wie kommt es zu den Namen?

Dieses Thema im Forum "Katzen Namen" wurde erstellt von Katzenmamma, 05.09.2008.

  1. #1 05.09.2008
    Katzenmamma

    Registriert seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo guten Morgen

    ich habe mal eine ,vieleicht blöde Frage,
    "gibt der Katzenverein den Züchtern,die "Buchstaben und Namen der Kitten vor?
    zb A Wurf ,
    B Wurf ect...

    wie kommt es zu den Buchstaben?

    und warum sind die nicht immer nachfolgend? also ich habe schon oft gelesen das in einer Zucht bekanntgegeben wurde, "Unser A Wurf ist geboren
    und irgnwann unser D Wurf ist geboren
    wo ist aber dann das B?

    und können sich die Züchter dann die Namen selber ausdenken, zb A Wurf , alle Namen mit A?
    oder gibt es da auch Vorgaben
     
  2. #1 05.09.2008
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 05.09.2008
    Funny Coons

    Registriert seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    0
    :happy: Na das wär ja noch schöner wenn die Vereine die Namen vorschreiben würden :happy:
    Also ich kann nur für mich und meinen Verein sprechen, ich weiß nicht wie es bei anderen ist. Wir können sowohl Namen als auch ob wir nach Alphabet gehen wollen oder nicht frei wählen. Das macht jeder wie er es möchte.
    Ich gehe nach Alphabet, so sieht jeder gleich der wievielte Wurf es in meiner Zucht ist.

    LG
    Tanja
     
  4. #3 05.09.2008
    Witchline

    Registriert seit:
    19.03.2008
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Die Vereine geben vor ob du nach dem ABC gehst oder ein Thema wählen darfst, manche lassen auch das freiwählen. Aber und das ist Vorschrift darf der Name der gewählt wurde nicht doppelt vergeben werden.
    In meinen Verein darf er in 10 Jahren nur einmal sein.

    Ich selber gehe nach dem ABC.
    Manchmal kommt es vor das z.B. ein Wurf nur aus 1 oder 2 Kitten besteht.
    Wenn es dann auch noch passiert das die Babys nicht überleben, sind einge Züchter so fair und geben ihnen trotzdem den Buchstaben der dran war(ohne auf der HP zuerscheinen), einge mache es nie und verschweigen diese Würfe ganz (auch ihren Verein gegenüber).
    Oder aber die Babys werden behalten dann kommen sie auch oft nicht auf die Hp und tauchen erst als Youngsters wieder auf.

    Es bleibt ja auch jeden Züchter selber überlassen wie er es handhabt, es gibt einfach zu viel Neider unter der Züchterszene und deshalb machen das Züchter das sie ihre gestorbenen Tiere nicht auf die HP setzten was ich sehr gut verstehen kann.

    Mir persönlich ist es egal was andere denken. Aber wie gesagt verstehen kann ich es sehr gut.

    gruß
    Witchline
     
  5. #4 05.09.2008
    anemone

    Registriert seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Das ist von Verein zu Verein unterschiedlich. Es gibt Vereine, die schreiben vor, dass die Buchstaben nach dem Alphabet laufend zu vergeben sind, einige schreiben überhaupt nichts vor - nur eben halt die 10-Jahresregelung.

    Unser (Noch-)-Verein schreibt vor, dass jedes Tier eines Wurfes mit dem gleichen Buchstaben zu beginnen hat, eine für mich absolut sinnfreie Vorschrift, denn so kann ich ja auch theoretisch jedes Mal den gleichen Buchstaben wählen, denn eine weitere Vorschrift, dass dieser Buchstabe halt fortlaufend mit dem Alphabet zu wählen ist, besteht nicht. Aber da wird akribisch genau drauf geachtet. Ausnahmen gibt es nicht.

    Und da wir das Alphabet bereits seit drei Jahren einmal durch haben, sind wir dazu übergegangen, unsere Würfe alphabetisch nach Themen zu "benamsen" Nur müssen wir jetzt immer den Buchstaben des Themas zusätzlich angeben und das finde ich schlichtweg doof.

    Daher ist das für uns unter anderem ein Grund, den Verein zu wechseln, denn wir denken uns ja was bei der Namensvergabe.
     
  6. #5 05.09.2008
    Die_Wilden

    Registriert seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    0
    Die Reglung mit den fortlaufenden Buchstaben finde ich nicht schlecht.
    Aber ich kenne einen anderen Verein im Nachbarland,da dürfen alle Kitten,die in einem Jahr geboren werden,egal welche u.von wem,nur mit ein u.demselben Buchstaben anfangen.


    Also alle Kitten von allen Züchtern ,von allen Rassen in 2008-mit A usw.

    Das ist nur als Beispiel gedacht,weiss nicht genau,welcher Buchstabe heuer dran ist.
    :kiti: :kiti: :kiti: :kiti: :kiti:
    .
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden