Wie alt darf eine Katze sein um das erste Mal Kitten zu bekommen?

Dieses Thema im Forum "Katzen züchten" wurde erstellt von Bubbles2012, 21.09.2012.

  1. #1 21.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2012
    Bubbles2012

    Registriert seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    meine Freundin hat ihre BKH Katze zum 2 Mal ( immer zum gleichen Kater ) zum fremddecken gebracht und beide Male wurde sie nicht trächtig.
    Ich gab ihr den
    Tipp mal einen Scheidenabstrich machen zu lassen... ist er positiv....Sie hat sich eine Infektion vom Deckkater ( laut TA) eingefangen . Wie sieht es aus kann sie die Deckgebühren eigentlich wieder zurück verlangen.Immerhin wurde ihre Katze vom Kater mit einer Infektion angesteckt.Wie sehen das hier unsere erfahrenen Züchter.

    Jetzt wird die Maus behandelt.....nun macht sie sich Gedanken das ihre Katze zu alt wird um das erste Mal Kitten zu bekommen.

    Kann mir jemand sagen wie alt eine Katze sein darf um zum 1. Mal Babys zu bekomme?
    Die Katze ist vom Juli 2011.
     
  2. #1 21.09.2012
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 21.09.2012
    klunki

    klunki Gast

    geboren im Juli 2011??? Ich denke mal, da braucht Ihr Euch die nächsten Jahre keine Gedanken machen, ob sie zu alt wird für die ersten Kitten :D

    Ich kenne Züchter, die lassen Ihren Katzen von Haus aus viel Zeit zum "erwachsen werden", bevor sie sie zum ersten mal decken lassen - jedenfalls ist sie noch lange nicht zu alt :happy: (es gibt zwar ein "zu früh" - aber über ein "zu alt" würde ich mir keine Gedanken machen - zumindest nicht bei einer Kätzin, die grad mal 15 Monate alt ist)

    Liebe Grüße

    Juanita
     
  4. #3 21.09.2012
    Memo

    Memo Gast

    Wieso muss ein Infekt vom Kater kommen??? Ist der Kater getestet worden? Die Katze könnte auch den Kater angesteckt haben. Bakterien in der Scheide kommen nicht unbedingt vom Kater.

    Katze sollte Älter als 1 Jahr sein zum Decken. Ich lasse immer mit 1 1/2 bis 2 Jahre decken.
    LG
    Memo
     
  5. #4 21.09.2012
    Bubbles2012

    Registriert seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Die Katze hatte vorher noch nie Kontakt (woher kommt eine Infektion in der Scheide ohne Kontakt??)...und diese Infektion kann nur übertragen worden sein.Sie war nur bei diesen einen Kater....die Dame des Kater verlangte nichts außer den Impfpass ( wo sie auch nicht mal reinschaute)...keinen Scheidenabstrich nichts!
    Ich lasse mir alle aktuellen Test zeigen bevor ich eine Katze zum Decken annehme.
     
  6. #5 21.09.2012
    Wawa

    Wawa Gast

    Hmmm... also Kastraten haben ja auch hin und wieder Harnwegsinfekte, wie Menschen auch, Stress gehab, Immunsystem runter, oder einfach so - wieso soll das einem potenten Tier nicht auch passieren können? Und Harmwege und Geschlechtsorgane liegen nah beieinander...
    Nicht jeden Infekt hat jemand übertragen, manchmal fängt man sich auch einfach was ein. Denk ich mir halt.

    Und jetzt ist Mitte September, vor dem ersten Geburtstag sollte eine Katze eh nur zum Kater in Ausnahmefällen (wenn´s gar net anders geht weil sie so frühreif ist) - also ist da noch viiiiel Zeit für die ersten Babies... haben die anderen auch schon geschrieben!
    Aber natürlich sollte sie vorher gesund sein.

    Alles Gute der Hübschen, gute Besserung und irgendwann gesunde Kätzchen.
     
  7. #6 21.09.2012
    Isis

    Isis Katzenflüsterer

    Registriert seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sabrina,

    Es kann vorkommen , dass eine noch nie gedeckte Katze
    Keime hat.
    Schon wegen der Lage des "Eingangs" können Darmbakterien
    auch mal vorhanden sein.

    So jung und schon das 2. Mal beim Kater , die Kleine ist ja erst 14 Monate,
    ich kann ja verstehen dass man sich auf den ersten Wurf freut, aber
    das Wohl des Tieres geht immernoch vor.
     
  8. #7 21.09.2012
    Bubbles2012

    Registriert seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0

    was es genau für eine Infektion ist wird jetzt erst durch ein Diagramm im Labor festgestellt.
     
  9. #8 21.09.2012
    GabrielaP

    Registriert seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    wir haben z.b. ein Weibchen, war im Mai 1 Jahr
    und sie ist noch nicht rollig gewesen, wir haben BKH.

    Wir lassen den Katzen Zeit, solang sie wollen oder sich nichts
    tut. Meine Frau hat auch geglaubt, dass was nicht in Ordnung wäre,
    wir waren mit allen Zuchttieren Abstriche machen, weil wir verunsichert waren.
    Es war GsD alles in Ordnung. Also warten wir, bis das Zicklein alleine rollig wird, ohne
    Zwang und sonstlichen Hilfsmitteln

    lg
     
  10. #9 21.09.2012
    Bubbles2012

    Registriert seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Sie ist jetzt knapp 14 Monate und war im Abstand von 4 Wochen beim Kater....Sie war knapp 12 Monate als sie zum ersten Mal bei ihm war.
    Also eigentlich nicht zu früh.
     
  11. #10 21.09.2012
    Faustina

    Registriert seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    0
    auf jeden Fall sollte sich deine Freundin das nächste Mal auch ein Gesundheitszeugnis vom Kater vorzeigen lassen.
     
  12. #11 21.09.2012
    Comuity1

    Registriert seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ich will ja nicht vorschnell urteilen, aber wo war deine Freundin denn zum decken? Das hört sich für mich eher nach Geldmacherei an, als nach professioneller Zucht.
    Was steht denn im Deckvertrag drin? Oder wurde keiner gemacht? Normalerweise ist da ja auch festgelegt wie oft man zum nachdecken kommen kann (falls die Katze ungedeckt bleibt).
    Falls deine Freundin noch mal da hin gehen sollte, sollte sie einen Penisabstrich verlagen, aber natürlich muss das Mäuschen erst mal wieder gesund werden.
    Das Mäuschen ist defintiv nicht zu alt für die Zucht, viele fangen in dem alter grade an den Patner für ihre Katze auszusuchen.

    LG
     
  13. #12 21.09.2012
    Bubbles2012

    Registriert seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall , so leicht fertig wieder sich sicher nicht wieder handeln.
     
  14. #13 21.09.2012
    Bubbles2012

    Registriert seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube das es keinen Vertrag gab...sie durfte noch mal zum nachdecken kommen.Fertig!

    Ich wollte eigentlich wissen bis zu welchem Alter man überhaupt Katzen decken lassen kann/sollte/darf wenns das erste Mal ist.Bei Meeris z.B. darf man nach dem 10. Monate eigentlich nicht nicht eindecken wenns das erste Mal ist weil da sonst die Scharmbeinfuge verknöchert.
     
  15. #14 21.09.2012
    GabrielaP

    Registriert seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Du züchtest selbst und stellst so eine Frage?
    Müsstest ja deiner Freundin selbst beantworten können
    *sfg*,

    lg
     
  16. #15 21.09.2012
    Comuity1

    Registriert seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenn Züchter die haben eine Katze mit 10 Jahren noch mal eindecken lassen, obwohl ich das zu alt finde.

    Es kommt immer drauf an wie das Zuchtziel eines Züchters ist. Manche Katzen haben nur 1-2 Würfe und werden kastriert andere mehr. Manche decken ja auch erst mit 2 Jahren das erste mal ein, andere mit einem Jahr.

    Ich glaube so bis 5-6 Jahre ist es völlig im Rahmen, irgendwann sollte man der Katze einfach ihren Ruhestand gönnen ;-)
     
  17. #16 21.09.2012
    Bubbles2012

    Registriert seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ich wollte nur wissen ob es ein Zeitpunkt /Alter gibt wo man eine Katze die zum ersten Mal gedeckt werden soll nicht mehr decken lassen soll.

    Zum Beispiel mit 4 Jahren wäre da eine Katze zu alt fürs erste Mal um Kitten zu bekommen??
     
  18. #17 21.09.2012
    Wawa

    Wawa Gast

    Also meine Info war immer, nicht vor 10 Monaten, eigentlich erst mit einem Jahr decken lassen - wenn die Katze noch etwas älter ist und es mit dem Rolligwerden geht, dann lieber etwas älter, also eineinhalb oder bei den "langsamen" Rassen noch später.

    Ich bin ja nun nicht Züchterin, aber meine eine Katze durfte einmal werfen und ich hab schon Würfe auf dem Dorf in der Nachbarschaft bei Hauskatzen mitgekriegt, und z.B. die Mutter meiner Kater war bei der Geburt nicht mal ein Jahr alt! Das war DEFINITIV zu früh (ok, sie war eine entlaufene Katze und ist zur Geburt bei einer Mitarbeiterin untergekrochen, wo sie heute noch lebt). Arme Fibi!
    Mein Mäxle war mit genau einem Jahr bei einem Katerchen in der Nachbarschaft. So hatte es deine Freundin wohl auch geplant. Maxe hat mit 10 Mon. das erste Mal richtig gerollt. Da ich Abnehmer für 4 Kätzchen hatte, wollte ich sie nicht länger hinhalten.
    Aber ich weiß von Persern oder Coonies, dass die oft erst mit mehr als einem Jahr rollen und dann auch später gedeckt werden.
    Jedenfalls hab ich bei Katzen noch nie was von einem verknöchernden Schambein gehört.
     
  19. #18 21.09.2012
    Comuity1

    Registriert seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Man muss bedenken jedes Mal wo eine Katze rollt und sie ungedeckt bleibt, steigt das Risiko auf eine Gebährmutterentzündung bzw. einer Dauerrolligkeit. Man sollte der Katze nicht 4 Jahre lang die Pille geben, um sie dann decken zu lassen. Das ist eine Qual für die Katze bzw eine sehr sehr hohes gesundheitliches Risiko.

    Jede Katze rollt in einem anderem Rhytmus (die eine jede Woche andere 1 mal im halben Jahr, um jetzt mal krasse Beispiele zu nennen). Eine Katze die einen Rhytmus von 1 Woche hat, würde ich nicht bis zum 4 Lebensjahr ungedeckt lassen. Also eine Pauschale Antwort gibt es dazu nicht, das muss man für jede Katze einzelt und zu ihrem Wohle selbst entscheiden!
     
  20. #19 21.09.2012
    Faustina

    Registriert seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss gerade so lachen. Als ich dein Post gelesen habe, dachte ich mir sofort, dass du da an die Verknöcherung bei den Meerschweinchen gedacht hast.
    Meines Wissens gibt es das bei den Katzen aber nicht.

    Ich denke, dass es schon ein zu alt gibt. Einer 5-6 Jahre alter Katze sollte man ihre Ruhe gönnen und sie nicht unbedingt noch eindecken lassen. Aber da sind die meisten Katzen eh schon längst aus der Zucht genommen und kastriert.
    Zu jung finde ich sollte die Katze auch nicht sein, sie sollte die Chance haben ihre Jugend zu geniessen und erst einmal Katze sein dürfen und dann erst Mama.
     
  21. #20 21.09.2012
    Barry

    Registriert seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    2
    Da die Briten als Spätzünder bekannt sind, ist das Deckalter meist sowieso etwas später als bei anderen Rassen. Viele Briten nehmen erst ab 15 bis 16 Monaten oder sogar erst mit 2 Jahren das erste Mal auf.

    Je älter das Muttertier ist, bei der ersten Geburt, umso besser. Von den Vereinen her ist ein Mindestalter von 10 - 12 Monaten vorgeschrieben zum Eindecken. Allerdings empfehlen viele Tierärzte und versierte Züchter die Mutterkatze nicht erst mit 3 oder 4 Jahren erstmals eindecken zu lassen, da man dann eventuell mit Problemen rechnen muss bei der Geburt.

    Lg Kristin
     

Weitere Tags

  1. wie alt sollte eine katze beim ersten wurf sein

    ,
  2. wie alt muss katze sein zum decken

    ,
  3. kann eine halbe jahr alte katze Babys kriegen

    ,
  4. katzen wann erstes mal schwangerschaft,
  5. wann lässt man katze zum ersten Mal werfen,
  6. wie alt sollte die katze beim 1. wurf sein,
  7. Katze zulassen mit welchen Alter,
  8. welches alter ist das beste um eine Katze das erstemal decken zu lassen?,
  9. welche alter katze werfen lassen,
  10. ab welchem alter dürfen katzen gedeckt werden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden