Wieviel Knochenmehl für eine Katze wie Kristina

Dieses Thema im Forum "Barfen" wurde erstellt von Kristina, 27.07.2010.

  1. #1 27.07.2010
    Kristina

    Kristina Gast

    Kristina wiegt 2, 200 Gramm. Ich hab heute Barfsupplemente per Päckchen bekommen.
    Unter anderem eine Dose Golden Animal Care naturreines Knochenmehl.
    Für einen Hund von bis 15Kilogramm, wird
    eine Menge pro Tag von einem beliegenden Messlöffel von 0,5 Gramm angegeben. Das ist ja mal gerade eine Messerspitze voll.
    Wieviel darf denn mein Katzenzwerg? Ist es schädlich wenn ich ihr vielleicht ein paar Krümel von dem Mehl zuviel gebe? Auf der Dose steht man soll damit auf keinen Fall überdosieren..
    Na, eins ist jedenfalls klar, ich werde wohl das ganze angegebene Jahr, solange die Dose haltbar ist keine neue benötigen..und dann sicher noch eine Menge übrig davon haben.

    LG. Ute:pfote:
     
  2. #1 27.07.2010
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 28.07.2010
    Philomena

    Registriert seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Dir eine PN geschrieben.

    Liebe Grüße,
    Philomena
     
  4. #3 29.07.2010
    J&M

    J&M Gast

    und wurde deine Frage beantwortet damit? Immer schön zu wissen...lg ela
     
  5. #4 29.07.2010
    Kristina

    Kristina Gast

    Ähm, ich hab keine PN. diesbezüglich bekommen..:confused: guck aber gleich nochmal alle durch..
    Aber weisst Du, ich hab ja nun auch noch dieses Barferpäckchen bekommen..
    ich hab so das "dumpfe" Gefühl ich überfüttere Kristina fast schon..sie pupst :rolleyes:heute schon wieder recht deutlich;)
    Ich glaub ich biete ihr überhaupt zuviel an..

    LG. Ute:byegirl:
     
  6. #5 29.07.2010
    Kristina

    Kristina Gast

    Hallo huhuhhh::uhu::
    Alles klar, ich habs gefunden! Danke, es ist alles ganz prima so erklärt!

    LG. Ute:)
     
  7. #6 29.07.2010
    J&M

    J&M Gast

    ich denke das pupsen würde auch so kommen, das weiss ich aber nicht genau...

    Schön das es geklappt hat mit der PN...lg ela
     
  8. #7 29.07.2010
    Kristina

    Kristina Gast

    Ja, Recht hast Du! Kristina hat schon immer mal gern gepupst..immer mal wieder..;)
    Sie futtert zur Zeit auch viel und recht schnell..na ja..und dann gehts eben los mit dem Pupsen..;)
    Morgen sind drei Wochen rum, da geht nochmal Kot zur Untersuchung auf Parsiten zur Ärztin.. und wenn alles gut ist, hoffe ich alles spielt sich nun langsam richtig ein.
    Ganz liebe Grüße Ute:byegirl:
     
  9. #8 29.07.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.07.2010
    J&M

    J&M Gast

    achte darauf wenn sie zu schnell futtert nicht das sie irgendwann erbricht...

    vielleicht solltest du, ( wenn du die Zeit hast) kleinere Mahlzeiten geben damit sie nicht so schlingt, musst halt dann öfters füttern, aber vielleicht klappt es ja besser...

    Eben und untersuchen lassen ob vom Kot alles ok ist...lg ela
     
  10. #9 29.07.2010
    Kristina

    Kristina Gast

    Sie kriegt 5 Mahlzeiten Ela, zwischen denen schläft sie doch auch..ich kann sie deshalb nicht wecken..hab ich sogar schon versucht, dann futtert sie nicht...
    Sogar nachts steht eine kleine Menge an Trockenfutter da. Wovon sie dann knuspern kann wenn sie mag...zuerst hat sie auch ganz ordentlich und in Ruhe gefuttert, aber zur Zeit, hat sie soviel was sie entdeckt, da lässt sie sich wie ein kleines Kind, was spielen will keine Zeit beim Fressen..
    Mal sehen, vielleicht sind ja doch noch Spulwürmer vorhanden und sie muss nachentwurmt werden, das sehe ich ja morgen dann.
    Und sonst hoffe ich, sie nimmt eben zwischendurch nochmal eine Kleinigkeit, was ich auch schon versucht hab..:confused:

    LG. Ute:)
     
  11. #10 29.07.2010
    J&M

    J&M Gast

    ich hoffe nicht das es an den Würmern liegt, bin gespannt was du sagst...

    gibst du der kleinen jetzt schon zwischendurch Fleisch?

    Vielleicht liegt es daran wegen der Gewöhnung, dann legt sich das auch wieder...
     
  12. #11 29.07.2010
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    Ach Utchen,das wird sich schon alles einspielen:druecker::umarmengirl:
    Fetten Schmatz für Kristina und Melody;):kussallgemein:

    LG Christine und Sammy
     
  13. #12 29.07.2010
    Kristina

    Kristina Gast

    Ja Ela, sie kriegt zwei Mahlzeiten schon Rohfütterung und ihr Kot ist seit dem auch schön fest geblieben, also sie bekommt noch weil ich ihr doch zu Anfang diese vermaledeite Wurmkur gegeben hatte ein probiotisches Pulver für den Wiederaufbau der Darmflora.
    Vielleicht braucht sie das nun auch nicht mehr..das sehe ich dann morgen..aber ich denke auch, sie benötigt einfach mehr Zeit um sich an diese andere Fütterung zu gewöhnen, denn sie bekam ja erst gekochtes Fleisch. Ist ja auch nicht schlimm, sie hat ja keine Bauchweh, sie hopst und tobt und jagt gerade eine Fliege hier durch meine Bude..na ja..und dabei "entfleucht " ihr eben nicht nur die..;)

    LG. Ute:pfote:
     
  14. #13 29.07.2010
    Kristina

    Kristina Gast

    Schmatzer zurück:kussallgemein:für Dich und den :streichelkatze2:für Sammy.

    LG. Ute
     
  15. #14 29.07.2010
    J&M

    J&M Gast

    dann ist es bestimmt davon, wirst ja morgen hören, berichte dann mal...lg ela
     
  16. #15 29.07.2010
    Kristina

    Kristina Gast

    :drueckengirls:

    LG. Ute:)
     
  17. #16 01.08.2010
    Kristina

    Kristina Gast

    Kristina ist nun ganz auf Rohfutter umgestellt und die Fütterung klappt prima..sie hat keine Blähungen mehr..
    Inzwischen ist auch Melody, mein kleiner Trockenfutterjunkie, durch Kristina, auf den " Geschmack" gekommen und frisst am Morgen und am Abend eine ordentliche Portion Rohfutter..ihre "Trockenbröselkekse", nimmt sie über den Tag nur noch selten...
    Ich bin echt begeistert!:happy:

    LG. Ute
     
  18. #17 01.08.2010
    Gast488

    Gast488 Gast

    hast Du es gut, meine bekomme ich nie dahin

    LG. Uschi
     
  19. #18 01.08.2010
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    Uschi,geht mir genauso ;)
    Gruß Christine / Sammy:katzenkopf:
     
  20. #19 02.08.2010
    J&M

    J&M Gast

    wow das ist ja echt klasse, ich freu mich für euch...lg ela
     
  21. #20 02.08.2010
    Little_coonies

    Registriert seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ichf inde es auch ganz toll :) aber sollte man die Antwort der Threadfrage nicht auch hier irgendwo finden. Ich meine nur wenn hier mal jemand kommt und nach dem gleichen Thema sucht ;)
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden