Wo bestellt Ihr Eure Küken?

Dieses Thema im Forum "Barfen" wurde erstellt von Plüschalarm, 18.03.2012.

  1. #1 18.03.2012
    Bisher bestellte ich die Küken bei Hund & Sport, in jeweils 10 kg Kartons.
    Die letzte Bestellung und auch
    schon die davor war aber nicht mehr so schön. Sie haben offenbar den Lieferanten gewechselt, oder ich verstehe das nicht. ;) Die Küken sind neuerdings sehr dünn und knochig und haben oft auch keinen Dotter mehr, was bei mir den Verdacht erregt, dass die Tiere hungern mussten.

    Habt Ihr andere Shops wo Ihr bestellt?

    LG
    Angelika
     
  2. #1 18.03.2012
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 18.03.2012
    Faustina

    Registriert seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    ich habe meine Küken bei http://www.elsenecks-barfshop.de bestellt.

    Ging schnell, alles war super verpackt und die Küken sehen toll aus.

    Aber ich habe erst einmal bestellt.
     
  4. #3 18.03.2012
    Katzenma

    Registriert seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    4.308
    Zustimmungen:
    2
    Ich hatte eigentlich immer bei "das Tierhotel" bestellt. Die letzte Bestellung habe ich auch bei Hund & Sport gemacht, da ich unbedingt zwischen Weihnachten und Neujahr noch Küken brauchte, die waren aber okay. Ich konnte jetzt auch noch mal vergleichen, da ich hier in der Nähe auch ein Barf - Shop habe, die Küken nehmen sich nix.
     
  5. #4 18.03.2012
    Vom Aprather

    Registriert seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich benötige nicht sooo große Mengen (wäre aber möglich, 10 kg zu bekommen) kaufe sie im Futterhaus.

    LG
    Simone
     
  6. #5 18.03.2012
    Danke für den Tipp Wärmfläschchen. :)

    Bisher waren die Küken okay bei Hund & Sport. Aber die vorletzte Lieferung war auch schon so und die neue ist auch so, dass die Küken sehr dünn und knochig sind.
     
  7. #6 18.03.2012
    Little_coonies

    Registriert seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meine ersten Küken auch bei Tierhotel bestellt, dann sind wir zu Hund & Sport = Hungenberg gewechselt aber inzwischen haben wir so einen hohen Bedarf und ich war auch von der Qualität und den Preisen nicht so begeistert, dass ich bei Hassel bestelle. Das ist ein Zoolieferant und da der halt nicht nur deutschlandweit sondern auch außerhalb Zoos beliefert, muss er ne gute Qualität halten.
    Kann ich nur empfehlen.
     
  8. #7 18.03.2012
    LoMo1970

    Registriert seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Was meint ihr mit Küken?
    Ihr werdet doch nicht etwa Lebendfutter verwenden?
     
  9. #8 18.03.2012
    Nein, natürlich nicht. Sie kommen tiefgefroren an :)
     
  10. #9 18.03.2012
    Wieviel Küken bestellst Du immer?
    Wir brauchen hier gut alle drei Wochen 20 kg. Liefern sie auch mit Logistikern (DPD, DHL; UPS), oder haben sie einen eigenen Fahrdienst?
     
  11. #10 20.03.2012
    Little_coonies

    Registriert seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ich bestelle immer so um die 30kg da ich in meiner Tiefkühltruhe (ich will endlich eine zweite!!!) noch 30Kg BARF unterbringe plus diverse Kg Angebotsfleisch.
    Ob sie auch mit DHL etc liefern weiß ich gar nicht, die sind aber super nett dort und man kann da ienfach anrufen bei Fragen.
    Ich treffe mich immer mit dem Fahrer und hole mir die Küken ab. So bekomme ich den Verkaufspreis ohne Mwst.
     
  12. #11 11.06.2012
    Coco

    Registriert seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    0
    Also meine Kücken bekomm ich vom Bauernhof tiefgefroren ... Würde lieber gewolfte kaufen, macht das einen Unterschied?
     
  13. #12 11.06.2012
    Ja.
    Gewolfte müssen nicht gekaut werden.
    Ich würde immer nur ganze oder in zwei Hälften geschnittene anbieten, schon der Zahnpflege wegen und weil das den natürlichen Fressgewohnheiten entspricht.
     
  14. #13 11.06.2012
    Faustina

    Registriert seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    gewolft sind die durch den Fleischwolf gedreht.
    Ich würde keine gewolft nehmen, weil die Katzen sich dann ja nicht mehr so anstrengen müssen und für die Zähne hilft es auch nichts mehr.

    Wir haben unser Gefrierfach immer noch voller Kücken.
     
  15. #14 11.06.2012
    Coco

    Registriert seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    0
    Was man nicht alles für seine Lieben Vierbeiner tut ;) ... Hatte etwas bedenken, weil der kleine ja noch nicht so ne große Futterluke hat ^^ ich hab gerade noch ein Angebot in der Uni bekommen, da will wer Carny loswerden ... Sein Kater mag es nicht ... Ist das unbedenklich, wäre ein Geschenk ... Bin mir ziemlich unsicher bei Fertigfutter
     
  16. #15 11.06.2012
    Das kann der unbedenklich kauen, glaub es mir :)

    Carny ist nicht so der Hit, aber okay.. :) ich bin halt Fan von Macs und Catzfinefood, weil die um Klassen besser sind^^^^
     
  17. #16 11.06.2012
    Katzenma

    Registriert seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    4.308
    Zustimmungen:
    2
    Unsere Kitten fressen auch Küken. ;) Finde es immer wieder niedlich, wenn sie mit dem Küken spielen und dann abhauen in irgendeine Ecke und knurren wie die Großen, um ihre Beute zu verteidigen. :D
     
  18. #17 11.06.2012
    Genau! :happy:
     
  19. #18 11.06.2012
    Coco

    Registriert seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    0
    Dann bin ich beruhigt ;) dann wird mein kleiner großer das auch schaffen. Muss ich sie halt kleiner machen ;) Danke euch ganz lieb für eure Antworten
     
  20. #19 11.06.2012
    Faustina

    Registriert seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    er bekommt die auch gefressen, wenn du sie nicht klein machst. In der Natur macht die auch niemand klein.

    Wobei meine Kater den Kitten immer kleine Mäuse gebraucht haben, was ich immer total süß fand.
     
  21. #20 11.06.2012
    Coco

    Registriert seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    0
    Also für coco hab ich sie immer geteilt, weil sie sie sonst nur zum spielen missbraucht hat. Halb und halb, oder angerissen isst sie sie gern :( zum Leidwesen ihrer Dosine
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden