstärken etc. Man sagt nicht
    umsonst - kauf billig jedes Jahr oder 1 mal etwas teurer aber für länger...
    Es lohnt sich auf jeden Fall daraufhin zu sparen ;)
    Ich habe meinen dann den hier gegönnt
    http://www.pussy-versand.de/product_info.php?info=p2305_Modell-Wunderland.html

    Liebe Grüße
    Silke
     
  7. #6 16.06.2011
    SandraD.

    Registriert seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    3.052
    Zustimmungen:
    0
    Huhu Mareike,
    die von ebay,da habe ich leider auch keine ahnung wie die sind.
    Ich kann dir nur empfehlen,spar dir das Geld zusammen und hol deinen Katzen einen vernünftigen Baum,wo ihr auch die nächsten Jahre noch freude dran habt. Meinen ersten Kratzbaum habe ich mir vor gut 20 jahren gekauft,von meinem Lehrgeld.Der war damals sehr teuer,so um die 500 DM. Für mich damals als Lehrling viel Geld. Dieser Kratzbaum steht hier heute noch. Dazwischen habe ich mir immer mal noch einen billigen dazu geholt,ein halbes Jahr,da waren die hinüber.Wenn ich das ganze Geld von den billigen zusammen rechne,habe ich einen richtig guten Kratzbaum.Vor zwei Jahren habe ich mir wieder einen guten Baum geholt,von Kirstens und bis jetzt ist da noch nicht mal das neue runter,obwohl er stark genutzt wird.

    LG Sandra
     
  8. #7 16.06.2011
    Memo

    Memo Gast

    Hallo
    Möchte mich bei Sandra anschließen. Ich habe bisher keine billige Kratzbäume gekauft. Meine halten sehr viele Jahre, die letzten stammen alle von Kirsten. Gehe mal auf eine Ausstellung und schaue sie dir an, es gibt auch Messepreise ;). Mein Tipp, spare lieber für einen guten Kratzbaum.
    LG
    Memo
     
  9. #8 16.06.2011
    Huhu ihr Lieben, :happy:
    danke für eure wirklich guten Tipps und die Links!
    Ihr habt ja alle recht und ich weiß auch, dass ein Massivholz- Baum das Beste ist. Aber das muss noch ein bisschen warten, da wir ja nun auch gerade umziehen.
    Aber: Auf was Vernünftiges spare ich auf jeden Fall, in der ersten Zeit werde ich wohl aber doch einen günstigeren Baum aufstellen (für den Übergang). Im kommenden Jahr kann ich dann weiter sehen :happy:
    Ein ganz liebes großes DANKE :happy::happy::happy:
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden