Wie lange separieren wegen der gestrigen Kastration? Und weitere Fragen.....Wichtig

Dieses Thema im Forum "Kastration" wurde erstellt von krümelmonster11, 08.12.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #161 22.12.2011
    die Alex

    die Alex Gast

    @krümelmonster11:
    Ich habe lange mitgelesen - seit Eröffnung deines threads und bin echt schockiert !
    Du stellst Fragen auf die du erfahrungsgemäße und kompetente Antworten bekommst.
    Jedoch stellst du alles weiterhin in Frage.
    Du
    wechselst deine Anliegen von jetzt auf gleich, wobei es echt schwer fällt deine Ausgangsfrage noch zu
    beantworten - auf die du inzwischen eh deine eigenen Antworten gefunden hast.
    Du prangerst deine Züchterin an, von der du deine Katze einst gekauft hast und entschuldigst dich im selben
    Satz in dem du ihr wieder ans Bein pisst.
    Du kommst täglich mit neuem Geschiss bezüglich deiner Katzen um die Ecke und hältst dich überhaupt nicht an dein eigentliches Thema.
    Egal, was dir bisher vorgeschlagen wurde : auf alles hast du eine entsprechende Antwort - ich würde eher sagen Ausrede.
    Was genau willst du eigentlich hören / lesen ???
     
  2. #1 22.12.2011
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #162 23.12.2011
    Isis

    Isis Katzenflüsterer

    Registriert seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    0
    @krümelmonster11

    Für mich hat Alex es auf den Punkt gebracht ,
    dem ich mich ohne wenn und Aber anschließen kann.
    Auch wenn es mir für die Süßen sehr leid tut,
    werde ich mich hier nicht mehr äußern, Du hast eh eine andere Erklärung....leider..
    Ich kann nur hoffen Du hattest mit der Züchterin ein klärendes Gespräch.....
    ob ICH Dir verzeihen könnte, das weiß ich nicht??????
     
  4. #163 23.12.2011
    nelda

    Registriert seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Das eigentliche Thema ist, wenn ich oben richtig lese: Kastration und weitere Fragen ... Wichtig. Was für mein Verständnis weitere Fragen - egal zu was mit einschließt.

    Ansonsten finde ich, dass hier manche nicht besonders objektiv sind. Wenn sonst ein User hier schreibt, er hätte eine Katze von einem Züchter, die ist aber jetzt krank, dann geht der Trend hier beinahe immer dahingehend, dass man sagt: oh der Züchter, ja aber da - Oh, da würde ich aber mal bei dem auf den Busch klopfen, ist der überhaupt in einem Verein usw.

    Warum jetzt hier auf einem User herumgehackt wird, bloss weil der betreffende Züchter schon ewig in diesem Forum zu tun hat, versteh ich jetzt nicht. Versucht doch trotzdem einfach mal beide Seiten zu sehen. Birgit ist ein Laie, sie hat dieses Kätzchen sich geholt aufgrund einer Empfehlung hier aus dem Forum. Hätte es diese Diagnose nicht gegeben, hätte sich hier keiner aufgehängt daran, dass der Name des Züchters hier erwähnt wurde.

    Finde ich grad alles ziemlich scheinheilig hier. Schade.

    Naja, ich hoffe es gibt eine gute Lösung für den armen kleinen Kater und ich finde es gut, dass hier viele trotzdem noch hilfreiche Tipps geben, während andere anscheindend bloss sich belustigen oder ihren Frust loswerden wollen.

    Sorry, aber das ist mein Eindruck, wenn ich mir hier alles durchlese.

    Schaltet alle mal runter, es ist Weihnachten. ;)
     
  5. #164 23.12.2011
    BigBangBar

    BigBangBar Gast

    Hallo Nelda.

    Hmmm.... Irre ich mich, oder ist das nicht genau DIE Vorgehensweise, die hier eine Eskalation vermieden hätte?
    Wenn ich mir was kaufe und damit, aus welchen Gründen auch immer, nicht zufrieden bin, wende ich mich an den Verkäufer oder den Hersteller und NICHT an ein Forum.

    Sicherlich gibt es hier 2 Seiten.
    Jedoch muss auch ein Laie nicht gleich das schwere Geschütz auffahren und, wenngleich auch ohne böse Absicht, eine Züchterin, die wohl bislang noch nie Ärger oder Problem mit dem Nachwuchs oder deren Käufern hatte, ganz übel durch den Kakao ziehen.
    Aber natürlich kann ich Krümelmonster verstehen. Sie ist Laie und wusste sich nicht anders zu helfen. Jedoch hat Witchline ihr GARANTIERT eine Notfallrufnummer mit auf den Weg gegeben.

    Ich will an dieser Stelle auch gar nicht großartig ankreiden oder beschimpfen... Würde es nur sehr nett finden, wenn Krümelmonster einfach mal zum Hörer greift (oder das evtl. sogar schon gemacht hat??) um Witchline anzurufen um diese Differenzen zu bereinigen.

    Stefan
     
  6. #165 23.12.2011
    Levana

    Registriert seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Einem Laien ist es gar nicht bewusst, dass, wenn in einer Zucht Krankheiten (ich meine hiermit keine genetischen Defekte oder ähnliches) sind, die Zucht dermaßen in ein schlechtes Licht rückt, dass man diese eigentlich gleich einstellen kann. Obwohl es normal ist. Eine Zucht ohne Krankheiten ist utopisch. Meiner Meinung nach. Und ich denke mir, dass sich krümelmonster einfach noch ein paar Meinungen anhören wollte. Denn soweit ich weiß, hat sie mit ihr gesprochen. Das es so ausartet, kann doch kein Laie wissen.

    Und jetzt mal Butter bei die Fische: Wenn die Mods den Namen gleich wieder gelöscht hätten, wie es sonst normalerweise ganz schnell geht, würden hier ganz andere Texte stehen. Da muss ich Nelda leider recht geben.
     
  7. #166 23.12.2011
    Xanthi

    Registriert seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan,

    nimm es mir nicht übel, aber dann brauchst du keinen Gesundheitsbereich mehr in einem forum, weil es bedeuten würde, das jeder, der mal mit einer Krankheit bei seinen Katzen zu tun hat, sich an das Tierheim, den Züchter etc wenden müsste.

    Im Grunde hat Birgit schon das Recht in einem forum nachzufragen, es ist doch ihr Kater und wenn sie unsicher ist, was den TA betrifft oder ähnliches, wem soll sie denn ihre Fragen stellen?

    Ok, sie hat den Namen des Züchters genannt, ja nun dumm gelaufen, man kann es leider nicht mehr ändern, abgesehen davon das wohl ohnehin einige wußten woher neo kam, wenn ihr jemand die Züchterin empfohlen hat. Ich finde nur, langsam sollte auch gut sein, man muss nicht ständig auf etwas herumreiten, bzw immer wieder dieselben vorhaltungen machen.

    Und Nekla hat natürlich auch recht, hätte es keine Diagnose, bzw Probleme gegeben, hätte es keinen interessiert, ob der Züchter genannt wurde, oder nicht.

    lg Juli
     
  8. #167 23.12.2011
    Gast4406

    Gast4406 Gast

    So, Ihr Lieben

    bis hierhin und nicht weiter. Ja, wir Mods haben es übersehen, den Namen zu löschen, dass heißt aber noch lange nicht, dass wir zulassen, das nun jeder Jeden angreift. Es geht allein um Neo. Und egal, von welchem Züchter er kommt, der Name gehört grundsätzlich nicht in einen Beitrag.

    Sollten nun auch noch die Mods dafür verantwortlich gemacht werden, die ja auch nur Menschen sind, dass hier gegen einen Züchter scharf geschossen wird, dann müsste man diesen Thread schliessen.

    Also, gut überlegen, was man schreibt, bevor man schreibt. Uns Scheinheiligkeit vorzuwerfen, finde ich, gelinde gesagt, recht unverschämt. Hier sind alle User gleich, egal wie lange und wie oft sie hier im Forum sind.

    Und nun bitte wieder zum richtigen Thema zurück.
     
  9. #168 24.12.2011
    spanien

    Registriert seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    0
    ich bin nicht scheinheilig - sondn habe meine meinung nur kund getan .... und das nicht in bezug auf die mods ,sondern habe km nett draufhingewiesen das man das nicht macht.

    leider nimmt sie das genauso wenig an , wie die ratschläge von uns....

    also liest man am besten nur noch mit ( denn sich bei wichi zu entschuldigen - kommt sie auch jetzt nicht drauf)<---- leider !!

    also ich bin mit den thema durch

    den kater frohes fest und km eine besinnliche zeit ( im sinne von nachdenken und evll. den eigenen thread zu unterstützund noch mal lesen )

    marion
     
  10. #169 24.12.2011
    Wawa

    Wawa Gast

    Frohe Weihnachten allseits, Friede auf Erden, und könnten die Mods bitte diesen thread jetzt schließen? Ich schlage vor, Krümelmonster eröffnet einen neuen thread, Titel: "Herpesschnupfen bei kleinem Coonie" und dann kann alles Sachdienliche, nämlich für Neo hilfreiche, da rein geschrieben werden, bzw. wir hören, wie´s dem kleinen Kerl weiter geht (und Rübe!) denn DAS interessiert mich, nach dem ich schon die Zusammenführung mitverfolgt hatte.

    Witchline ist bekannt, und auch noch andere ihrer Katzen sind hier im Forum präsent, und auf Witchline wird hier wohl niemand ernsthaft etwas kommen lassen, der sie kennt (und seié im chat oder PN)
    Daher, macht doch diesen blöden thread zu, dass es nicht immer wieder aufgewärmt wird, und sehen wir zu, dass es dem Katerchjen hoffentlich bald besser geht.

    Danke!
     
  11. #170 24.12.2011
    Gast4406

    Gast4406 Gast

    Ich denke auch, dass es besser ist, diesen Thread zu schliessen. Er führt nicht mehr zum Ziel, sondern immer nur wieder in eine Diskussion, die nicht fruchtbar ist. Damit ist Neo nicht geholfen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden