Zwei Menschen gebissen – Stadt Dortmund warnt vor Füchsen

Dieses Thema im Forum "Tierschutznachrichten aus aller Welt" wurde erstellt von Gast5874, 14.10.2016.

  1. #1 14.10.2016
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Nach zwei Fuchsangriffen auf Menschen warnt die
    Stadt Dortmund vor den freilaufenden Tieren. Ein Jäger soll den Fuchs oder die Füchse einfangen.

    © Der Westen

    Quelle und Fortsetzung hier
     
  2. #1 14.10.2016
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 14.10.2016
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Kann den anderen Kommentaren nur zustimmen,die ich so las.Ich weiss auch,das ein Fuchs nicht einfach einen Menschen angreift.Da wird viell.gelockt worden sein,und der Fuchs sah dies nun auch als sein Revier an.Seis wie dem ist.Ist eine zwiespältige Sache.
    Hier läuft auch ab und an mal ein Fuchs rum,wenn auch seltener,doch der haut immer schnell ab.
    Das man sich Wildtieren nicht nähern sollte,versteht sich doch von selbst,alleine schon wegen des Parasitenbefalls.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden