Wieviel rohes Fleisch darf sein?

Dieses Thema im Forum "Barfen" wurde erstellt von nahla, 08.06.2011.

  1. #1 08.06.2011
    nahla

    Registriert seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Meine vier fünf Wochen alten Racker fressen zu gerne rohes Rinder,-oder Putenhack!
    Trotzdem habe
    ich das Gefühl, dass es zu einseitig ist!
    Immer wieder probiere ich auch hochwertiges Katzennassfutter mit aufgeweichtem
    Trockenfutter! Aber das scheint nicht so das Lieblingsfresschen zu sein!
    Bei rohem Fleisch dagegen schlagen sie alle rein!:confused:

    Ist es nun okay, wenn sie weitestgehend Rohes futtern?
     
  2. #1 08.06.2011
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 08.06.2011
    Itchy

    Registriert seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    Hi Barbara,

    soweit ich weiss, darf man bis zu 20 % Rohfleisch nebenbei zufüttern.
    Wenn es über diese Menge hinausgeht, muss man suplementieren ( schreibt man das so? ) um die Aufnahme wichtiger Nährstoffe sicherzustellen.

    Barfen, also Füttern mit Frischfleisch, ist bestimmt die gesündeste Art, eine Katze zu ernähren, aber ich habe mir die richtige Nahrungsergänzung bislang noch nicht zugetraut!
    Es gibt Produkte, ähnlich wie bei uns Vitamintabletten, aber wenn ich das übers Fleisch gebe, rühren meine Miezen es nicht mehr an.

    Du wirst hier bestimmt noch Antworten von Usern bekommen, die das besser hinkriegen.

    Lieben Gruss, Bettina
     
  4. #3 09.06.2011
    Little_coonies

    Registriert seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich wurde schon alles gesagt. Mehr als 20% Rohfleisch, also 20% der Tagesration, sollte nicht gefüttert werden. Deine Katzen insb die Kitten können davon schwere Mängel bekommen.

    Bei mehr als 20% muss du Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente in der richtigen Menge hinzu fügen.
    Meine Kitten haben bis zur 7. Woche nur BARF (so nennt sich supplementiertes Rohfleisch) bekommen. Seitdem bekommen sie 50% Roh und 50% Nassfutter. Fahren aber auch viel mehr aus BARF ab.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden