Zwischen Stellnetz und Schiffslärm

Dieses Thema im Forum "W W F" wurde erstellt von Gast5874, 19.05.2018.

  1. #1 19.05.2018
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Tag des Ostseeschweinswals/ WWF: „Fischerei in Schutzgebieten beschränken“

    Angesichts des Internationalen Tags des Ostseeschweinswals am 20. Mai fordert der WWF einen besseren Schutz der bedrohten Meeressäugetiere. Höchstens 500 Schweinswale gibt es noch in der zentralen Ostsee und sie haben täglich mit Bedrohungen durch Fischerei und
    Lärmbelastungen zu kämpfen. Auch in der westlichen Ostsee ist ihr Bestand rückläufig. Kein einziges der ausgewiesenen Schutzgebiete stellt ein wirkliches Refugium dar, wo die Tiere ungestört sind. „Es klingt absurd, aber Fischerei auch mit gefährlichen Stellnetzen ist in allen Meeresschutzgebieten der Ostsee erlaubt, so dass die kleinen Wale sich weiterhin in den unsichtbaren Netzen verfangen und ertrinken “, kritisiert Stephan Lutter, Meeresschutzexperte beim WWF Deutschland. Allein in der deutschen AWZ, der 200 Seemeilen-Zone vor der deutschen Ostseeküste, gibt es seit 11 Jahren fünf extra für den Schweinswal ausgewiesene Schutzzonen – aber nur auf dem Papier. „Die Bundesregierung muss endlich konkrete Vorschläge auf den Tisch legen, wie die Fischerei hier eingedämmt werden soll. Die Todesfallen der Stellnetze müssen aus den Schutzgebieten verschwinden“, fordert Lutter...

    [FONT=&quot]© WWF[/FONT]

    Quelle und Fortsetzung hier
     
  2. #1 19.05.2018
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden