Wurm ausgespuckt

Dieses Thema im Forum "Impfungen, Entwurmung und Parasiten" wurde erstellt von Itchy, 03.04.2015.

  1. #1 03.04.2015
    Itchy

    Registriert seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    Huhu,

    heute vormittag kam Itchy aus dem Garten reingelaufen und machte ganz jämmerliche Geräusche.
    Danach hat er gewürgt, erst Gras,
    und auf einmal kam ein dünner, weisser, ca 10 cm langer Wurm mit raus...der hat gelebt...wäääh...

    natürlich heute, am Feiertag, und ich kann ja erst am Dienstag nach Ostern zum Tierarzt!

    Bandwurm sieht anders aus, das hab ich auch schon mal gesehen - mag das Befall mit Spulwürmern sein?

    Pfui Deibel hat mir geekelt...

    lieben Gruss und frohe Ostern,
    Bettina
     
  2. #1 03.04.2015
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 03.04.2015
    CzaCza

    Registriert seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Hey Bettina, manche TÄ haben am Samstag auch offen und in einer TK ist meist 24 Stunden 7 Tage die Woche besetzt, dann gibt es ja auch die Notdienste, also nix wie hin und Milbemax geholt. Ich würde da jedenfalls nicht warten bis zum Dienstag.
     
  4. #3 03.04.2015
    GabrielaP

    Registriert seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    bekommt man Wurmmittel bei Euch in D nicht auch in der Apotheke?
    Bei uns bekommt man z.b. Banminthpaste fast in jeder Apo.
     
  5. #4 03.04.2015
    Itchy

    Registriert seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    danke für eure Antworten.

    ich wusste nicht dass man Medikamente für Tiere in der Apotheke bekommt - ich gehe ja eher einmal zu oft zum Tierarzt wenn mir was komisch vorkommt mit meinen Miezen.

    Ich habe eben ein bisschen gegoogelt, und nach den Treffern scheint es ein spulwurm gewesen zu sein.
    Könnt Ihr mir da zu einem guten Mittel raten, das ich morgen in der Apotheke bekommen könnte?


    Vielen Dank,
    Bettina
     
  6. #5 03.04.2015
    GabrielaP

    Registriert seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    ich entwurme mit Banminth, das haben in Ö die meisten Apotheken lagernd.
    Aber unsere Tierärztin ist immer da Mo bis einschl. Sa. In Ö ist heut kein Feiertag,
    nur für die evanglischen ....
    Milbemax hättens aber bei uns in der Apotheke auch,
    ist halt Geschmackssache oder Pase

    lg
     
  7. #6 03.04.2015
    CzaCza

    Registriert seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, in Deutschland bekommst Du keine Tier-Medi's in der Apotheke, das ist hier soweit ich weiß, strikt getrennt. Eventuell bekommst Du da in den lokalen Zoohandlungen was, ist nur die Frage, wie die freiverkäuflichen Mittel wirken.

    Bettina, ruf doch mal jetzt bei Deinem TA an, meist ist eine Bandansage, wann welcher TA an dem Osterwochenende Notdienst hat.

    Mein TA hat Samstag von 10 bis 12 Sprechstunde.
     
  8. #7 03.04.2015
    Itchy

    Registriert seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    Hallo CzaCza,

    ich lebe recht ländlich, in der kleinen Stadt in der Nähe gibt es nur einen Tierarzt, der hat dann mehr oder weniger immer Bereitschaft...dass heisst er geht ans Telefon wenn man anruft.

    Ich werde aber morgen früh gleich anrufen und ihn fragen was er von der Sache hält - ich muss eh zum Einkaufen, dann kann ich auch bei der Praxis, die in seinem Wohnhaus ist, rumfahren.

    Danke und ein schönes Osterfest für Euch,
    Bettina
     
  9. #8 03.04.2015
    SandraD.

    Registriert seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    3.052
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,
    nicht jede Apotheke hat in D Tiermedizin. Die brauchen dafür eine extra Genehmigung das sie es Verkaufen dürfen.
    Allerdings erhält man in den meisten Freiverkäufliche Tiermedizin wie z.B. Flohmittel (Frontline oder so).
    Einfach mal bei dir inner Apotheke nachfragen ob die eventuell zum Entwurmen was da haben.
    Ansonsten kann ich dir auch nur empfehlen morgen beim Tierarzt anzurufen.
    In vielen Branchen ist Samstags ein normaler/halber Arbeitstag,so auch bei den meisten Tierärzten,das die Samstags Vormittags geöffnet haben.
     
  10. #9 04.04.2015
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,
    also ich habe mir schon Mittel aus der Apo gekauft für Kary,nicht nur hömop.
    Auch Ampullen,die man isn genick träufelt.Advantage..etc...
    Kommt drauf an,auch welches.Stimmt.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden