Wie Kratzsäule erneuern?

Dieses Thema im Forum "Katzenzubehör" wurde erstellt von Tina93, 24.08.2015.

  1. #1 24.08.2015
    Tina93

    Registriert seit:
    22.05.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen an alle Katzenmamis und -papis :rohart:
    ich habe nun endlich meinen wohlverdienten Urlaub und wurde auch schon "sanft" von meinen Mauzis geweckt. Es hat einmal gerumst und gepoltert und ich merkte, dass irgendwas mal wieder kaputt gegangen ist. Nun ja
    seht selbst:
    IMG_2375.JPG IMG_2376.jpg

    Natürlich können die Zwei nichts dafür, aber irgendwie hat es mich schon leicht aus der Ruhe gebracht, weil der Kratzbaum noch nicht so alt ist. Aber naja, man will ja nur das Beste für die kleinen Tiger und deswegen will ich die Säule einfach erneuren. Habe auch schon die passenden Ersatzteile hier gefunden, weiß aber nicht wie ich das austauschen soll. Kann man das bei jedem Kratzbaum? Und wenn wir schon beim Thema Kratzbaum sind: Lohnt es sich einen Deckenspanner zu kaufen oder ist das Risiko groß, dass das Teil irgendwann Nasevoraus umkippt? Bin was Kratzbäume angeht nicht so fit, deswegen wollte ich euch mal fragen :=):

    Schonmal ein großen Dank für eure Antworten

    LG Tina :=):
     
  2. #1 24.08.2015
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 24.08.2015
    RomeoFold

    Registriert seit:
    11.09.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Die Säulen sind wohl genormt, einfach abschrauben und Ersatz-Säule anschrauben. Kann sein, dass die Schrauben etwas größere oder kleiner sind, aber die kann man einzeln im Baumarkt kaufen. Habe ja selbst bei meinem Billig-Kratzbäumen einiges ausgetauscht, das geht problemlos.
    Bei den ganz hohen Kratzbäumen etwas nehmen, wo eine der Liegeflächen an die Wand anstößt, damit man die festdübeln kann. Ist sicherer. Und bitte keinen ganz billigen kaufen, die halten nicht lange. Lieber etwas länger sparen und dann was richtig Gutes, Stabiles.
     
  4. #3 24.08.2015
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    Flächen einfach abschrauben,neue Säule einsetzen,wieder gut verschrauben und fertig,kein Akt.
    Viel spass dabei,Katzen werden dir sichrer helfen.Ich bau öfters aus alten Teilen was Neues:-)))
     
  5. #4 24.08.2015
    MausCat

    Registriert seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    1
    :p drollig das Foto, wo sich die Miez im umgekippten Kratzbaum versteckt!

    Ich habe damals eine Ersatzsäule für Kratzbaum bekommen können, zudem einen längeren. Ich hab einfach die Gewindeschraube vom alten mitgenommen und damit in Zooladen.
    Auch wenn unser Kratzbaum nicht deckenhoch ist, haben wir ihn zusätzlich mit so einer metallenen Lochkette an der Wand befestigt, fällt nicht auf, hindert nicht und ist sicher :) sonst wäre er schon mehrmals umgekippt, so wild und stürmisch wie unser Katerchen tobt :;):
    Viel Glück!
     
  6. #5 27.08.2015
    Tina93

    Registriert seit:
    22.05.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen Lieben dank an euch alle :) Heute sind die neuen Säulen angekommen, mal schauen wie mein handwerkliches Geschick aussieht :D Naja und wenn es nicht klappt, haben die beiden halt eine Kratzrolle :D
     
  7. #6 27.08.2015
    MausCat

    Registriert seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    1
    Bitte dann unbedingt Fotos :fotogirl:
     
  8. #7 03.03.2016
    Tina93

    Registriert seit:
    22.05.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Habe heute ein paar Bilder gemacht, zeige sie euch gleich mal :) Sieht echt viel besser aus.

    P.s.: Sorry das ist nicht so lange mehr hier war :(
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden